Sinkende Reichweite?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Sinkende Reichweite?

Beitragvon Elisabeth68 » Di 28. Okt 2014, 18:24

Liebe e-up Fahrer!
Ich besitze seit ein paar Wochen meinen e-up und bin eigentlich recht begeistert...bis auf ein paar Kleinigkeiten die mir fehlen...z.b.: elekt. Fensterheber der Beifahrerseite von d. Fahrerseite aus bedienbar...kein Licht im Kofferraum...
aber was ich wissen will ist folgendes:
wenn ich volllade zeigt mir die prognostizierte Reichweite immer weniger km an...am Anfang waren es 159km und jetzt sind es nur mehr 151km.
Schwächelt der Akku schon nach ein paar Wochen oder wird die niedrige Temperatur mitberücksichtigt bei der man ja mit weniger Reichweite rechnen muss?
Wie ist das bei euch? Zeigt er bei euch nach Vollladung immer gleichviel an?
Bin gespannt auf eure Erfahrungen
Liebe Grüße aus Bisamberg
Elisabeth68
 
Beiträge: 40
Registriert: Di 28. Okt 2014, 18:03

Anzeige

Re: Sinkende Reichweite?

Beitragvon volvocoupe » Fr 28. Nov 2014, 18:40

Nein Elisabeth, die Batterei schwächelt nicht. Das System errechnet aus Deinem bisherigen FAhrverhalten die Restreichweite. Und das ist nicht beim Ausschalten beendet, das wird immer weiter gerechnet, bis Du die Gesamtdaten zurücksetzt.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg


Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste