Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon Ladeheld » Mo 6. Okt 2014, 13:16

Bei mit sind die manuell geänderten Werte nach einer Pause von etwas 15 minuten wieder weg. Gerade im Kurzstreckenbetrieb führt das zu steigenden Verbräuchen durch die ständigen Aufheizaktionen. Wenn ich nach einem längeren Zwischenhalt die Werte nicht wieder händisch herunter regle, richtet es mein e-up wieder kuschelig warm ein. Sehr gemütlich, aber: So runiert VW die Reichweite im Winterhalbjahr.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Anzeige

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon dedetto » Mo 6. Okt 2014, 18:11

Hallo.
Meine Einstellungen bleiben definitiv erhalten.
Irgendwo muss etwas verstellt oder defekt sein.

Bist du mit dem Wagen online?
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 746
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon Ladeheld » Di 7. Okt 2014, 15:08

dedetto hat geschrieben:
Bist du mit dem Wagen online?

Hallo dedetto,

das verstehe ich nicht ganz. Klar habe ich das Car-Net. Das hilft aber hier nicht. Der Vorklimatisierungswert ist definitiv davon unabhängig. Habe ich schon getestet.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon dedetto » Di 7. Okt 2014, 16:59

Hallo.

Irgendwie kommt es mir so vor als wenn bei dir "ein Bit umgekippt ist" oder einfach nur falsch steht.
Ich meine damit kein Bit, das du beeinflussen kannst, sondern eines das irgendwo noch "rumliegt".

Manche Sachen beim e-UP! sind für mich (und vielleicht auch für andere) noch nicht ganz logisch.
VW (und Seat) typisch ist mE z.B. das sich "AUTO" einstellt wenn man von Hand zufällig die passende
Einstellung des Lüfters von Hand wählt. Keine Ahnung wozu das gut sein soll, aber ich kenn das seit 10 Jahren.
Mein e-UP startet, wenn auch selten, mit dem Navi, obwohl ich ihn immer mit der Anzeige des
Bordcomputers abstelle.

Halten wir einfach mal fest: Du nutzt Car Net, ich nicht.
Wie sieht es mit den anderen aus, die dieses Problem haben, bzw. nicht haben?
Ich versuche mit meinen Fragen das Problem nur etwas einzugrenzen.

Lädst du mit 16A an einer Wallbox oder mit dem 10A VW Ladekabel?
Und hast du schon das neuste Update auf den Steuergeräten?
Bei mir wurde letzte Woche auf 7(!) Steuergeräte eine neue Software gespielt.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 746
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon rolfrenz » Di 7. Okt 2014, 18:12

Also bei mir läuft das alles problemlos. Was auch immer die letzte Temperatureinstellung im Fahrzeug war (bei mir derzeit 21,5º C), sowie A/C an oder aus, etc. bleibt beim Neustart erhalten (übrigens auch LO und z.B. niedrigste Gebläsestufe - soeben getestet). Unabhängig davon ist und bleibt die Vorklimatisierungseinstellung per App am iPhone oder CarNet am Laptop, auch wenn ich sie zwischendurch verändere. (bei mir derzeit 21,0º C)

Laden findet bei mir übrigens in allen erdenkbaren Varianten statt. Mit dem mitgelieferten 10A-Ladeziegel, dem Volvo-16A-Ladeziegel, dem Typ2-Kabel oder CSS unterwegs, sowie mit Bettermann-Platine zwischen 6A und 16A ja nach PV-Anlagen-Überschuss zu Hause.

Ich nehme an, das hilft jetzt nur insofern bei der Fehlereingrenzung weiter, als klar sein sollte, dass bei euren e-Up!s das auch alles so funktionieren sollte.

lg
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 670
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon dedetto » Di 7. Okt 2014, 19:15

Richtig.
Trotzdem wird es irgendeinen Unterschied geben.
Suchen wir weiter.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 746
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon Ladeheld » Di 7. Okt 2014, 21:51

dedetto hat geschrieben:
Ich versuche mit meinen Fragen das Problem nur etwas einzugrenzen.

Lädst du mit 16A an einer Wallbox oder mit dem 10A VW Ladekabel?
Und hast du schon das neuste Update auf den Steuergeräten?
Bei mir wurde letzte Woche auf 7(!) Steuergeräte eine neue Software gespielt.

Bisher war noch kein Kundendienst oder dergleichen. Der Softwarestand ist wohl alles älter als Mai 2014.
Da muss ich doch mal zum :) Vertragshändler. Ist leider nicht ums Eck sondern 40 km weg...
Die werden begeistert sein.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon dedetto » Mi 8. Okt 2014, 07:59

Hallo.
Ladeheld hat geschrieben:
Da muss ich doch mal zum :) Vertragshändler. Ist leider nicht ums Eck sondern 40 km weg...
Die werden begeistert sein.


Klar.
Besonders wenn du sie um einen e-Golf als Leihwagen bittest.
Dann wird der wenigstens auch mal bewegt :D :D :D .

Anderenfalls sucht du dir was "Gescheites" aus dem 30 Tage Verbrennerangebot aus.
Das macht Organisatorisch mehr Arbeit, daher sind die Chancen auf den e-Golf sehr gut.
Auch mal über Nacht ;) . Und auf längeren Strecken macht der schon Spaß.

Andererseits weiß man dann den UP in der Stadt wieder richtig zu schätzen.

Verweis ihn gleich auf die Updatenummer. Dan
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 746
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon Ladeheld » Fr 2. Jan 2015, 22:10

So, kurzer Schlussstand meinseits zu dem Thema Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt:
Ich hatte meinen e-up! im November beim Händler. Sein Fazit war:
1. Das ist von VW so gewollt.
2. Steht so im Handbuch.
3. Mehr kann er da für mich nicht machen.
:roll:

Da bleibt nur der Trick die Lüftung auf 0 zu stellen. Was aber bei Regenwetter sehr schnell zu beschlagenen Scheiben führt.
Was wirklich hilft ist der "ECO+" Knopf. Den muss man aber auch nach jedem Starten von Hand wieder drücken, weil auch diese Einstellung nicht gespeichert bleibt....

Das ist nur einer von vielen Gründen, warum das Interesse am e-up nach einem Jahr seit der Einführung jetzt schon nachzulassen scheint.
Aber zum Glück ist der e-up! unter den E-Mobilen nicht alternativlos. :mrgreen:
Andere Hersteller haben auch hübsche E-Autos. 8-)
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Klimatisierung immer auf 22°C eingestellt - wie ändern?

Beitragvon dedetto » Sa 3. Jan 2015, 10:33

Hallo.
Das betrifft aber nur deinen e-UP!, bzw. deinen Händler.
Das ist jetzt wieder so wie mit dem defekten Ladekabel.
Die Händler wiegeln ab bis man es ihnen beweist.
Man bräuchte einen 2.ten e-UP! zum Vergleich.
Ich würde ja meinen danebenstellen, fürchte aber der Weg ist zu weit ;).
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 746
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast