V2L Adapter selber bauen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: V2L Adapter selber bauen

misemaan
  • Beiträge: 110
  • Registriert: So 26. Dez 2021, 18:16
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Wäre da nicht eher ein solcher Schutzschalter angebracht?
https://www.elektrofachmarkt-online.de/ ... polig.html

zumindest falls man nicht Schutzisolierte Geräte anschließen möchte. Ob der V2L Kurzschlussstrom ausreicht einen 16A Automaten rechtzeitig zum Auslösen zu bringen bezweifle ich. Als Überlastsicherung wäre sicher auch ein Motorschutzschalter geeignet, aber der WR des Autos wird sicher auch eine Überlastsicherung besitzen oder ist diese im V2L Adapter integriert?
Ioniq 5 RWD Effizienz-Paket gr. Akku bestellt 17.06.2021, abgeholt am 09.02.2022
Anzeige

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
  • TheRedDevil
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 09:37
  • Wohnort: Raum Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 470 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Ok, ich verabschiede mich nun doch aus dem Thread. EV Cables biete den V2L Adapter ab Mitte nächster Woche, ähnlich wie den von MG, auch für den I5 an:

https://evcables.de/products/mg-vehicle ... 18574c6d94

Ich habe mich per Chat auf die Warteliste setzen lassen. Für knapp 200€ mach ich mir die Arbeit nicht. Zoll, MwSt und Versand aus UK sind dann nur ein Thema. Vermutlich wird es bald auch diverse V2L Adapter von deutschen Anbietern geben. Mal sehen ....
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger HOME+ 11kW V3
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz

Re: V2L Adapter selber bauen

emale
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Fr 10. Sep 2021, 11:58
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
TheRedDevil hat geschrieben: EV Cables biete den V2L Adapter ab Mitte nächster Woche, ähnlich wie den von MG, auch für den I5 an
Da wäre ja cool - um die 100€ günstiger, als der offizielle Stecker von Hyundai.
Nen kleiner Feedback, ob's auch wirklich funktioniert, wäre noch ganz nett.
Mit joinbonnet.com ab 50 Ct/kWh laden. Mit dem Code RZVA9D 15 Pfund Guthaben erhalten (bekomme ich dann ebenso :mrgreen: )

18 Jahre lang Peugeot 206CC, seit 18.2.2022
IONIQ 5 - Basis mit Effizienzpaket - 72kWh - RWD
wallbe Eco 2.0s Wallbox

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
  • TheRedDevil
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 09:37
  • Wohnort: Raum Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 470 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Der Stecker kostet über 400€ bei Hyundai im Zubehör. In UK knapp 200€ mit Versand und Mwst, wenn der Preis unter 150€ netto bleibt. Den Zoll möchte ich mir nicht antun. Habe drauf hingewiesen. Ob es klappt kann ich erst sagen, wenn der Wagen da ist und der Stecker auch. Kann noch dauern.
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger HOME+ 11kW V3
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
read
TheRedDevil hat geschrieben: Ok, ich verabschiede mich nun doch aus dem Thread.
Danke

Mein Stecker ist gestern geliefert worden, wenn ich mich bis heute Abend nicht mehr gemeldet habe sitze ich weinend in der Ecke und Farge mich: Warum nur habe ich das gemacht???
Spaß beiseite, nach dem Frühstück besuche ich den örtlichen Elektronik Händler bei dem ich 1986 schon währen der Lehre meine Komponenten gekauft habe. Schön das es den kleinen Laden immer noch gibt.

Etwas selber machen basierend auf Tipps und Infos von der Community macht mir mehr Spaß als etwas zu bestellen.
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ
E-Auto SHT: viewtopic.php?p=1835877#p1835877
E-Satz AHK Infos: viewtopic.php?f=531&t=77991&p=1854937&h ... k#p1854937

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
  • TheRedDevil
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 09:37
  • Wohnort: Raum Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 470 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Super. Mir auch, leider fehlt mir die Zeit und Motivation. Ist ja simple aber die Details um es perfekt und haltbar zu machen, machen dann doch Arbeit. Die Haftung ist mir dann auch wichtig. So bin ich nicht schuld.
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger HOME+ 11kW V3
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
read
funktioniert, habe den 1. Beitrag entsprechendend ergänzt.

Kosten lagen nun bei 50 Euro.

Danke ans Forum und @LTH für die Information.
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ
E-Auto SHT: viewtopic.php?p=1835877#p1835877
E-Satz AHK Infos: viewtopic.php?f=531&t=77991&p=1854937&h ... k#p1854937

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
  • TheRedDevil
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 09:37
  • Wohnort: Raum Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 470 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Das sieht wirklich super aus. Hätte nicht gedacht, dass der Schalter noch rein passt. Von daher erübrigt sich das Zusatzgehäuse und ich werd es doch selbst machen. Ist das der SCI Parts Schalter hier
https://www.reichelt.de/wippenschalter- ... 05455.html , ließen sich die Kabelhülen im Typ 2 Stecker einfach festschrauben und hast Du einen 62 Ohm Widerstand verwendet?
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger HOME+ 11kW V3
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
read
ja, das sollte der Schalter sein, habe meinen ja im örtlichen Elektronik Lädle gekauft.
Musste einige in die Hand nehmen und bin froh, dass der so gut gepasst hat.
Verschaltet habe ich es wie im Post 1 beschreiben.
75 Ohm
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ
E-Auto SHT: viewtopic.php?p=1835877#p1835877
E-Satz AHK Infos: viewtopic.php?f=531&t=77991&p=1854937&h ... k#p1854937

Re: V2L Adapter selber bauen

USER_AVATAR
  • TheRedDevil
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 09:37
  • Wohnort: Raum Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 470 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Wem es hilft anbei meine Einkaufsliste (ohne Garantie):

1x Typ 2 Stecker https://www.elektrofachmarkt-online.de/ ... mUEALw_wcB

1x Schuko Stecker https://www.elektrofachmarkt-online.de/ ... eckel.html

2 Meter Kabel 3x2,5mm https://www.ebay.de/itm/324647637312?ha ... Swk1lgsIYB

2x 62 Ohm Widerstand, 0,25W, max 75 Ohm https://www.reichelt.de/widerstand-kohl ... os_5&nbc=1

2x 75 Ohm Widerstand, 0,25W, max 75 Ohm https://www.reichelt.de/widerstand-kohl ... sldr::1455

1x Schalter https://www.reichelt.de/wippenschalter- ... 05455.html

4x IFSH-B-4,75 Flachsteckerhülse-vollisoliert, Breite:4,75mm,blau https://www.reichelt.de/flachsteckerhue ... os_0&nbc=1

1x Aderendhülsen-Sortiment, isoliert 0,5 - 2,5 mm² https://www.reichelt.de/aderendhuelsen- ... 5+mm%C2%B2

Ganz so günstig wie Du bin ich damit nicht, aber ich habe auch keinen Fachhandel um die Ecke.

Laut Messung soll der originale Widerstand 62Ohm sein. 75Ohm soll aber auch noch gehen. Details dazu siehe Link englischsprachiges Forum am Anfang.

Vielen Dank nochmal!
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger HOME+ 11kW V3
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag