Wer hat Lust auf ein E-Auto Sicherheitstraining? 10.09.2022 Verkehsrwacht Vaihingen

Wer hat Lust auf ein E-Auto Sicherheitstraining? 10.09.2022 Verkehsrwacht Vaihingen

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,

wer hätte denn Lust, unter uns IONIQ 5 Fahrer/innen, ein Fahrsicherheitstraining zu besuchen?

Seit über 20 Jahren bin ich nebenberuflich Fahrsicherheitstrainer bei der Verkehrswacht Vahingen and und biete immer mal wieder spezielle Trainings für Freunde und Bekannte an.

Normal sind das eher Fahrzeuge aus Zuffenhausen, aber es gab auch schon mal ein Training fürs Mondeo Forum (je nachdem was ich gerade so im Alltag fahre).

Nun sind E-Autos in mancher Situation ein wenig anders und als geschlossene Gruppe könnte man auf diese Eigenschaften eingehen wie z.B.: Wie wirken sich die verschiedenen Rekuperationsstufen in Grenzsituationen aus? Wie verhält sich ein AWD zu einem RWD?
Bei einem Training mit ein paar Teslas konnte man gut sehen, dass der RWD im Grenzbereich deutlich spitzer agiert.

Auch das Bild von fast einem Duzend IONOQ 5 auf dem Platz stelle ich mir echt cool vor.

Das Training an sich beginnt um 8 Uhr und endet kurz vor 13 Uhr. Danach könnte man gemeinsam ins nahe gelegene Porsche Museum fahren, was essen und dann das Museum anschauen. In der TG vom Museum kann man kostenlos AC laden (Paken kostet pauschal 4 Euro).

12 ist die maximale Teilnehmer Anzahl, 2 Fahrer auf einem Fahrzeug sind möglich (jeder fährt so viel wie ein Einzelfahrer).
Meine Trainer Vergütung bekomme ich von der Verkehrswacht, habe also keinen finanziellen Vorteil, wenn ich so ein Training organisiere.

Wo: www.verkehrswacht-vaihingen.de
Wann: 14.05.2022 8 - 13 Uhr oder 10.09.2022 8 - 13 Uhr
Wie viel kostet es: 75 Euro für das SHT
Anmeldung: info@verkehrswacht-vaihingen.de oder Tel. 07042/6013
Stichwort: Stefan oder E-Auto Training


Feedback und Fragen: hier
Dateianhänge
20220312_161338 IONIQ5.jpg
Zuletzt geändert von Stefan9xx am Mo 16. Mai 2022, 21:26, insgesamt 6-mal geändert.
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ, stand so beim Händer, musste ganze 18 Tage warten bis ich ihn bekommen habe ;-)
E-Auto SHT:viewtopic.php?p=1835877#p1835877
Anzeige

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

Marsupilami1301
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 16:57
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
super Idee!!!
Ich wäre sofort dabei, wenn ich mein Auto bis dahin hätte!
Ich weiß ja nicht wie "kurzfristig" Du das machen möchtest, ob ziemlich zeitnah oder erst in Richtung Sommer.

Ups, habe das Datum überlesen,... hat sich erledigt ... sorry ;-)
Ioniq 5 Mystic Olive,72,6 kWh, RWD, Dynamiq, LED Paket, Park Paket, elektrische Heckklappe
Bestellt: 17.02.2022 Liefertermin: just sit and wait
Bis dahin fahre ich noch meinen Ioniq Plug-in und hoffe, dass ich bis zur Lieferung nicht mehr tanken muss

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

USER_AVATAR
  • xen85
  • Beiträge: 65
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 17:15
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Ich wäre auch dabei, wenn der Ioniq bis dahin da ist
PV 9,76 kwh,
IONIQ 5, 72 kwh, Techniq, Mystic Olive 19"

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

Dacruisa
  • Beiträge: 61
  • Registriert: So 2. Jan 2022, 20:15
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Wäre ich auch dabei, allerdings ist auch mein I5 noch nicht da.
Aktuell:

1996 - 2019ede Menge Verbrenner ...
2019 - 2022 Ioniq Plugin
2020 - Zoe Ph2
2022 - Ioniq 5 Dynamiq Short Range RWD
LED / WP / E-Heckklappe / Mystic Olive

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

USER_AVATAR
read
Würde auch gerne mitmachen, aber aus Berlin ist es schon ganz schön weit weg :( ! Wäre so ein Training auch hier im Norden möglich (z.B. beim ADAC Linthe)?
noch: Golf Var7 2,0 TDI
seit 2.3.2022 Ioniq 5 LR AWD, 72,6 kWh, 19", Uniq

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

USER_AVATAR
  • twitti
  • Beiträge: 319
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 11:57
  • Wohnort: 22880 Wedel
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Habe gerade am ADAC Fahrsicherheitstraining für EV am Freitag in Embsen bei Lüneburg teilgenommen. War schon interessant.
Vom Ablauf eigentlich kein Unterschied zu nicht EV.
Aber die Gewichtsklasse ist natürlich ganz anders, die EV schieben schon mehr. Auch nur RWD, der Heckantrieb, macht's gefühlt anders.
Das ESC und Trackingcontroll ist im I5 schon super reaktionsstark. Bei ESC und Tracking aus hat der Fahrer keine Chancen.
Datei VID-20220326-WA0001.mp4
(3.18 MiB) 91-mal heruntergeladen
Datei VID-20220326-WA0002.mp4
(4.33 MiB) 74-mal heruntergeladen
Das eine ist mit ESC das andere ohne... Welches ist welches.

Und in den Extremsituationen ist Allrad von Vorteil.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ioniq 5, LR RWD, 72,6 KW, Shooting Star Grey , Uniq, Relax, 20", 09/21

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

USER_AVATAR
read
@twitti
was meinst du mit "EV schieben schon mehr?
Der 20 Zoll Michelin EV Reifen der auf unseren Autos ab Werk drauf ist kommt mit der Gleitfläche gar nicht zurecht.
Und wo kein Gripp ist da geht's halt weiter.

@Roter Blitz
Einfach selbst einen Termin bei einem Fahrsicherheitszentrum ausmachen und ne Gruppe buchen.

Generell habe ich keine Probleme einen nicht Ioniq beim Training mitfahren zu lassen.
Da ich vorhabe das Training ein wenig an die Autos anzupassen wäre das evtl für nicht BEV in manchen Stellen "langweilig".

Was mich beim IQ5 überrascht hat war, dass Hyundai tatsächlich den Fahrer erlaubt das ESC komplett abzuschalten. Leider konnte ich bis jetzt noch keine Höheren Geschwindigkeiten ohne ESC auf dem Übungsgelände fahren. Oft aktiviert der Hersteller das ESC wieder wenn man z.B. die 40 km/h überschreitet.

Auch die Dynamik um die Hochachse hat mich überrascht, bei 3 Meter Radstand hätte ich ein gutmütigeres Verhalten erwartet.
Hat mich eher an einen Mittelmotor Sportwagen erinnert.
Masseverteilung ist da ja ähnlich.
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ, stand so beim Händer, musste ganze 18 Tage warten bis ich ihn bekommen habe ;-)
E-Auto SHT:viewtopic.php?p=1835877#p1835877

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

USER_AVATAR
read
Uuuuiii! Jetzt kribbelts aber in den Fingern! Ich wollt das schon mit meinen vorherigen 298tausend Autos machen!

Ich würde gerne mit meiner Frau kommen da sie das Auto hauptsächlich fährt... und den Sohnemann kann man auch nicht alleine lassen (11 jahre).

Geht das?

grüßle
holgi
seit 5.1.2021 eGolf 300
seit 27.12.2021 IONIQ5
26.4.2022 IONIQ5 Basis bestellt

"The Fact that there`s a Highway to Hell and only a Stairway to Heaven says a lot about anticipated Traffic numbers."

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

USER_AVATAR
read
@holgi5
ja das geht, ich teile die Gruppe immer in 2 Gruppen.
So fährt das Auto immer mit wechselnden Lenkern. Jeder bekommt so die selbe Fahrzeit.
Und man muss nicht so lange warten während den Durchgängen, die andere Hälft der Teilnehmer kann sich das Geschehen von nahem anschauen oder Fotos machen oder Erfahrungen austauschen.

Kinder so ab 10 Jahre können gerne mitfahren oder beim 2. Elternteil mit zuschauen.
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ, stand so beim Händer, musste ganze 18 Tage warten bis ich ihn bekommen habe ;-)
E-Auto SHT:viewtopic.php?p=1835877#p1835877

Re: Wer hat Lust auf ein IONIQ 5 Sicherheitstraining?

USER_AVATAR
read
Prima! Dann trage ich uns mal ein!

grüßle
holgi
seit 5.1.2021 eGolf 300
seit 27.12.2021 IONIQ5
26.4.2022 IONIQ5 Basis bestellt

"The Fact that there`s a Highway to Hell and only a Stairway to Heaven says a lot about anticipated Traffic numbers."
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag