eGolf Leasing

Re: eGolf Leasing

Beitragvon benwei » So 30. Jul 2017, 15:34

Uff... über 500€ Leasingrate? Wollte mir ja eigentlich auch mal ein Angebot für einen e-Golf geben lassen - aber das ist ja heftig :o
elektro-infiziert durch: Renault ZOE Intens R240, EZ 09/2016, seit 07/2017
ioniqfiziert: in Arbeit. Dauert nicht mehr lang ;)
Saftspender: ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 509
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Anzeige

Re: eGolf Leasing

Beitragvon SL4E » So 30. Jul 2017, 19:29

Zu teuer das Angebot
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: eGolf Leasing

Beitragvon acurus » So 30. Jul 2017, 19:30

Ja, das geht günstiger.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Immer einen Besuch wert: der Elektrostammtisch OWL, jeden 1. Samstag im Monat: https://www.goingelectric.de/forum/vereine-stammtische/elektro-stammtisch-owl-t30935.html
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 1123
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Re: eGolf Leasing

Beitragvon West-Ost » So 30. Jul 2017, 20:42

samuelle hat geschrieben:
Hallo zusammen,

auch von meiner Seite die Bitte um Feedback bzgl. eines Angebots von meinem Händler vor Ort:

E-Golf 2017 für Liste 41.750€ (Code VTX38D9Y), abzgl. 2.380€ Umweltprämie und 2.000€ Anzahlung von der BAFA.

Monatliche Leasingrate (Privatleasing) von 563,-€ bei 36 Monaten und 20.000km p.a.

Der Nettodarlehensbetrag/Anschaffungspreis ist mit 39.828,05€ angegeben, meinen alten Passat Kombi würde ich in Zahlung geben wollen (aber nicht als Anzahlung einsetzen).

Mir erscheint das Angebot ja im Vergleich zu dem oben von Sneak-L8 doch eher teuer, oder?

Was meint Ihr? Würde mich über Feedback freuen!

Danke & viele Grüße
Sascha


...um die 509,00 Euro Finanzrate brutto wären bei diesen Parametern über die VWFS angemessen, der genannte LP stimmt allerdings nicht mit Deinem Code überein.

Gruß,

West-Ost
West-Ost
 
Beiträge: 209
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 15:27

Re: eGolf Leasing

Beitragvon Sneak-L8 » So 30. Jul 2017, 21:13

Der Nettodarlehensbetrag passt auch nicht so recht. Bei 41T€ Liste müssten ja erstmal die 4.380€ Prämie abgehen. Oder der Umweltbonus war entgegen dem Poster doch schon einberechnet und gab nur ein paar Cent Rabatt.
E-Golf 300 seit 8.12.2017
Sneak-L8
 
Beiträge: 87
Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14

Re: eGolf Leasing

Beitragvon samuelle » So 30. Jul 2017, 22:23

Hallo zusammen,

sorry für die Verwirrung und erst mal vielen Dank für Eure Mühe!

Hatte mich auf die Angaben auf dem Angebot verlassen und die übernommen. Dachte auch, dass der Verkäufer die Konfiguration unter meinem VW-Code aktualisiert hat. Habe das jetzt selbst alles noch mal nachgerechnet und festgestellt:

In der Konfig fehlten:
- Anschlussgarantie 1 Jahr, 90.000km
- Winterräder (wobei ich auf die ggf. doch verzichten will, da ich meine vom Passat noch weiter verwenden will...)

Somit ergibt sich nach meiner Berechnung ein Listenpreis von EUR 44.130 (zeigt mir der Konfigurator so an).
Davon geht noch die Umweltprämie von EUR 2.380 ab und es ergibt sich der im Angebot genannte "Fahrzeugpreis ab Werk" von EUR 41.750 (Sneak-L8 hatte richtig gelegen, Prämie war doch schon abgerechnet, sorry!).

Dann werden die EUR 39828,05 als Nettodarlehenspreis genannt und die EUR 2000 darunter als "einmalige Sonderzahlung" (die waren also noch nicht abgerechnet).

Verstehe ich das dann richtig: Der Rabatt berechnet sich aus dem "Fahrzeugpreis ab Werk" minus dem "Nettodarlehensbetrag"? Sprich in meinem Fall: EUR 1921,95? Oder habe ich da einen Denkfehler?

@West-Ost: Stimmt unter diesen Umständen die Aussage noch, dass EUR 509,00 realistisch wären?

Falls ja:
Wenn ich jetzt zu meinem Händler gehe und sage, dass EUR 509,00 das Maximum sind, wird der mich wohl eher vor die Türe setzen... Daher meine Frage:
Hat jemand einen Tipp, wo ich ggf. diese Rate im Großraum Nürnberg bekommen kann? Oder zur Not auch woanders?

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt... 15.03.2018: 5.636 KM...
samuelle
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:55

Re: eGolf Leasing

Beitragvon West-Ost » So 30. Jul 2017, 23:02

samuelle hat geschrieben:
Hallo zusammen,

sorry für die Verwirrung und erst mal vielen Dank für Eure Mühe!

Hatte mich auf die Angaben auf dem Angebot verlassen und die übernommen. Dachte auch, dass der Verkäufer die Konfiguration unter meinem VW-Code aktualisiert hat. Habe das jetzt selbst alles noch mal nachgerechnet und festgestellt:

In der Konfig fehlten:
- Anschlussgarantie 1 Jahr, 90.000km
- Winterräder (wobei ich auf die ggf. doch verzichten will, da ich meine vom Passat noch weiter verwenden will...)

Somit ergibt sich nach meiner Berechnung ein Listenpreis von EUR 44.130 (zeigt mir der Konfigurator so an).
Davon geht noch die Umweltprämie von EUR 2.380 ab und es ergibt sich der im Angebot genannte "Fahrzeugpreis ab Werk" von EUR 41.750 (Sneak-L8 hatte richtig gelegen, Prämie war doch schon abgerechnet, sorry!).

Dann werden die EUR 39828,05 als Nettodarlehenspreis genannt und die EUR 2000 darunter als "einmalige Sonderzahlung" (die waren also noch nicht abgerechnet).

Verstehe ich das dann richtig: Der Rabatt berechnet sich aus dem "Fahrzeugpreis ab Werk" minus dem "Nettodarlehensbetrag"? Sprich in meinem Fall: EUR 1921,95? Oder habe ich da einen Denkfehler?

@West-Ost: Stimmt unter diesen Umständen die Aussage noch, dass EUR 509,00 realistisch wären?

Falls ja:
Wenn ich jetzt zu meinem Händler gehe und sage, dass EUR 509,00 das Maximum sind, wird der mich wohl eher vor die Türe setzen... Daher meine Frage:
Hat jemand einen Tipp, wo ich ggf. diese Rate im Großraum Nürnberg bekommen kann? Oder zur Not auch woanders?

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Sascha



...mit neuer Ausstattung würde ich auf 521,00 Euro brutto Finanzrate kommen. Eventuell überlegen, ob anstelle der Anschlussgarantie gleich Dienstleistung "Wartung Plus" Sinn macht inkl. aller Kosten für Inspektionen, Fristenarbeiten, eventueller Verschleiß, TÜV, Unterstützung Ersatzmobilität bei geplanten Werkstattaufenthalten etc.

Der Sprung in der Rate bei einer Wahl der Fahrleistung 17.500 km p.a. macht außerdem in dem Fall ein klein wenig mehr aus als die Kosten am Vertragsende für die Mehrkilometer (6,07 ct/km / 2.500 km frei). Einfach nochmal prüfen...

Gruß,

West-Ost
West-Ost
 
Beiträge: 209
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 15:27

Re: eGolf Leasing

Beitragvon SL4E » Mo 31. Jul 2017, 08:48

samuelle hat geschrieben:
- Winterräder (wobei ich auf die ggf. doch verzichten will, da ich meine vom Passat noch weiter verwenden will...)


Kannst du nicht, der Passat hat andere Reifendimensionen. Die passen nciht auf den Golf.
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: eGolf Leasing

Beitragvon Bernd_1967 » Mo 31. Jul 2017, 09:18

Hat aber glaube cihschon mal jemand gemacht. Müssen natürlich kleinere Reifen auf die Passat Felgen.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2070
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: eGolf Leasing

Beitragvon samuelle » Do 3. Aug 2017, 17:07

Bernd_1967 hat geschrieben:
Hat aber glaube cihschon mal jemand gemacht. Müssen natürlich kleinere Reifen auf die Passat Felgen.


Sorry, sicher eine dumme Frage, aber warum geht das nicht?

Die eGolf-Winterräder sind lt. Konfiguration 205/55 R16 H.
Die Winterräder von meinem Passat sind auch 205/55 R16 V. Ach ja, einen Lastindex von 94 haben sie, ist das das Problem?

Wo ergibt sich dann das Problem? Ich verstehe das gerade technisch wirklich nicht... :oops:

Danke
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt... 15.03.2018: 5.636 KM...
samuelle
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste