Status LED NRGKick

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Status LED NRGKick

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 6816
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 720 Mal
read
Wer kann mir helfen?

Da ich gerade her in Griechenland verzweifle weil meine ZOE seit zwei Tagen nicht dazu zu bewegen ist zu laden, eine Frage an die Runde:

Kann mir jemand das normale Verhalten der Status LED des NRGKick schreiben?

Bei mir leuchtet die einfach nur grün, müsste nicht irgendie erkennbar sein, Fahrzeug angesteckt oder so?

Der Batterieladung Unmöglich Fehler geht übrings weg, wenn ich beim Ladeversuch just da abbreche, wenn beim Prüfen die Fehlermeldung weg geht, bevor diese neu erkannt wird. Ich gehe daher davon aus, dass der Fehler ausserhalb der ZOE irgendwo anliegt und es nicht um das normale gezicke handelt. Jetzt habe ich schon den NRGKick in Verdacht.... Kein klicken, nix, einfach ganz ruhig mit leuchtender grüner Status LED, nr die ZOE schaltet irgendwann auf Rot.
Kann die Statusanzeige nicht mehr als nurgrün leuchten?
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km
Anzeige

Re: Status LED NRGKick

UliZE40
  • Beiträge: 2687
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 141 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Was sagt denn die App? Da ist der nrgkick doch recht gesprächig.
Vielleicht fehlt ja der ZOE eine Phase oder Erde oder oder...

Re: Status LED NRGKick

cpeter
  • Beiträge: 1751
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Hallo Arno, ich finde auch nichts über Google und auf der NRGkick Homepage. Das NRGkick Manual gibt's offenbar nicht als Download und in den Reviews steht nur, dass es die Status LED gibt, aber nicht, was die alles anzeigen kann.
Vielleicht probierst du das Kontaktformular http://www.nrgkick.com/home/about/?lang=de, hoffentlich reagieren sie rasch. Ich drück euch die Daumen.

P.S.: Keine (andere) Steckdose in "Schiebe"-Weite?
seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
seit 03/2019 Tesla Model 3 Long Range AWD

Re: Status LED NRGKick

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 6816
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 720 Mal
read
ich habe scho 5 andere Dosen probiert, hier in der Anlage, bei Freunden am Berg und am Hafen von Mirina....

Es gibt nur drei Möglihkeiten:

Auf der ganzen Insel ist die Frequenz der Stromversorgung nicht genau genug
Das NRGKick ist defiekt
Das Ladegerät von der ZOE ist defekt,

Zu 1: ich könnte mir mein Notladekabel schicken lassen
Zu 2: Wir könnten mittels Seil aufladen und dann das Festland erreichen
Zu 3: Assist... die werden mit einer griechschen Insel aber nicht froh sein

PS: ich muss noch nicht schieben, ich habe bei 40% SOC das ertse mal zu Laden probiert, jetzt habe ich noch 16%.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Status LED NRGKick

USER_AVATAR
  • Don Jan
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 17:44
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hi,

es sollte die grüne Status LED ganz unten leuchten und eine blaue, die die eingestellte Stromstärke anzeigt. Kannst Du über den Wählschalter mit der blauen LED eine Stärke auswählen?
ab 12/19: Leaf e+ Tekna - solid red
Seit 01 2018: Mitsubishi Outlander PHEV - rubinschwarz
bis 12/19: ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
bis 08/15: Twizy Technic
bis 03/14: CityEL

Re: Status LED NRGKick

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 6816
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 720 Mal
read
Stromeinstellung funktioniert, die Status LED leuchtet durchgehend grün.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Status LED NRGKick

USER_AVATAR
  • Don Jan
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 17:44
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
blau muss auch durchgängig leuchten
ab 12/19: Leaf e+ Tekna - solid red
Seit 01 2018: Mitsubishi Outlander PHEV - rubinschwarz
bis 12/19: ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
bis 08/15: Twizy Technic
bis 03/14: CityEL

Re: Status LED NRGKick

USER_AVATAR
  • fabbec
  • Beiträge: 1899
  • Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Stromeinstellung funktioniert, die Status LED leuchtet durchgehend grün.
Denn NRG Kick auf der CEE einstecken (nicht im Auto) dann fängt die LED show an warte bis sie fertig ist
Dann sollte der NRG Kick iO sein
Stell die kleinste A ein, am NRG Kick 10A (per App 6A)
Und erst dann in die Zoe

Wenn das alles nix hilft versuche nur mit einer Phase zu laden.

Und wenn alle Stricke reißen hilft abschleppen um Saft wieder in die Batterie zu bekommen
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/

Re: Status LED NRGKick

USER_AVATAR
  • fabbec
  • Beiträge: 1899
  • Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Foto's helfen
Denn Strom an der Steckdose gemessen? 50hz?
IT Stromnetz? (Gleiche wie in Norwegen) das mag die Zoe nicht!
Wenn die LED's an sind liegt schon mal ~230v zwischen L1 und N
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/

Re: Status LED NRGKick

USER_AVATAR
read
Die Elektronik des NRGkick bekommt sofort Strom sobald du sie ansteckst.
Dann geht das Lauflicht rauf und runter, dann ist es initialisiert.
Das heißt: blaues LED leuchtet dort wo letzte Einstellung Ladeleistung gemacht wurde und grüne LED leuchtet auch (Status LED).

Das wars auch schon.
An ZOE anstecken, Zoe prüft, dann klackt es (Schütz) und lädt.

Fehlt der Nullleiter, gibts keinen Strom für den NRGkick.
Dann würde der nicht funktionieren.

Es muss also an der Installation oder am ZOE liegen.

Notfalls bitte PN oder Email für Bedienungsanleitung im PDF!
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Marktplatz: VW e-Up! 32,3 kWh zu verkaufen!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag