neue Zoe App verfügbar

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE, Easy Link und R-Link betreffen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Ladehistorie, SMS/Email-Notifikationen, Aktivierungsprobleme

BatteryLow
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 11. Sep 2017, 19:52
read
Liebe alle,

nach mehreren Telefonaten mit dem Österreichischen Importeur darf ich als selbst Betroffener Folgendes (durchwegs Unerfreuliches) mitteilen:

1. Die neue App wurde in Österreich und gestern auch in Deutschland gelauncht.

2. Nach einem Dreivierteljahr hat man es geschafft eine Software zu produzieren, die sich ein Passwort merkt (Good Job...).

3. Bereits die Registrierung des Fahrtzeugs in der App funktioniert bei manchen Benutzern nicht. Dabei kann es auch vorkommen, dass der Händler keine Verknüpfung vornehmen kann, der Endkunde jedoch schon. Mein Fahrzeug konnte erst nach rund 20 Versuchen erfolgreich eingetragen werden und damit fing der Ärger an, denn:

4. Die Koppelung der Z.E. Services funktioniert nur bei einem Teil der Kunden. Damit besitze ich selbst nun ein in der neuen App registriertes Fahrzeug, zu dem das zentrale System keinen aufrechten Z.E. Services Vertrag mehr findet. Womit die SMS/Email Notifikation nicht mehr funktioniert. Wer denkt, das wäre alles, irrt:

5. Laut Renault Österreich wurde in der aktuellen Version der APP weder die Ladehistorie, noch insbesondere der bisher verfügbare SMS/Email Versand implementiert, man wolle dies zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, derzeit stünde das internationale Rollout und die Sicherstellung der Verfügbarkeit der zentralen Server im Mittelpunkt, einen Zeitpunkt für eine nächste Version der APP könne nicht genannt werden.

6. Liebe Franzosen, unter diesen Voraussetzungen wäre ich durchaus bereit gewesen, bei jedem APP Aufruf meinen Benutzernamen und mein sicherheitsregelkonformes Passwort jedes Mal aufs Neue einzutippen


Vorweihnachtliche Grüße aus Wien
(möge mir der Weihnachtsmann einen I-PACE bescheren...)
Anzeige

neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

k_b
  • Beiträge: 720
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Update,

jetzt hat es tatsächlich mit der Aktivierung der App (D) geklappt. Man scheint in den Abendstunden erfolgreicher den Server zu erreichen.
Fahrzeug lädt jetzt an Ladesäule und die App zeigt brav Ladestand in Prozent und die ungefähre Reichweite in km / alternierend mit verbleibender Ladezeit.
Außerdem wird der aktuelle km-Stand angezeigt und genau in der Mitte ein praktischer Knopf mit Schneeflocken/Sonnensymbol, um die Vorklimatisierung zu starten. (Das ist also der Knopf, der bei der Keycard der neuen ZOE Z.E.50 weggefalllen ist).

Interessant wären jetzt noch Konfigurationsmöglichkeiten für Benachrichtigungen via SMS (denn die Mobilnummer wurde immerhin abgefragt und hinterlegt). Da kann ich im Moment nichts finden (Benachrichtigungseinstellungen).

[Edit] ich habs gefunden:
Man klickt unten rechts auf das Nutzer-Symbol.
Dann wechselt man den Reiter oben von „Meine Informationen“ auf „Meine Einwilligung“.
Dort wählt man die Spalte mit der ZOE FIN Nummer aus, und sogleich lassen sich alle SMS Benachrichtigungen aktivieren, so da sind:

1) Ende der Benachrichtigung über den Ladezustand
2) Problem bei der Batterieaufladung
3) Start der Benachrichtigung über den Ladezustand
4) Ladezustand anzeigen
5) Warnung niedriger Batteriestand
6) Warnung niedriger Batteriestand Erinnerung

.. wobei man 1) und 3) sicher etwas besser formulieren könnte

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
Verflixt. Bei mir will es einfach nicht klappen. Die App weiß alles über mich, aber den Code will sie nicht annehmen. :evil:
Auto: Renault Zoe Limited 12/2018
Go-E Charger 22KW
Motorrad: BMW 1200GS Adventure 2014
Lieblingsgitarre: Fender Stratocaster Black Mystik "10 of 15" Limited Edition

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

positron
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 1. Feb 2017, 17:38
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Die neue App sieht echt gut aus. Leider hat sie einen für eine kleine Nutzergruppe ärgerlichen Fehler. Bei den wenigen Glücklichen mit Batterieupgrade (22 -> 40 kWh) rechnet die App, wie auch schon das R-Link, mit der alten Reichweite.

Beim Ladestand wird noch die richtige Reichweite angezeigt bspw. 77% - 188 km.
Screenshot_20191126-195948.jpg
Sowohl die coole Karte mit dem erreichbaren Gebiet, als auch der Routenplaner rechnen aber mit dem ursprünglich verbauten kleinen Akku. Die vom Auto gemeldete an den großen Akku angepasste "km - Reichweite" wird ignoriert.
Screenshot_20191126-195500.jpg
Screenshot_20191126-195914.jpg
Screenshot_20191126-195917.jpg
Vermutlich ist im Routenplaner ein modellabhängiges Verbrauchs- und Ladeprofil hinterlegt. Dass unsere R210 eigentlich eher eine Q90 ist, weiß offenbar nur die Fahrzeugsoftware und nicht die Renault-Fahrzeugdatenbank.

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

hachriti
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Und die deutsche App hat andere Optionen ich habe keine SMS Verständigung, vermutlich muss erst von deutsch auf österreichische übersetzt werden. Nie wieder einen Franzosen mit Software das Auto ist toll aber der Rest ist zum Vergessen.

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

k_b
  • Beiträge: 720
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
hachriti hat geschrieben:Und die deutsche App hat andere Optionen ich habe keine SMS Verständigung, vermutlich muss erst von deutsch auf österreichische übersetzt werden. Nie wieder einen Franzosen mit Software das Auto ist toll aber der Rest ist zum Vergessen.
Hachriti, hast du die Österreichische App?
Gehe mal unten rechts auf das Symbol mit dem Menschen, dann schaue oben bei den Reitern. Da gibt es „Meine Einwilligung“. Dort wirst du fündig :-)

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

hachriti
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Nope ist nicht da, der Reiter heißt meine Einstellungen
Meine Version ist 2.11.2 vll liegt es daran.
edit.
Nope wars auch nicht. Hab jetzt 2.11.9
Gibts noch immer nicht die Punkte.
Ich habe mal eine in App Bewertung abgegeben mal schauen was da rauskommt..

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

k_b
  • Beiträge: 720
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Bei mir liegt Version 3.1.9 vor, für iOS.

neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

k_b
  • Beiträge: 720
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
hachriti hat geschrieben:Nope ist nicht da, der Reiter heißt meine Einstellungen
Genau „Meine Einstellungen“!
Wenn du nun mit dem Finger diesen Reiter seitlich streichst, kommst du zum nächsten Reiter.
Der heißt dann „Meine Einwilligung“.
Dort schaust du dann bei deiner FIN Nummer.

Re: neue Zoe App (in Portugal) verfügbar

USER_AVATAR
read
k_b hat geschrieben: [Edit] ich habs gefunden:
Man klickt unten rechts auf das Nutzer-Symbol.
Dann wechselt man den Reiter oben von „Meine Informationen“ auf „Meine Einwilligung“.
Dort wählt man die Spalte mit der ZOE FIN Nummer aus, und sogleich lassen sich alle SMS Benachrichtigungen aktivieren, so da sind:
Kannst Du bitte mal nen Screenshot posten? Ich habe die aktuelle Deutsche App, aber die Spalte mit der ZOE FIN Nummer kann ich dorten schon gar nicht sehen. "Meine Einwilligung" steuert bei mir nur, wie ich die Werbung erhalten "will".

LG,
Rupert
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 03/2019: ZOE R240 Life
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link, Easy Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag