neue Zoe App verfügbar

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE, Easy Link und R-Link betreffen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
Neues Update - Version 2.13.4. vom 14.01.2020 - bringt in AT keine wirklichen Verbesserungen. Benachrichtigungen weiter nur mit SMS. "Verträge" noch immer im Sprachwirwarr, Eco-Driving mittels Gangschaltung. Ein richtiger Schmarrn, die App.
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17
Anzeige

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
Interessant, das AT eine andere App als DE hat ... Meine Version ist noch Stand November und keine Updates vorhanden (Android). Aber die sammeln (angeblich) fleißig die Bedürfnisse der App-Benutzer für die nächste Version.

Alles was "Schmarrn" ist, kann man denen per Mail schicken, zumindest in DE (Adresse steht in der App-Beschreibung). Hab da auch schon ein paar Sachen hingeschickt und zumindest immer eine Antwort bekommen. Ob das auch umgesetzt wird, sehen wir in der nächsten Version ;-)
Hoffe, dass das in AT auch so gehandhabt wird!

LG,
Rupert
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 03/2019: ZOE R240 Life

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
RiotCop hat geschrieben:
RiotCop hat geschrieben:
paesce13 hat geschrieben: Ich habe meine Zoe seit 2 Wochen - seit 2 Wochen ist der Status "bei Aktivierung"
Na toll! Ein Freund hat seinen Zoe gleichzeitig mit mir bekommen und bei ihm funktionierte die App auf Anhieb.
Mittlerweile ist alles aktiv, aber ich kann in der My Renault App keine Daten sehen wie z.B. den SoC. Über Zeddy kann ich die Vorklimatisierung starten und ich erhalte auch von Renault SMS wenn ich Lade und die Ladung beendet wird, aber sonst sehe ich nichts. Kennt jemand dieses Fehlerbild und hat eine Lösung? Renault schreibt dazu ich solle das Fahrzeug nochmal in die ZE Services Webseite hinzufügen, was aber nicht geht (Fahrzeug bereits vorhanden, auch noch Löschen in My Renault).
Der Support von Renault hat mittlerweile mein Problem nachvollziehen können, nachdem ich ihnen meine Accountdaten geschickt habe (!!!). Sie sagen es tritt auch bei ihren Test Accounts auf und muß wohl ein Server Problem sein. Wann das Problem gelöst wird konnte man mir nicht sagen.
seit 10/2019: Unterwegs im Zoe R90, kein Verbrenner mehr, Peugeot e-208 GT bestellt

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

Fotowolf
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
  • Wohnort: Schörfling, Österreich
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Bezüglich neues Update - Version 2.13.4. vom 14.01.2020

Ich hoffe immer noch darauf, dass Renault die kurzzeitige Vorklimatisierung (Launch Button) wieder ab 25% Ladestand erlaubt, wie es die ZE40 ZOEs grundsätzlich ermöglichen. Bisher hat es die App erst ab 40% zugelassen. Die neue Version konnte ich noch nicht testen, weil der Akku fast voll ist.

Hier spreche ich von der kurzzeitigen Vorklimatisierung ohne Ladekabel (identisch mit dem Knopf der Fernbedienung).
Die Begrenzung durch das Auto ist 25% bei ZE40. Die neue App begrenzt zusätzlich bereits bei 40%. Das bedeutet, erst bei einem Ladestand von über 40% ist die kurzzeitige Vorklimatisierung verfügbar. Das nervt mich, da ich nun viel öfter Eis kratzen muss. Aber das habe ich ein paar Seiten zuvor auch schon geschrieben.


Sowohl im GooglePlay Kommentar als auch beim Renault Kundendienst in Wien habe ich das deponiert.

Ich hasse diese unnötige Bevormundung seitens Renault. 40% hat wohl irgend ein Produktmanager festgelegt, der wahrscheinlich noch nie im Winter oder bei Hitze mit der ZOE unterwegs war. Weiß nicht, warum Renault immer jede kleine Gelegenheit wahrnimmt, die Kunden zu quälen... :evil:
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 (60.000 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33.500 km)

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
Mir hat der Support angedeutet, dass der Fehler mit 40% im Ladezustand in der nächsten Version behoben sein soll. D.h. so wie es in der Anleitung steht, kann dann ab 20% während des Ladens klimatisiert werden und ohne zu laden ab 40%. Dann hielte sich die App zumindest an die Vorgaben des Fahrzeugs (ZE50).

Geplant ist, die nächste Version der App Ende Januar zu launchen. Dann werden wir weiter sehen.

Mir wäre schon recht, wenn die aktuelle Version der App stabil laufen würde, bzw. die dahinter liegende Infrastruktur. 2 Tage lang durfte ich statt der Akku-Werte ein Bild meiner ZOE bewundern... Aber heute scheint es wieder zu klappen.
Benachrichtigungen konnte ich am Anfang mal einstellen, jetzt geht es schon länger nicht mehr ("Seite nicht gefunden").

RiotCop hat geschrieben: Der Support von Renault hat mittlerweile mein Problem nachvollziehen können, nachdem ich ihnen meine Accountdaten geschickt habe (!!!). Sie sagen es tritt auch bei ihren Test Accounts auf und muß wohl ein Server Problem sein. Wann das Problem gelöst wird konnte man mir nicht sagen.
Zumindest ein Schritt in die richtige Richtung! Interessanterweise wollte der Support meine Accountdaten nicht haben. Nur die FIN...

LG,
Rupert
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 03/2019: ZOE R240 Life

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

felixloe
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Do 16. Aug 2018, 19:01
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Da das erste Statement bezüglich des Release dieser neue App „before Summer Break 2019“ war, hoffen wir mal alles das Beste! :)

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
Die Version 2.13.4 vom 14.01.2020 ist leider wieder unstabil bei der Verbindung mit dem Fahrzeug, um den Batteriestatus angezeigt zu bekommen, muss die App mehrmals neu gestartet werden.
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
Was für ein Rückschritt. Bei der alten Zoe kann man am Kabel quasi ab 0% klimatisieren, ohne Kabel ab 25%. Das entspricht ca. 5kW Restkapazität. Bei der ZE50 wären es dann ca. 18kW Restkapazität nötig, das verstehe wer will.

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

k_b
  • Beiträge: 720
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
dafür gibt es neu ein beheiztes Lenkrad...

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
Weiß jemand, ob es in der App eine Rückmeldung gibt, wenn die Heizung/Klima mangels Ladestand nicht anspringt?
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6; X1 Diesel
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link, Easy Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag