CarPlay in ZOE nachrüsten

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

CarPlay in ZOE nachrüsten

c.becker.88
  • Beiträge: 246
  • Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:17
  • Wohnort: Kassel
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallöchen,

wie allen bekannt ist gibt es ja leider keine CarPlay Möglichkeit für die ZOE.

Ich habe mir die Frage gestellt ob schon mal ein findiger Bastler probiert hat ein Renault Aftermarket Radio mit Android und CarPlay in eine ZOE einzubauen.

z.B. sowas vom Clio:

https://www.aliexpress.com/item/-/32963323782.html

dürfte doch theoretisch passen.

Ich wüsste gerne mal ob schon mal jemand probiert hat das Display der ZOE zu deaktivieren/abzuklemmen und geschsut hat wie die ZOE sich da verhält?

freiwillige vor :-)

Gruß
Chris
von 02/18 bis 05/19: ZOE Q210 Intens
seit 09/18: Smart ForTwo 451 ED
seit 05/19: Tesla Model 3 LR RWD
Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE!
Anzeige

Re: CarPlay in ZOE nachrüsten

USER_AVATAR
read
So Gedanken hatte ich auch schon, da man ja beim original Android kaum etwas ändern kann und kaum Details / Hintergrundinfos bei zu bekommen sind. Auch würde sich das Mirroring Problem lösen lassen (wenn einem die 400-500 Euronen das dann wert sind)
Aber sitzt nicht dahinter das TCU und das "Radio" selbst an anderer Stelle? Wie war das ...

UND - die Z.E. typischen Anzeigen werden sicher im China Radio fehlen, warum ich das dann auch nicht mehr weiter verfolgte.


Auch die Rückfahrkamera wäre interessant, ob die sich in der ZOE integrieren ließe:
https://www.aliexpress.com/item/Car-Rea ... 17470.html
Aktivieren ist ja mit DDT4ALL möglich. Die Belegung usw. war ja bislang das große gehütete Geheimnis.


Aber wenn sich das obige Teil an die Renault-Belegung hält, hätten wir hier:
https://ae01.alicdn.com/kf/HTB1UysIf5Qn ... ApVXa5.jpg
mal endlich die Belegung.
HTB1UysIf5QnBKNjSZFmq6AApVXa5.jpg
Die dürfte sich nicht all zu sehr von der Belegung der ZOE Unit unterscheiden, vielleicht fehlt das Speed-Signal (13), das über CAN übermittelt wird, und Pin 4,5,6,17,18,20 sind unbelegt, könnten jetzt Z.E. spezifisch genutzt werden? Müsste halt mal jemand bestätigen, der da schon Hand angelegt hatte.

Aber Nachrüster der Cam kämen hier auf ihre Kosten :thumb:

Pin (3) Rückwärtsgang-Signal, Umschalter rein, Kamera immer an :D

Würde man das Pin (2) unterbrechen, das Radio geht ja auch ohne "Zündung" an, wüsste das Teil ja nicht, dass man fährt und ein Video würde nicht unterbrochen werden? Oder wird das erst bei Bewegung/Fahrt unterbrochen?
Twizy 80 04/16
Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!

Re: CarPlay in ZOE nachrüsten

UliZE40
  • Beiträge: 2687
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 141 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Mmmh. Könnte tatsächlich passen.
Die Frage ist halt ob es mit dem Radio (ggf. auch mit DAB+) der ZOE korrekt über den MM-CAN spricht.
Wenn dies allerdings auch mit dem Clio identisch ist (kann man zumindest grob via ddt4all vergleichen) sollte es gehen.
Nur auf ein paar EV-Spezifika des R-Link wird man verzichten müssen.

Re: CarPlay in ZOE nachrüsten

USER_AVATAR
read
ich bin eben durchs Netz gestolpert und hab das noch gefunden:
https://photos.google.com/share/AF1QipN ... duT18xUVZR
also eine normale "Headunit" passt da nicht rein, wie schon mal gesehen und vermutet.

Wie man hier sieht:
https://ae01.alicdn.com/kf/HTB1Gg9Naizx ... S.pXaK.jpg
steckt beim China Modell das DIN Gehäuse dahinter...
Schade.
Twizy 80 04/16
Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!

Re: CarPlay in ZOE nachrüsten

UliZE40
  • Beiträge: 2687
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 141 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Also ich kann auf den Bildern nicht erkennen wie es hinter dem Display aussieht. Viel zu dunkel und schlecht aufgelöst.

Re: CarPlay in ZOE nachrüsten

USER_AVATAR
read
Frontteil mit Anschlüssen hintendran mit Kabelbaum angesteckt
https://photos.google.com/share/AF1QipN ... duT18xUVZR

Erkennt man doch recht gut wie es hinten dran aussieht
https://photos.google.com/share/AF1QipN ... duT18xUVZR

und dann noch das traurige Bild
https://i2.wp.com/canze.fisch.lu/wp-con ... emoved.jpg
Twizy 80 04/16
Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!

Re: CarPlay in ZOE nachrüsten

voraus
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 21:05
read
Hallo, habe heute versucht eine ähnliche Rückfahrkamera wie oben (angeblich passgenau für Renault Clio IV ab 2013) in die Zoe einzubauen. Der Adapterstecker hat eine minimal andere Passform (wenn man beim Fahrzeugseitigen Stecker 2kleine Nippel abschneidet passt es zusammen) mit DDT4ALL hab ich die Cam und Leitlinien freigeschaltet. Beim Einlegen des Retourganges werden die Leitlinien Einschlagdynamisch angezeigt aber leider KEIN Bild.😢
IMG_20190818_150830.jpg
Dateianhänge
IMG_20190818_150919.jpg
IMG_20190818_150404.jpg

Re: CarPlay in ZOE nachrüsten

USER_AVATAR
read
haste vorher die Belegungen verglichen, bevor die unterschiedlichen Verbinder zwangsverheiratet hast?
Twizy 80 04/16
Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag