Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
electic going
    Beiträge: 784
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder Mo 25. Mär 2019, 16:09
Achso, sagst du das? Ich dachte es geht darum, dass es 400 neuen Ladesäulen bei Lidl geben soll und warum man diese nutzen soll oder darf und warum manches Verhalten dort vielleicht zu einer Änderung der Politik von Lidl führen könnte. Oder auch, warum manches Verhalten doch erlaubt ist, weil ansonsten bestimmte Vorkehrungen bereits getroffen wurden.
Anzeige

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
Benutzeravatar
folder Mo 25. Mär 2019, 16:41
electic going hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 16:09
Achso, sagst du das?
Ja, als Threadstarter sage ich das.

Hier sollte es hauptsächlich um Meldungen zu diesen 400 neuen Säulen gehen, also wenn jemand eine Baustelle für eine Ladesäule bei einem Lidl entdeckt bitte hier melden, oder falls jemand Infos zu den zukünftigen Standorten der Säulen hat.

electic going hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 16:09
warum man diese nutzen soll oder darf und warum manches Verhalten dort vielleicht zu einer Änderung der Politik von Lidl führen könnte. Oder auch, warum manches Verhalten doch erlaubt ist, weil ansonsten bestimmte Vorkehrungen bereits getroffen wurden.
Für diese anderen Themen kannst du gerne einen bzw. mehrere neue Threads starten.
Es gibt keinen Grund immer alle möglichen Themen in einem Thread zu diskutieren, diese Unsitte, die speziell hier auf GE leider sehr verbreitet ist, macht das Forum nur unübersichtlich.

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7569
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Mo 25. Mär 2019, 18:44
ich muss den vorrednern recht geben. die besten 400 lidl baustellen bringen nichts wenn die ladesäulen von nicht-kunden ausgesaugt werden. ich kenne keinen lidl mit parkhaus und keinen mit schranke.
Notladekabel RENAULT 10/14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuwertig.
Am Lager: 2x LEAF TEKNA 30kWh, i-MiEV 8000€ mit erst 22000km, Rarität: ZOE ZEN ZE40 mit Alles

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
Benutzeravatar
folder Mo 25. Mär 2019, 19:05

p.hase hat geschrieben:ich muss den vorrednern recht geben. die besten 400 lidl baustellen bringen nichts wenn die ladesäulen von nicht-kunden ausgesaugt werden. ich kenne keinen lidl mit parkhaus und keinen mit schranke.
Nicht? Ich dachte, Du bist hier bei mir in der Region unterwegs?

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
Benutzeravatar
folder Mi 27. Mär 2019, 16:00
Hier die Übersicht von Lidl über geplante Neueröffnungen und Wiedereröffnungen. Dort sind wohl die Chancen am Größten, dass eine Ladesäule zu finden sein wird.

Lidl Neueröffnungen
Lidl Wiedereröffnungen

Falls dort jemand vorbei kommt, kann er ja mal schauen.
Think PIV4 von 2012 bis 2015 || VW e-up! von 2016 bis 2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
motoqtreiber
    Beiträge: 618
    Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
    Wohnort: Erlangen
    Hat sich bedankt: 64 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 19:13
Lidl ist meine Hoffnung für das Ausland. Wenn ich keine Ahnung habe, ob ich an irgendwelche lokale Ladesäulen rankomme (ENEL, ...)
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - VW ID.3 reserviert

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7569
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 19:14
SüdSchwabe hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 19:05
p.hase hat geschrieben:ich muss den vorrednern recht geben. die besten 400 lidl baustellen bringen nichts wenn die ladesäulen von nicht-kunden ausgesaugt werden. ich kenne keinen lidl mit parkhaus und keinen mit schranke.
Nicht? Ich dachte, Du bist hier bei mir in der Region unterwegs?

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk
nur in besenwirtschaften und vielleicht mal kaufland ravensburg oder edeka kressbronn. sonscht nirgends. eher in vorarlberg oder bei hofer. verkauft lecker heumilch.
Notladekabel RENAULT 10/14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuwertig.
Am Lager: 2x LEAF TEKNA 30kWh, i-MiEV 8000€ mit erst 22000km, Rarität: ZOE ZEN ZE40 mit Alles

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
Benutzeravatar
folder Mi 27. Mär 2019, 19:23

p.hase hat geschrieben: nur in besenwirtschaften und vielleicht mal kaufland ravensburg oder edeka kressbronn. sonscht nirgends. eher in vorarlberg oder bei hofer. verkauft lecker heumilch.
Lidl in Oberteuringen-Neuhaus hat Schranken, der Lidl in FN, Teuringer Straße (ggü der Moschee) hatte zumindest bis vor dem Umbau auch Schranken. Ob die noch da sind, müsste ich jetzt Mal darauf achten.

Die haben halt keine Lust darauf, dass der Kundenparkplatz von allen Möglichen Fahrzeugen zu geparkt wird über Nacht.

SüdSchwabe

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
kirovchanin
    Beiträge: 394
    Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
    Hat sich bedankt: 189 Mal
    Danke erhalten: 85 Mal
folder Fr 29. Mär 2019, 10:58
-
Gestern war nach Modernisierung die Wiedereröffnung des Lidls in Trier-West.

Sieht alles schon neu aus, aber: Keine Ladestation.

Der Parkplatz sieht auch fertig aus, da ist jedenfalls nichts mehr offen oder im Bau.

Re: Lidl möchte bis März 2020 400 Ladesäulen an deutschen Filialen errichten

menu
watzinger
    Beiträge: 349
    Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Fr 29. Mär 2019, 11:27
p.hase hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 19:14
SüdSchwabe hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 19:05
p.hase hat geschrieben:ich muss den vorrednern recht geben. die besten 400 lidl baustellen bringen nichts wenn die ladesäulen von nicht-kunden ausgesaugt werden. ich kenne keinen lidl mit parkhaus und keinen mit schranke.
Nicht? Ich dachte, Du bist hier bei mir in der Region unterwegs?

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk
nur in besenwirtschaften und vielleicht mal kaufland ravensburg oder edeka kressbronn. sonscht nirgends. eher in vorarlberg oder bei hofer. verkauft lecker heumilch.
Mir fällt dazu der Lidl in Lustenau ein, hat Ladestation und Schranke.
Q210, EZ 11/2014, schwarz pearl
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag