Facelift stornieren oder kaufen

Storniert ihr das Facelift

Umfrage endete am Do 9. Mai 2019, 16:56

Ja
28%
14
Nein
6%
3
Noch abwarten auf Preis
22%
11
Werde versuchen den Alten zu bekommen bzw. behalten
44%
22
Insgesamt abgegebene Stimmen: 50

Facelift stornieren oder kaufen

USER_AVATAR
read
Nachdem ja jetzt klar ist, wie langsam der neue wahrscheinlich laden wird, ist die Frage ob man auf etwas besseres wartet. Oder einfach den Alten weiter fährt. Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Ich werde erstmal den Preis abwarten. Wenn der gut ist, werde ich ihn trotzdem nehmen. Was macht ihr?
Anzeige

Re: Facelift stornieren oder kaufen

stromer4711
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 31. Dez 2016, 15:56
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Ich warte noch den Preis ab und wenn der nicht alt so hoch ist werde ich auch nicht stornieren.
Für mein Fahrprofil mit 2 - 3 mal im Jahr eine längere Strecke (wo ich dann auch Zeit habe) sollte es passen.
Wichtiger ist mir 200 KM Autobahnreichweite im Winter, die sollte das FL schaffen.
09/2018 - 10/2019 NextMove Nissan Leaf 40 kWh
seit 10/2019 Hyundai Ioniq FL

Re: Facelift stornieren oder kaufen

USER_AVATAR
read
Ich werde ihn wohl kaufen. Bei meinem Fahrprofil ist er für mich dennoch ein gutes Erstauto. Sollten aber wichtige Auststattungen in Style nicht bzw. nicht mehr enthalten sein werde ich stornieren und den alten kaufen.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: Facelift stornieren oder kaufen

USER_AVATAR
  • d.m.
  • Beiträge: 410
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Meinen Ioniq werde ich auf jeden Fall weiterfahren. Im letzten Jahr war er für uns das Erstfahrzeug und ist auch für weitere Strecken brauchbar, wenn man sich auf die Einschränkungen der E-Mobilität einlässt. Nach HH brauche ich 2h länger als mit dem Diesel und das akzeptiert meine Frau gerade so. Bei längeren Ladezeiten würden wir wohl um des Friedens Willen eher den Diesel nehmen.
Somit wäre das FL für mich wohl eher ein Pendlerfahrzeug und Zweitwagen. Mit 110km täglicher Pendelstrecke schafft das aber bereits mein jetziger locker.
Ioniq seit 24.03.2018

Re: Facelift stornieren oder kaufen

jo911
  • Beiträge: 1472
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Mir geht es ähnlich. Zum pendeln reicht der 28er. Ich wollte den FL wegen der Urlaubsfahrten, die alle über 300km, meist 800-1000km gehen. Ich habe storniert.
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: Facelift stornieren oder kaufen

USER_AVATAR
read
Bei der Ladeperformance bleibe ich auch beim alten. Reicht mir so auch für den Alltag und auf Langstrecke sogar etwas schneller. Wichtiger wäre eine zuverlässigere Ladesituation an den Autobahnen.
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.2017 abgeholt. Verbrauch im Schnitt bisher ca. 15kWh/100km + Ladeverluste

Re: Facelift stornieren oder kaufen

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 734
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Ich bleibe beim Facelift. Grund, innen gefällt er mir besser, für die Nase gibt es schon eine Lösung (Lackieren) und ich brauche einfach die größere Reichweite um das Auto IMMER nutzen zu können. Hier auf Rügen gibt es keinen Schnellader, braucht man auch nicht so lange man kein Urlauber ist. Mit den 300km kann ich mich hier im Umfeld unter allen Situationen sorgenfrei bewegen. Die 300km brauche ich aber zwingend um mich von hier aus auf der A20 Richtung Westen (Hamburg) zu bewegen. Mit dem 28kw Akku würde ich es im Extremfall und nur mit Reichweitenangst und gerade so bis zum ersten DC 50kw Lader nach Rostock schaffen. Mit den 38,3kW passt das. Da wäre dann auch Wismar drin. Und mehr DC Lader gibt es hier in die Richtung nicht. In sofern, ja ich werde mit der geringeren Ladeleistung leben müssen, aber auch können. Sportlich wird es eben nur im Urlaub. Aber das sind nur 2 Wochen im Jahr. Für die Restliche Zeit des Jahres bin ich dann aber flexibler.

Re: Facelift stornieren oder kaufen

ello
  • Beiträge: 944
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
300km hat der 38er aber auch nur, wenn du recht langsam fährst. Maximal 110 km/h nach Tacho und auch nur im Sommer. Mit Reserve 100 km/h nach Tacho.

Re: Facelift stornieren oder kaufen

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 891
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Ich bleibe beim alten. Ich stoppe lieber häufiger kurz als fast genauso oft aber spürbar länger. Auf Strecke spare ich theoretisch nur einen Stopp (basierend auf Berechnungen von EVPaths.app und ABRP).
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Facelift stornieren oder kaufen

almrausch
  • Beiträge: 1860
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 351 Mal
read
Ich habe gar nicht erst reserviert, obwohl das FL für mein Profil einen besseren Nutze als der jetzige hat. Aber der Vorteil ist mir so viel Geld (Mehrpreis + Wertverlust für den jetzigen) nicht wert.
IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0008xx)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag