WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Bravo!

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Bravo!

Beitragvon meta96 » Mi 15. Jan 2014, 19:20

War ja bis dato nicht so der große Fan des e-up! Aber österreichisches Preis-Leistungsverhältnis für einen VW? Hut-ab! Anscheinend sind die Steuern bei uns ein bisserl anders, weil auch das Zubehör billiger ist. "Einmal Alles" (ohne Metallic-Lackierung und ohne Verhandlung) kleiner 27.000€ ... gar nicht mal so übel ;)
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Anzeige

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon mstaudi » Mi 15. Jan 2014, 19:49

meta96 hat geschrieben:
War ja bis dato nicht so der große Fan des e-up! Aber österreichisches Preis-Leistungsverhältnis für einen VW? Hut-ab! Anscheinend sind die Steuern bei uns ein bisserl anders, weil auch das Zubehör billiger ist. "Einmal Alles" (ohne Metallic-Lackierung und ohne Verhandlung) kleiner 27.000€ ... gar nicht mal so übel ;)


Uih :?: mit Glasschiebedach und Winterräder und pi pa po?

Gruß mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 609
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon LX84 » Mi 15. Jan 2014, 20:21

Preis ist gar nicht mal soo schlimmm, wie ich in Erinnerung hatte.. und das Schiebedach ist schon eine tolle Sache!
werd ihn mir sicher mal ansehen und Probefahren..vl gehts ja bei VW scneller als bei Renault....
leider ist der e-Up! halt hinten sehr eng und der Kofferraum auch sehr begrenzt :( und wär da nicht auch noch die Reichweite :roll:
Dateianhänge
Konfigurator - Ihr Angebot.pdf.pdf
(135.5 KiB) 82-mal heruntergeladen
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 827
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon NotReallyMe » Mi 15. Jan 2014, 20:31

Eine Vergleichbare Konfiguration ist in Österreich knapp 2500,- Euro günstiger als in Deutschland. Mir ist nur nicht so klar, ob der Netzladeknubbel oder Typ 2 Ladekabel dabei sind. Der Formulierung in der Serienausstattung nach würde ich eher letztere vermuten, was den Preisvorteil ein bisschen reduziert. Kann man, abgesehen vom Transportproblem ;-), eigentlich einfach einen E-Up in Österreich kaufen und in Deutschland anmelden, oder ist da mit Hürden z.B. beim TÜV zu rechnen? Die eingebaut SIM-Karte wird sicher auch verwirrt sein kein österreichisches Netz vorzufinden...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon meta96 » Mi 15. Jan 2014, 22:31

mstaudi hat geschrieben:
meta96 hat geschrieben:
War ja bis dato nicht so der große Fan des e-up! Aber österreichisches Preis-Leistungsverhältnis für einen VW? Hut-ab! Anscheinend sind die Steuern bei uns ein bisserl anders, weil auch das Zubehör billiger ist. "Einmal Alles" (ohne Metallic-Lackierung und ohne Verhandlung) kleiner 27.000€ ... gar nicht mal so übel ;)


Uih :?: mit Glasschiebedach und Winterräder und pi pa po?

Gruß mstaudi


Ja Glasschiebedach hatte ich dabei, Winterreifen aber nicht. Typ-2 bin ich mir nicht so sicher, hatte den Aufpreis für die Lade-PiPaPos gesucht und eben nix gefunden ... aber CCS stand dann bei der Basis-Ausstattung, so soll/muss es auch sein ;)
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon shklbg » Mi 15. Jan 2014, 23:59

Hallo, unser e-up ist für KW 7 angekündigt. Nach Rücksprache mit Porsche Salzburg ist bei der Österreichversion sowohl CCS als auch beide Ladekabelversionen Typ 1 (Schuko mit Überwachung) als auch Typ2 auf Typ2 in der Lieferung dabei. Für die von Bosch beschriebene Ladebox werde ich in den nächsten Tagen von Porsche Wien Nord ein Angbebot erhalten, wenn ich mehr Infos habe melde ich mich.
LG
aus Wien
Benutzeravatar
shklbg
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:21

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon sonnenschein » Do 16. Jan 2014, 08:12

Also Leute, mal ganz ehrlich, warum soll ich als Deutscher für ein EV eines deutschen Herstellers mehr zahlen für weniger Ausstattung?

Da würde mich mal die Argumentation von VW dazu interessieren.

Kein wunder das hier in D die Elektromobilität nicht in Schwung kommt... :roll:
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 724
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon NotReallyMe » Do 16. Jan 2014, 09:09

Wenn ich das richtig sehe gibt es Österreich nicht die Ergänzungsmobilität zm E-Up dabei. Das entspricht wie bereits von mir beschrieben über 4000,- Euro Leihgebühr bei voller Ausschöpfung und könnte den Unterschied im Preis teilweise erklären.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon sonnenschein » Do 16. Jan 2014, 09:20

Mag sein, aber ich finde das sollte auch ein optionaler Punkt sein.

beispielsweise bei mir wird, momentan, immer noch ein Verbrenner vor der Tür stehen da wir eh zwei Autos brauchen und einen Anhänger ziehen müssen. Das geht mit einem EV noch nicht.

insofern benötigte ich auch keinen Leihwagen
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 724
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: WOW, CCS ist in Österreich in der Basisausstattung. Brav

Beitragvon NotReallyMe » Do 16. Jan 2014, 11:57

Habs nun schriftlich bestätigt bekommen: Keine Ergänzungsmobilität in Österreich, das hat VW also in Deutschland direkt mit eingepreist. Wenn man das braucht und ausschöpft ist der E-Up also günstiger in Deutschland. In Deutschland kann man auch CCS weglassen, wenn man das nicht braucht. Mit Überführung nach Deutschland (selber fahren wäre ja etwas zäh, außer man wohnt gleich an der Grenze :)) schrumpft der Preisvorteil dann wieder etwas zusammen.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast