Car-Net eRemote GTE

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon GTE-Chrigel » Do 4. Mai 2017, 17:16

PowerTower hat geschrieben:
GTE-Sam hat geschrieben:
Hoppla! CarNet App auf meinem Android wurde gerade aktualisiert.

Hm, lt. Google Play ist die aktuelle Car-Net Version vom 02.12.2016? Unabhängig davon funktioniert bei mir seit Längerem alles gut, bis auf eine Sache: bei der Klimatisierung wird eine falsche Außentemperatur angezeigt, nämlich die vom letzten Abstellen des Fahrzeugs. Lasse ich das Auto abends 19:00 Uhr stehen bei 15°C und starte früh um 5:00 Uhr die App, dann sehe ich dort 15°C und schalte natürlich die Vorklimatisierung nicht ein. Dann gehe ich zum Auto und merke schon, dass es deutlich kälter ist. Auto an: 5°C. Toll.

Habt ihr auch dieses Problem, dass sich Car-Net zwar die aktuelle Reichweite vom Auto holt, aber die Temperaturangabe veraltet ist? Würde gern herausfinden, ob dies am Car-Net oder am zuständigen Steuergerät liegt, so dass eventuell ein Firmware Update notwendig ist.


Habe das gleiche Problem: Temperatur passt sich nicht den aktuellen Gegebenheiten an.
Wird also wohl nicht am Steuergerät liegen, sondern an der unfähigen App.
GTE-Chrigel
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 19:24

Anzeige

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon CyberChris » Do 4. Mai 2017, 17:46

PowerTower hat geschrieben:
GTE-Sam hat geschrieben:
Abstellen des Fahrzeugs. Lasse ich das Auto abends 19:00 Uhr stehen bei 15°C und starte früh um 5:00 Uhr die App, dann sehe ich dort 15°C und schalte natürlich die Vorklimatisierung nicht ein. Dann gehe ich zum Auto und merke schon, dass es deutlich kälter ist. Auto an: 5°C. Toll.


Was bedeutet bei Dir denn "Starte um 5:00 die App". Öffnest Du sie nur oder erzwingst Du auch über den aktualisieren Button auf der Fahrzeug->Türen/Licht Seite den Abruf der Daten aus dem Fahrzeug?

Wenn ich letzteres mache habe ich auch die aktuelle Temperatur in der App. Ich würde es auch nicht gut finden wenn das Fahrzeug im 10 Minuten Takt immer alle Statuswerte an den Hersteller funken würde, mal ganz davon abgesehen das dann auch alle 10 Minuten allerhand Steuergeräte im Fahrzeug geweckt werden müssten.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon PowerTower » Do 4. Mai 2017, 18:49

Die App aktualisiert sich beim Start automatisch, denn wie gesagt werden ja Reichweite und Restladezeit richtig angezeigt, die Außentemperatur hingegen nicht. Ansonsten gibt es direkt auf dem Homescreen der App die Möglichkeit die Daten zu aktualisieren, das bringt aber keine Besserung. Im Untermenü "Fahrzeug" bin ich eher selten unterwegs, mich interessiert mehr der "e-Manager".

Wenn ich die Aktualisierungsfunktion bei Türen/Licht benutze, bleibt die Temperatur unverändert falsch.

Selbst wenn ich die Klimatisierung starte und das Fahrzeug die Rückmeldung gibt, dass der Vorgang erfolgreich war, steht da immer noch die veraltete Temperatur. Gleiches Problem besteht auch bei der Webversion von Car-Net.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4140
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon CyberChris » Do 4. Mai 2017, 19:21

Die App holt beim Start nur die Werte die im Backend stehen ab. Während des Ladens werden diese vom Fahrzeug auch zyklisch aktualisiert, bzw. sie lassen sich einfach interpolieren. Ist das Fahrzeug aber geladen passiert das nicht mehr.

Wenn die Temperatur bei der manuellen Aktualisierung oder beim starten der Klimatisierung gleich bleibt, dann verhält sich dein eUp anders als der GTE. Könnte also sein das der Fehler da wirklich auf Fahrzeugseite zu suchen ist.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon rolfrenz » Sa 6. Mai 2017, 20:25

Also bei meinem e-Up! wird mit Aktualisierung von Türen/Licht automatisch auch die Außentemperatur und die Reichweite auf den aktuellen Stand gebracht. Egal ob angekabelt, oder nicht - unabhängig vom SOC...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 ab 21.11.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 651
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon GTE-Sam » Mo 29. Mai 2017, 19:43

Volkswagen hat wieder einen Car-Net Update für Android herausgebracht und siehe da, nun gibt es sogar ein kleines Changelog im Playstore, also sind die Verantwortlichen also lernfähig, was mich sehr positiv stimmt.Ob die neue App nun übersichtlicher ist als die alte, ist Geschmackssache, gewöhnen werde ich mich auch an das neue Design. Leider leider hat sich bei der Anzeuge zu den Verbrauchsdaten für meinen GTE BJ September 2016 gar nix getan ;-( Ich sehe immer noch nicht, wie viel Strom und Benzin mein Auto verbraucht hat, geschweige denn werden Verbrauchstrends und entsprechende Auswertungen angeboten. Sehr, sehr traurig von Volkswagen. Dabei liefert der Bordcomputer im Auto ja solche Daten, also können sie prinzipiell erfasst werden...

Also unter dem Strich nach dem ersten Blick reine Kosmetik, schade!
Benutzeravatar
GTE-Sam
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 10:01

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon Funky81 » Mo 29. Mai 2017, 21:45

Verbrauchsanzeige für Benzin und Strom geht wohl erst ab den FL Golf GTE. Was mir aufgefallen ist sehe im App nicht mehr mein Gesamtkilometer Stand und wann nächste Wartung ist in XX Km
Funky81
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 7. Jul 2016, 08:03

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon PowerTower » Di 30. Mai 2017, 06:55

Irgendwie bin ich zu blöd für die neue App. Ich finde weder die aktuelle Außentemperatur noch die Angaben zu Serviceintervall und Gesamtkilometerstand. Der Ladezustand des Akkus wird nur als winziger Kreis dargestellt. Leider ist die Kartendarstellung extrem in den Fokus gerutscht, obwohl ich dieses Feature nicht nutze. Wäre schön, wenn man das Layout nach seinen Wünschen anpassen könnte.

Und wie kommt man auf das große Fahrzeugbild mit den vier Menüpunkten unten drunter? Bei Google Play sind es die letzten Screenshots. Wenn ich auf das kleine Fahrzeugbild in der Menüleiste klicke, passiert gar nichts.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4140
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon rolfrenz » Di 30. Mai 2017, 14:27

Nicht du bist zu blöd, sondern die Entwickler bei VW haben wieder einmal verschlimmbessert. Für mich ist das eindeutig ein Hinweis, dass VW trotz aller e-mobilen Beteuerungen in eine Diesel-Zukunft blickt. Car-Net soll für alle im Einsatz sein, die paar e-Auto Fahrer sind dabei egal. Alles was für den e-Auto Fahrer wichtig ist, wie z.B. Ladezustand der Batterie ist nicht mehr im Fokus.

Ich brauche keine ausufernde Kartendarstellung und den restlichen Kram. Dafür habe ich mein Navi am Handy und im Auto - die können das beide besser. Bin richtig sauer und froh, dass ich auf meinem iPad noch nicht upgedatet habe. Da gibt es noch die Darstellung der Fahrbatterie mit 10 Segmenten, das ist zumindest besser als nichts. Gscheit wäre ja, wenn in der App endlich eine SOC% Angabe wäre - das ist Verbesserung. Das wissen allerdings nur die Praktiker - bei VW dürfen mehr die Theoretiker an die Enrwicklungsfront. So sorry - habe mir meinen Frust von der Seele geschrieben....
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 ab 21.11.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 651
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon Prignitzer » Mi 31. Mai 2017, 07:51

Bitte deinen Unmut auch VW mitteilen. Nur durch Nutzerfeedback kann man etwas ändern.
VW Passat Variant GTE MJ 2017, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 11/17)
VW Passat Variant GTE MJ 2018, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (11/17 - aktuell )
Benutzeravatar
Prignitzer
 
Beiträge: 188
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste