Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon Aye up! » So 29. Mär 2015, 20:12

Hey Flowerpower, was das Gewicht angeht, begnüge ich mich mit Stahlfelgen. Klar sind die Lupo-Felgen genial, aber nicht um jeden Preis.
Eine Stahlfelge kostet nur ca. 35 Euro und ist ohne Weiteres zulässig. Die Lupofelgen haben eine andere Breite, eine andere Einpresstiefe und ich weiß nicht, ob ich die vorhandenen Radschrauben mit Kugelbund nutzen kann.
Der Gewichtsunterschied zwischen Winter 165/70 R14 auf Stahl (5Jx14) und Sommer im Auslieferungszustand, also 165/65 R15 auf den 5Jx15 Gussfelgen beträgt mehr als zwei Kilogramm. Die Michelinreifen sind evtl. noch etwas leichter.
Was die Stahlfelge einzeln wiegt, weiß ich leider nicht.
Wenn Lupe-Felgen, dann würde ich gleich aufs Ganze gehen und noch kleinere Reifen eintragen lassen, z.B. 155/65 R14...

Aber es geht hier ja auch eigentlich ums Thema Abroll-Geräusch.
e-up! lt. BC: Bild
Benutzeravatar
Aye up!
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:26
Wohnort: nähe Mainz

Anzeige

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon Schwaendi » So 29. Mär 2015, 21:02

Habe mir für meinen Prius letztes Jahr die Dunlops Blueresponse zugelegt.
Hatte noch nie einen so genialen Reifen.
Sehr ruhig, auf Regennasser Fahrbahn ein sensationelle Haftung. Habe damit in der letzten Saison 25'000 Km gefahren und könnte diese nun nochmals so lange fahren, da die Reifen auf der Vorderachse noch gut sind (würde die von Vorne auf die Hinterachse montieren und umgekehrt).
Werde mir diese definitiv wieder zulegen, ausser es gibt noch was besseres.
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca.30'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 253
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 00:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon Aye up! » So 19. Apr 2015, 14:37

So, jetzt habe ich die erste Fahrt mit den neuen Reifen hinter mir.
Dem ersten Anschein nach sind sie deutlich leiser. Die allen Reifen hörte man schon bei Schrittgeschwindigkeit, wenn man vom Hof fuhr und empfand es als unangenehm.
Ich muss aber dazusagen, dass ich bei den alten gegen Ende mit 3 Bar unterwegs war, jetzt bei den neuen nur 2,5 Bar drauf habe. VW empfiehlt ja 2,8. Aber da ich einen höheren Verschleiß in Kauf nehmen kann (die Reifen werden bei mir alt, bevor sie abgefahren sind), belasse ich das erst mal so.
Zum Gewicht: Sie sind mit 12,1 kg etwa hundert Gramm schwerer als die Vredestein Winterreifen (auch auf Stahlfelgen), aber über zwei kg leichter als die 15 Zoll VW-Gussräder (ca. 14,3 kg).
Was das beim Verbrauch ausmacht, kann ich leider nicht sagen, da das Wetter nicht gleich bleibend gut ist, um aussagekräftige Werte zu sammeln.
Aber in Sachen Beschleunigung kann ich Euch ein paar Werte nennen. Sie dienen nur als Anhaltspunkt, da sie manuell mit Stopp-Uhr gemessen wurden (selber Tag, selbe Strecke, mehrfach hin und zurück, selbe Temperatur).

165/65 R15 Alu-Guss: 12,25 s
165/70 R14 Stahl: 11,85 s

Nicht wundern, dass ich die Werksangabe untertroffen habe, denn ich habe mich an dem Tacho orientiert. Es war also wahrscheinlich eher die Beschleunigung von 0-95, oder so.
e-up! lt. BC: Bild
Benutzeravatar
Aye up!
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:26
Wohnort: nähe Mainz

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon webersens » Mo 20. Apr 2015, 12:33

Warum fährst du einen niedrigeren Reifendruck als empfohlen?
Das treibt doch nur den Verbrauch in die Höhe.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 13:59
Wohnort: Stade

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon Aye up! » Mi 22. Apr 2015, 16:26

Eigentlich aus Komfot-Gründen, habe aber inzwischen wieder aufgepumpt auf (mind.) 3 Bar.
e-up! lt. BC: Bild
Benutzeravatar
Aye up!
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:26
Wohnort: nähe Mainz

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon mhf2 » So 3. Mai 2015, 12:58

Also lauter mit Sommerreifen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Seit letzter Woche habe ich die Sommerreifen (original LM-Felgen mit Dunlop Streetresponse) und ich hör fast gar nichts mehr. Winterreifen waren Vredestein Snowstar, da hat man deutliches Abrollgeräusch gehört. Verbrauch ist mindestens 1- 1,5kWh niedriger
VW e-Up! seit 04.03.2015 E-Kennzeichen seit 19.10.2015 PV Anlage seit 01-2015
Benutzeravatar
mhf2
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 5. Mär 2015, 16:23

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon Christian751 » Mo 24. Sep 2018, 10:46

Nachdem es in etwas mehr als 1 Monat soweit ist für die Winterreifen würde ich gerne wissen wieviel Bar ihr in euren Reifen habt, Sommer und Winterreifen?

Bei mir hat gestern nämlich die Reifendruckkontrolle aufgeleuchtet ;)
VW e-UP! Facelift seit 3/2018
Christian751
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 30. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Krems an der Donau / Niederösterreich

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon Energist » Di 25. Sep 2018, 20:56

Ich pumpe immer auf 3 bar.
Vermute, dass du in einem Pneu zu wenig Druck hast, wenn die Reifendruckkontrolle aufleuchtet. Es gibt nämlich in diesem Auto keine Druckmesssensoren. Da wird wohl mit der Drehzahldifferenz von rechtem und linkem Rad gemessen.
Somit solltest du möglichst bald den Druck deiner Pneus kontrollieren. :shock:
160 km Reichweite im Sommer, knapp 100 km im Winter => für mich zu wenig :!:
320 km Reichweite im Sommer, knapp 200 km im Winter => VIEL BESSER
Benutzeravatar
Energist
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:29
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon AndiH » Di 25. Sep 2018, 23:28

Bei VW wird der Reifendruck (zum Glück) indirekt über die Drehzahl/Geschwindigkeit also über den Reifenumfang gemessen. Das führt dazu das du beim Tausch Sommer/Winter die Messung rücksetzen musst. Dazu gibt es einen Knopf im Handschuh Fach. Mit welchem Druck du fährst ist Geschmackssache, die Werkseinstellungen solltest du allerdings nicht unterschreiten.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.900 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: Winterreifen runter - Geräuschniveau rauf

Beitragvon Christian751 » Mi 26. Sep 2018, 18:05

Es waren nur mehr 2 bar drinn. Hab alle 4 jetzt auf 2,8 aufgepumpt. Unterschied 14 zoll und 15 macht ihr? Sprich Winter oder Sommer.
VW e-UP! Facelift seit 3/2018
Christian751
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 30. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Krems an der Donau / Niederösterreich

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste