Car-Net eRemote GTE

Car-Net eRemote GTE

Beitragvon markus63 » Do 20. Aug 2015, 20:48

Hallo zusammen, da es einige GTE spezifische Car-Net Eigenschaften bzw. Probleme gibt macht es Sinn einen eigenen Thread zu eröffnen.

Themen wie Stabilität und Verfügbarkeit werden in den e-Golf und e-up Bereichen umfassend diskutiert.

Der GTE (zumindest meiner) zeigt keine brauchbaren Fahrdaten an, in einer ersten Phase wurde zumindest der elektrische Verbrauch angezeigt, der Benzinverbrauch wurde nie angezeigt (egal ob Internet Portal oder Android App).
Seit einem Update wird jetzt überhaupt kein Verbrauch mehr angezeigt.

Nach diversen Reklamationen über die Help E-Mail Adresse im Schweizer Portal, die alle ohne Reaktion blieben, ist es mir über eine andere customercare Adresse gelungen bis nach Wolfsburg zu gelangen.

Ich habe nicht schlecht gestaunt als sich der freundliche Herr der mich anrief als Product Manager für Car-Net eRemote vorstellte.
Ich konnte ihm die nicht angezeigten Fahrdaten direkt 1:1 vorführen, im Übrigen an einem anderen GTE.

Ich habe argumentiert dass ein GTE sowohl E als auch Benzin Verbrauch anzeigen muss. (Export wäre auch nett)

Neben diesem Problem habe ich noch beanstandet, dass der Update der Fahrzeugdaten aus der Android App nicht funktioniert.

Zudem habe ich vorgeschlagen den Support zu überdenken, allenfalls eine elektronische Plattform dafür zu schaffen wie es im Internet üblich ist.

Wie sind eure Erfahrungen mit Car-Net?
Der Herr will sich noch mal bei mir melden eventuell könnte ich noch den einen oder anderen Wunsch platzieren.
Dateianhänge
Fahrdaten.jpg
Fahrdaten.jpg (14.9 KiB) 6288-mal betrachtet
markus63
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 18:19

Anzeige

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon TimoS. » Do 20. Aug 2015, 20:59

Wenn du jetzt einen heißen Draht zu denen hast, dann verweise doch mal auf dieses Forum mit den ganzen Themen zu Car Net.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 906
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon markus63 » Do 20. Aug 2015, 21:19

TimoS. hat geschrieben:
Wenn du jetzt einen heißen Draht zu denen hast, dann verweise doch mal auf dieses Forum mit den ganzen Themen zu Car Net.

Eigentlich müsste das Forum doch bei VW bekannt sein, wobei wenn man von keine Antwort plötzlich direkt beim Product Manager landet bin ich nicht mehr ganz sicher ;). Ich werde das aber sicher erwähnen, über GTE spezifische Probleme findet man aber in den bisherigen Threads noch wenig.
markus63
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 18:19

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon CyberChris » So 23. Aug 2015, 17:16

markus63 hat geschrieben:
Wie sind eure Erfahrungen mit Car-Net?


Ich habe meinen GTE erst heute registriert. Das die Verbräuche nicht angezeigt werden ist mir nach der ersten Fahrt auch gleich aufgefallen. Das ist wirklich unsinnig, die reine gefahrene Strecke macht alleine überhaupt keinen Sinn. Ich hoffe mal Stark das das noch überarbeitet wird.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 355
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon Navi-CC » Sa 29. Aug 2015, 21:09

@markus63: Gibt es eine Rückmeldung von VW?
Es wäre doch schön, mal die ToDo-List in Sachen CarNet zu kennen.
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon markus63 » So 30. Aug 2015, 10:28

@Navi-CC: Bisher keine Rückmeldung, ich werde nächste Woche nochmal nachfragen.
markus63
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 18:19

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon student » So 13. Sep 2015, 11:37

Schade, dass die Kommunikation mit dem Produktmanager abgebrochen ist.

Aber vielleicht sollte man hier mal die Wünsche aus GTE-Fahrersicht auflisten,
um mal zu schauen, ob das überhaupt unter einen Hut zu bringen ist?

Mir z. B. würden online Zustände und Kommandos reichen:
- Batterieladezustand und Laden starten/stoppen
- Innentemperatur (!) und Heizen/Klimatisieren starten/stoppen
- Zustand von Licht und Türen und optional Parkposition

Fahrdaten, Verbräuche elektrisch und Benzin, Tank- und Ladedaten, Fahrprofile
einschließlich Export sollten nicht in der Wolke liegen. Das würde ich mir lokal
im Infotainmentsystem wünschen mit der Möglichkeit, es auf USB-Stick zu kopieren
und z. B. als Fahrtenbuch auf PC weiter verarbeiten zu können.

Noch schöner wäre es, wenn ich als Eigentümer der Daten selbst entscheiden könnte,
welche davon online gehen! Dazu gehört, dass die Datenabrufe vom VW-Server ebenfalls
lokal dokumentiert würden, als vertrauensbildende Maßnahme gewissermaßen.

Beste Grüße!
student
 
Beiträge: 71
Registriert: So 21. Jun 2015, 22:21

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon markus63 » Di 15. Sep 2015, 19:56

student hat geschrieben:
Schade, dass die Kommunikation mit dem Produktmanager abgebrochen ist.

Aber vielleicht sollte man hier mal die Wünsche aus GTE-Fahrersicht auflisten,
um mal zu schauen, ob das überhaupt unter einen Hut zu bringen ist?

Mir z. B. würden online Zustände und Kommandos reichen:
- Batterieladezustand und Laden starten/stoppen
- Innentemperatur (!) und Heizen/Klimatisieren starten/stoppen
- Zustand von Licht und Türen und optional Parkposition

Fahrdaten, Verbräuche elektrisch und Benzin, Tank- und Ladedaten, Fahrprofile
einschließlich Export sollten nicht in der Wolke liegen. Das würde ich mir lokal
im Infotainmentsystem wünschen mit der Möglichkeit, es auf USB-Stick zu kopieren
und z. B. als Fahrtenbuch auf PC weiter verarbeiten zu können.

Noch schöner wäre es, wenn ich als Eigentümer der Daten selbst entscheiden könnte,
welche davon online gehen! Dazu gehört, dass die Datenabrufe vom VW-Server ebenfalls
lokal dokumentiert würden, als vertrauensbildende Maßnahme gewissermaßen.

Beste Grüße!


Die Kommunikation ist nicht ganz abgerissen, ich konnte heute noch mal mit ihm sprechen, er kann aber
zur Frage ob und wann die fehlenden Fahrdaten realisiert werden, keine verbindlichen Aussagen machen.

VW ist dieses Forum sehr wohl bekannt, es kann also nicht schaden Wünsche Anliegen und Fehler hier zu posten.

Zu den Bedenken bezüglich der Fahrdaten, wenn ein Auto ein GPS und eine Verbindung zum Internet hat ist
natürlich einiges möglich, die Verbrauchsdaten sind da noch die am wenigsten sensiblen Daten.

Ich hoffe VW ist uns wohlgesinnt und gibt der Polizei keine Auskunft über die Parkpositionen der Car Net Fahrzeuge
wenn irgendwo eine Bank mit einem VW ausgeraubt wurde. ;)
markus63
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 18:19

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon TimoS. » Mo 21. Sep 2015, 12:06

Fürs iPhone gibt's ein Update der App. Für meinen e-up, bis auf Login Screen (mehrere Nutzerprofile) keine Änderung erkennbar. Vielleicht was beim GTE?
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 906
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon markus63 » Mo 21. Sep 2015, 19:05

TimoS. hat geschrieben:
Fürs iPhone gibt's ein Update der App. Für meinen e-up, bis auf Login Screen (mehrere Nutzerprofile) keine Änderung erkennbar. Vielleicht was beim GTE?

Danke für den Typ, es gibt auch für Android ein Car Net Update, es hat sich auch etwas geändert :ironie:

Die App stürzt direkt nach dem Starten ab :wand:
Nach Neuinstallation, startet sie zwar wieder, man kann sich jedoch nicht anmelden :wand:

Passt nahtlos ins Bild was VW mit Car Net bietet :wand:

Eventuell muss ich das Handy im Portal zu löschen und neu zu registrieren,
aber momentan ist mir die Lust dazu vergangen.
markus63
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 18:19

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW Golf GTE

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ingokiel und 3 Gäste