E-UP! Ab sofort bei welchen Händlern?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

E-UP! Ab sofort bei welchen Händlern?

Beitragvon Janowl » Fr 15. Nov 2013, 21:15

Hallo,

durch die Presse ging die Meldung, dass der E-Up ab heute bei 300 ausgewählten "Elektromobilitäts-Partnern" stehen soll.
Gibt es eine Liste dieser Partner? Habe bei VW selbst nicht gefunden.

VG
Jan
ZOE Intens White 03/2013, 42.000 km
Benutzeravatar
Janowl
 
Beiträge: 166
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 11:23
Wohnort: Ostwestfalen

Anzeige

Re: E-UP! Ab sofort bei welchen Händlern?

Beitragvon TeeKay » Sa 16. Nov 2013, 07:34

http://dealersearch.volkswagen.com/sear ... p=vw40-deu

Die Suche gibt auch Händler im Umkreis der eingegebenen Stadt aus
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: E-UP! Ab sofort bei welchen Händlern?

Beitragvon EVplus » Sa 16. Nov 2013, 09:00

CCS und Tempomat/Tempopilot und Parkpiepser kosten zusammen nocheinmal 1030 .- € extra .

Internetzugang für das Car-net 100.-€ für 1 Jahr.

Ladezeit an einer Wallbox / öffentlichen Ladesäule 6 Stunden !! Wow.

War sich VW " zu fein" einen anständigen 22kW AC Lader z.B. von Brusa dazuzukaufen ?

Danke für den link zu den Händlern.

Werde mal sehen ob es den e-up hier in der Gegend gibt. Anschauen werde ich ihn trotzdem.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: E-UP! Ab sofort bei welchen Händlern?

Beitragvon Janowl » Sa 16. Nov 2013, 10:46

Dankeschön!
Habe schon befürchtet, dass es bei meinem VW-Händler vor Ort keine E-UP geben wird :x
Auch bei meinem Renault-Händler gibt es ja keine ZOE......

VG

Jan
ZOE Intens White 03/2013, 42.000 km
Benutzeravatar
Janowl
 
Beiträge: 166
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 11:23
Wohnort: Ostwestfalen

Re: E-UP! Ab sofort bei welchen Händlern?

Beitragvon mstaudi » Sa 16. Nov 2013, 18:35

Also ich war doch auch überrascht als ich letzten Montag meinen T5 von der Reparatur abholte und die nette Dame am Empfang beim warten fragte wann den der e-up! endlich kommen würde. Sie schaute mich etwas verdutzt an und fing dann an zu telefonieren... nachdem ich zwischenzeitlich bei meinem Meister die Kommentare zu meiner Reparatur anhörte war die Dame immer noch am telefonieren und schüttelte ungläubig den Kopf ab und an.
nach ca. 10 min hat sie dann den Hörer aufgelegt und mich folgendermaßen informiert:
- Der e-up! wäre ab sofort bestellbar
- aber nicht in diesem Autohaus :o

Ich war doch sehr überrascht dass dieses doch große Autohaus kein e-up! anbietet. Mir ist klar dass die e-Mobilität besondere Qualifikation in Personal und Werkstatt - Equipment erfordert. Aber dass in einer Kleinstadt mit über 30.000 Einwohner kein e-Mobil angeboten wird ist doch erstaunlich. Außer einem sehr kompetenten und engagierten Renault ZE Stützpunkthändler ca. 10km außerhalb ist hier tote Hose!
Auch kann man E-Mobile verhindern.
Zudem bin ich der Meinung dass e-Mobile sich in der Provinz doch noch mehr sinnvoll sind als in der Stadt weil hier ohne Auto nichts geht, Lademöglichkeiten daheim vorhanden sind, 2 Autos zwecks Kinder Usus sind! Ideal für ein e-Mobil als Zweitwagen!!!

Gruß, Martin
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: E-UP! Ab sofort bei welchen Händlern?

Beitragvon kai » Sa 16. Nov 2013, 20:39

Hi Leute,

in Rellingen bei Reimers in der Nähe von Hamburg steht einer. Ich saß schon drin.
Netter Verkäufer, einfach anrufen.

Also Verarbeitung wie ZOE, Platz und Kofferraummäßig deutlich unter dem ZOE.
i3 ist von der Verarbeitung usw. mindestens 2 Klassen vom UP höher anzusiedeln.

Ich werde Ihn mir mal ausleihen, soll ja gut abgehen bei dem geringen Gewicht :)

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein


Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RoWie und 4 Gäste