Rückfahrkamera

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Rückfahrkamera

Beitragvon Markus_up » Mi 22. Mär 2017, 19:47

Hallo
zum Thema Rückfahrkamera hab ich noch nicht so viel gefunden. Das hilfreiche war:
rost24 hat geschrieben:
......
Rückfahrkamera ist ganz witzig aber auch winziges Bild im Display. Als Hilfe aber sehr ausreichend, trotzdem eher eine Spielerei und die Kamera über dem Nummernschild ist wohl schmutzanfällig. ....
Gruss, rost

Wie sind Eure Erfahrungen damit? Lohnt sich der Mehrpreis, zumal ja PiepPiepPiep vorhanden ist.
Sieht man auf dem kleinem Fernseher im Cassettendeck 8-) überhaupt irgend etwas ? Bin auch nicht mehr der Jüngste.
Bis jetzt hab ich so etwas noch nie vermisst. Außer in einem 3,5to Fahrzeug mit geschlossenem Heck.
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Anzeige

Re: Rückfahrkamera

Beitragvon rost24 » Do 23. Mär 2017, 16:49

Wenn ich das eben nochmal richtig im Konfi nachgesehen habe, gibt es die RFK doch eh nur im Paket "comfort pack". Und auch nur dann ist auch das piep, piep, piep vorhanden. Dazu noch Tempomat und der höhenverstellbare Beifahrersitz. Diese 3 Dinge wären mir sowieso wichtig.

Insofern lohnt der Aufpreis.

Nach mehrmonatiger Nutzung kann ich nochmal bestätigen, dass man zwar viel im Bild der RFK sieht - allerdings halt sehr klein.
Zur Kontrolle aber durchaus hilfreich. Meine Frau hat mir unabhängig auch bestätigt, dass man dank der RFK sehr gut und exakt an Hindernisse rückwärts heranfahren kann. Da wir ua. ständig rückwärts in die Garage reinfahren müssen, ist dies eine angenehme Hilfe. Bei unserem Nutzungsverhalten würde ich die RFK auch einzeln sicher dazunehmen.

Störungen oder Beeinträchtigungen durch Verschmutzung der Linse waren bisher unerheblich. Das mag aber bei jedem umständehalber anders sein. Gelegentlich ein prophilaktischer Wisch mit dem Tuch nach dem abendlichen Einparken, macht keine große Mühe und beugt ggf. vor.

Gruss, rost
rost24
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 17:47

Re: Rückfahrkamera

Beitragvon ChristianF » Do 23. Mär 2017, 22:58

Ich hatte eine RFK im Testwagen. Wäre es nicht Bestandteil des Pakets hätte ich sie weggelassen. Das Display ist viel zu klein und ergonomisch gesehen auch viel zu weit unten. Würde das Bild aufs Maps+more übertragen wäre das ne gute Sache, aber so...
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 298
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Rückfahrkamera

Beitragvon Markus_up » Do 23. Mär 2017, 23:43

Danke Euch für die Rückmeldung.
5" soll das Display sein, davon die Hälfte die Darstellung für die Entfernung.
In !Ö" ist das piepieppiep incl, da kostet die Kamera dann nur noch 18x€

edit: habs in 18x€ geändert. Echte 183€
Zuletzt geändert von Markus_up am Fr 24. Mär 2017, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Rückfahrkamera

Beitragvon ChristianF » Fr 24. Mär 2017, 12:41

Also bei 15€ würde ich sie auch mitnehmen.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 298
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Rückfahrkamera

Beitragvon Markus_up » Fr 24. Mär 2017, 13:45

offtopic:
sind doch 18x;) Das x steht für Platzhalter, da ich es nicht mehr genau wußte. Sind echte 183€
/offtopic

Also wahrscheinlich steht sie nun doch auf der Wunschliste.
Dem up fehlt halt ein größeres Display wo. Auf das Navi oder Telefon lässt sich da Bild nicht schieben über maps&more?
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Rückfahrkamera

Beitragvon ChristianF » Fr 24. Mär 2017, 19:29

183€ für den Briefmarkenschirm bei dem sich die Leitlinien nicht mal entsprechend dem Lenkeinschlag anpassen? Nö. Da reicht doch Parkpiepen für mich.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 298
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Rückfahrkamera

Beitragvon Markus_up » Mo 3. Apr 2017, 18:09

Markus_up hat geschrieben:
...Sieht man auf dem kleinem Fernseher im "Cassettendeck" 8-) überhaupt irgend etwas ? ..


Letzte Woche ausprobiert. Man erkennt wirklich etwas. ;) (Dennoch fehlt dem up halt ein größerer Monitor, statt der drei Kleinen übereinander).
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Anzeige


Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste