Was bestellen um die Kamera zu haben?

Was bestellen um die Kamera zu haben?

menu
Benutzeravatar
folder Mi 23. Okt 2019, 12:38
Hallo zusammen,
was ist das günstigste Paket/Extra um die Kamera zu haben? Ich würde die Kamera gerne am Bord haben um eventuell noch nachträglich zb die Verkehrszeichenerkennung und so nachrüstbar zu haben? Ist sie beim Licht und Sicht Paket mit Fernlichtassistent schon dabei?
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Anzeige

Re: Was bestellen um die Kamera zu haben?

menu
Benutzeravatar
    tstr
    Beiträge: 537
    Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
    Wohnort: Leipzig und Hamburg
    Hat sich bedankt: 235 Mal
    Danke erhalten: 53 Mal
folder Mi 23. Okt 2019, 14:05
Du brauchst entweder das active-lightening System, die Verkehrszeichenerkennung oder den Lane-Assist.

Angeblich kann man die Verkehrszeichenerkennung und den Lane-Assist mit OBD11 nachträglich programmieren. Ich würde auf jeden Fall das komplette Assistenzpaket kaufen. Aber das darfst du gerne für dich selbst entscheiden.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH

Re: Was bestellen um die Kamera zu haben?

menu
Benutzeravatar
    berrx
    Beiträge: 441
    Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mi 23. Okt 2019, 15:23
Bennysnaucum hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 12:38
Ist sie beim Licht und Sicht Paket mit Fernlichtassistent schon dabei?
Bei mir ist da eine Kamera und ich habe nur das Licht und Sicht Paket. Kann aber auch sein dass das nur so aussieht, aber ich gehe schon davon aus dass das eine richtige Kamera ist, und ausgewertet wird wann das Fernlicht an oder ausgeschaltet werden soll.

Re: Was bestellen um die Kamera zu haben?

menu
joe66
    Beiträge: 131
    Registriert: Fr 3. Mär 2017, 16:44
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Mi 23. Okt 2019, 17:56
Der Fernlichtassistent hat die einfache Kamera...die kann sonst nichts. Für DLA, VZE und LA braucht man die "High-Variante"...tstr hat das schon richtig beschrieben. VZE und LA lassen sich problemlos codieren, wenn man DLA gebucht hat (hab ich bei meinem TSI gemacht...). Beim e-Golf gibt es aber die billige VZE nur "in Verbindung mit.... DLA, Assi-Pakt oder andersrum DLA nur mit VZE...etc.

Durch die Zwangskopplung (anders als beim Verbrenner-Golf!) wird dann ganz schnell das Fahrerassistenzpaket interessant wenn man z.B. ACC sowie Licht und Sicht ohnehin ordern wollte. (Da muss man dann ein bisschen hin-und herrechnen und stellt am Ende fest, dass das Paket u.U. nur rund 200 € teurer kommt und dafür Blindspot, Ausparkassi und Diebstahlwarnanlage mitbringt...hmmm...wer's braucht oder möchte?)

An anderer Stelle wurde mal geschrieben, dass die Auswahl VZE dennoch die günstigste wäre, weil man im Auswahlmenü des Konfigurators nur die Multifunktionskamera anklicken müsste...hab ich probiert - geht dann trotzdem mit Zwangskopplungen (DLA u.ä.) weiter...
diese Wolfsburger Beutelschneider ;-)
Grüße, J.

Re: Was bestellen um die Kamera zu haben?

menu
KME
    Beiträge: 24
    Registriert: Do 3. Okt 2019, 14:27
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 23. Okt 2019, 20:13
Die meines Wissens günstigste Möglichkeit für die große Kamera ist Licht und Sicht + VZE, was ca. 650 Euro sind.
Im Konfigurator beim Wählen der VZE erst die Multifunktionskamera hinzufügen, dann kommt das Licht&Sicht Paket in die Auswahl neben den teuren Active Lighting- und Assistenzpaket-Optionen.

Re: Was bestellen um die Kamera zu haben?

menu
mobafan
    Beiträge: 890
    Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Do 24. Okt 2019, 08:28
Unabhängig von der Frage empfehle ich das Fahrerassistenzpaket zu nehmen. Ja, kostet etwas. Bringt aber viele nützliche Dinge mit, z. B. das maskierende Dauerfernlicht DLA oder Sensoren für Spurwechsel und Ausparken. Gerade letztere haben mich schon vor einem schweren Unfall bewahrt (auch wenn die Hauptschuld beim Gegenüber gelegen hätte, weil der mit ca. 50km/h über den Parkplatz gefegt ist) und hilft unabhängig hiervon auch bei weniger gut einsichtbaren Gegebenheiten. Bei uns haben beide Autos alles drin, und weder meine Frau noch ich möchten irgendwas davon missen.

Einzig die Anzeige des Spurwechselassistenten im Spiegel ist im Golf etwas unscheinbar, da gibt es bessere Lösungen (im Passat z. B. ist das viel besser, auch aus dem Augenwinkel, erkennbar).

Re: Was bestellen um die Kamera zu haben?

menu
joe66
    Beiträge: 131
    Registriert: Fr 3. Mär 2017, 16:44
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Do 24. Okt 2019, 16:00
KME hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 20:13
Die meines Wissens günstigste Möglichkeit für die große Kamera ist Licht und Sicht + VZE, was ca. 650 Euro sind.
Im Konfigurator beim Wählen der VZE erst die Multifunktionskamera hinzufügen, dann kommt das Licht&Sicht Paket in die Auswahl neben den teuren Active Lighting- und Assistenzpaket-Optionen.
Danke,...jetzt hab ich es auch endlich kapiert...;-) Funktioniert!
(Trotzdem möchte ich auf DLA nicht mehr verzichten - gerade, nachdem ich seit einem halben Jahr den direkten Vergleich zwischen den beiden Systemen hab...)
Gruß, J.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag