40000km eGolf

Re: 40000km eGolf

Beitragvon E-Auto-Tester » Mi 13. Jun 2018, 21:27

Was mich mehr interessieren würde: Kannst du einen tatsächlichen Rückgang der Reichweite bestätigen? Also fährst du immer gleiche Strecken und die Restreichweite ist jetzt niedriger als am Anfang (vor 3-4 Jahren)?
e-Golf (190) - KEBA P30 (22kW) Wallbox - 8,3 kWp PV
Bild
Benutzeravatar
E-Auto-Tester
 
Beiträge: 338
Registriert: Do 16. Jun 2016, 19:42

Anzeige

Re: 40000km eGolf

Beitragvon 0cool1 » Mi 13. Jun 2018, 21:30

Wow! Glückwunsch zu den 121000 km und weiterhin unfallfreie Fahrt ohne Probleme.
Bei 172km Restreichweite bin ich aktuell auch, hab allerdings erst knapp die Hälfte der Kilometer.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 642
Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04

Re: 40000km eGolf

Beitragvon egolf38 » Do 14. Jun 2018, 07:49

Für eine objektive Messung fehlt mir das Instrumentarium und meine Strecken und die Bedingungen sind doch immer etwas verschieden. Aber mein Eindruck ist, dass die Reichweitenanzeige nach dem BMS-Update sich ingesamt realistischer verhält als früher. Da ich den eGolf recht sparsam fahre (derzeit lt. Bordcomputer 11.9kWh/100km Langstreckenverbrauch gerechnet auf ca 3000km) komme ich auf meinen üblichen Fahrten nach wie vor problemlos zurecht. Schade natürlich, dass sich -soweit mir bekannt- in den 190er Golf nicht der Akku des aktuellen eGolf verbauen lassen wird...
egolf38
 
Beiträge: 113
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 23:48

Re: 40000km eGolf

Beitragvon hydropower » Mi 11. Jul 2018, 23:20

Ich habe mit meinem eGolf, EZ 05/2014, vor wenigen Tagen die 140.000 km überschritten. Er läuft bisher weitgehend störungsfrei, Wartungsaufwand sehr gering, Bremsbeläge noch in Erstausrüstung, Reichweitenanzeige jetzt bei 171 km. Ich lade zu etwa 90 % an heimischer Wallbox, selten mal extern über CCS.
Benutzeravatar
hydropower
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 19:29

Re: 40000km eGolf

Beitragvon 0cool1 » Mi 11. Jul 2018, 23:35

Glückwunsch und weiterhin problemlose Fahrt. Der Akku scheint ja noch gut in Schuss zu sein, auch wenn die 160000 km bald erreicht sind.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 642
Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04

Re: 40000km eGolf

Beitragvon prophyta » Do 12. Jul 2018, 10:43

Es geht doch.
Alles Gute für die nächsten 100 k.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2731
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: 40000km eGolf

Beitragvon karo2204 » Mo 16. Jul 2018, 07:04

Unser eGolf ist von 9/2016 und ist jetzt knapp 38000km gefahren. Er fährt ohne Mängel, ohne Liegenbleiben etc. Ein Super-Golfi, wie wir ihn nennen.

Am Anfang haben wir immer CCS geladen, da nichts anderes verfügbar. Seit die SW München die Ladestationen letztes Jahr ausgebaut haben, meist Typ2 oder in der Arbeit Schuko. Auf Langstrecke CCS.

Gefahren wird er im Normal-Modus, mit Klima auf 22 Grad, eine Wärmepumpe hat er auch. Auf der Autobahn wird immer 110km/h gefahren, ausser wir fahren mal kurz zu IKEA/Metro dann sind es auch mal 140km/h.

Unser eGolf liebt die Langstrecke. Wir fahren sie auch sehr gerne mit ihm, denn er ist, nicht wie andere eAutos eine Ladezicke, sondern nimmt jeden Strom.

KM-Stand aktuell so zwischen 170-180km.


Sent from my iPad using Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 270
Registriert: Di 6. Sep 2016, 16:32
Wohnort: München

Anzeige

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste