Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
    martin-k
    Beiträge: 10
    Registriert: Fr 24. Mai 2019, 20:57
    Wohnort: In Baden-Württemberg, bei Heidelberg,
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 11. Jul 2019, 12:44
Hallo!

Es scheint einen Unterschied zu machen ob man viel mit B0 segelt oder ob man mit B5 fährt.
Im Facebook hat jemand davon geschrieben und auch hier (User MBj1703, mit einem aussergewöhnlich niedrigen Verbrauch und kommt auch fast 50km weit !). Ich fahre gerne mit Tempomat, der dann mit B2 fährt. Jedoch ist es mir noch nicht gelungen das mit dem Dog schriftlich zu dokumentieren / nachzuweisen.

Weiteres dazu:
Als ich mich mit meinem Händler über meinen "Fahrstiel" unter halten habe, sagte, er ich solle wenig B0 benutzen, sondern möglichst viel rekrupieren / generatorisch Bremsen. Ich kann mir nicht vorstellen, das sich das positiv auf die Reichweite auswirken soll. Denn wenn es mal leicht bergab geht, wäre es doch nachteilig mit B5 runterzufahren, anstelle möglichst weit mit B0, also "im Leerlauf", rollen zu lassen.
[ Ich ziehe doch beim Fahrradfahren auch nicht ständig die Handbremse...] :-)

Noch eine Beobachtung: Wenn ich mit B2 fahre, sagen wir 50km/h, konstant ohne Beschleunigung und schalte jetzt runter auf B0, dann merke ich ein kleines Ruckeln. Es fühlt sich an als würde beim Fahrradfahren das Handbremsseil reissen ;-)
Ich würde sogar behaupten ich brauche das Gaspedal weniger drücken.


Habt Ihr ähnliche Beobachtungen gemacht?
Wer kann schriftliche Beweise liefern ?

Gruß
Martin
Mitsubishi Outlander PHEV, Bj Feb. 2016. Km: 50000 # SOH 82%
Tags: Fahrstiel Reichweite Rekuperation Verbrauch
Anzeige

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
folder Do 11. Jul 2019, 13:28
Die beste Energie ist immer die, die ich nicht verbrauche ;)

Wie schon geschrieben, ich fahre fast immer B5.
B0 nehme ich immer, wenn ich längere BAB Strecken fahre und versuche so viel wie möglich zu segeln.
Bergab nehme ich die passende B Stufe, um die Geschwindigkeit zu halten.

Richtig, Tempomat ist immer D=B2. Finde ich unschön, dass ich hier nicht umstellen kann.

Ich sehe das so (meine persönliche Meldung): wenn ich im Münchner Verkehr mit schwimme, ist es oft mit viel Bremsen verbunden, deswegen fahre ich da mit B5 besser, da bringt mir Segeln gar keinen Vorteil.
Mit dieser Logik/Taktik komme ich im Moment um die 60km.

Wenn man die B Stufen ändert, ändert sich auch die Fahrpedal Kennlinie. Bei B5 muss du weiter drauf drücken, wie bei B2. Ist normal und richtig so.
Es ändert aber nichts am Verbrauch, nur weil du bei B5 mehr drücken musst.

Und abseits jeder Logik macht mir das (fast) One Pedal Feeling mehr Spaß :mrgreen:
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
folder Do 11. Jul 2019, 13:35
Gäääääääähhhhhhhhhhnnnn :kap:

Nicht schon wieder, das alles ist hier hundertfach zu lesen.
.
martin-k hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 12:44
Wer kann schriftliche Beweise liefern ?
:shock: :wand:
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
folder Do 11. Jul 2019, 13:39
Ach komm schon, Sommerloch :mrgreen:
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
    martin-k
    Beiträge: 10
    Registriert: Fr 24. Mai 2019, 20:57
    Wohnort: In Baden-Württemberg, bei Heidelberg,
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 11. Jul 2019, 13:49
muinasepp hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 13:35
Gäääääääähhhhhhhhhhnnnn :kap:

Nicht schon wieder, das alles ist hier hundertfach zu lesen.
Entschuldigung dafür.
Zur Verdeutlichung:
Ich will nicht über B0 und B5 diskutieren! Mich interessiert ob es einen Verbrauchsunterschied macht!
Warum verbraucht MBj1703 soviel weniger ?

DANKE
Mitsubishi Outlander PHEV, Bj Feb. 2016. Km: 50000 # SOH 82%

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
folder Do 11. Jul 2019, 13:53
martin-k hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 13:49
Ich will nicht über B0 und B5 diskutieren! Mich interessiert ob es einen Verbrauchsunterschied macht!
Tja, je nach Situation... ;)
.
martin-k hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 13:49
Warum verbraucht MBj1703 soviel weniger ?
OK, dann ist es einige Diskussion zwischen euch zwei. :)
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
folder Do 11. Jul 2019, 14:01
martin-k hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 13:49
Ich will nicht über B0 und B5 diskutieren! Mich interessiert ob es einen Verbrauchsunterschied macht!
Die sind von soooo vielen Faktoren abhängig, da kann man keine allgemein gültige Antwort finden
martin-k hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 13:49
Warum verbraucht MBj1703 soviel weniger ?
Weil ich es kann :mrgreen:
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
gagu
    Beiträge: 70
    Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:33
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Do 11. Jul 2019, 14:39
Ist wie beim Stinker auch, wenn man schön vorausschauend fährt und nicht Bleifuss wird man am meisten sparen unabhängig der B Stufe.

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Hybrid_Frank
    Beiträge: 141
    Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Do 11. Jul 2019, 14:54
In der Stad verbrauchst du immer weniger als wenn Landstraße und Autobahn dabei ist. Normal kannst du immer auf B0 stellen. Das Auto rekurriert eh erstmal bevor die mechanische Bremse greift.
Aber das muss jeder für sich rausfinden was am besten ist. Der Tempomat geht immer mit der B-Stufe, die zuletzt eingestellt war. Zumindest ist das bei mir so. Hab es mal bemerkt, als ich den Tempomat ausgeschaltet habe und er mit B5 recht stark abgebremst hat. Du kannst die Stufen auch wärend der Tempomat an ist verstellen. Aber nur bis runter auf B2.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: Segeln mit B0 vs. fahren mit B5

menu
Benutzeravatar
folder Do 11. Jul 2019, 15:21
Rekurriert finde ich sehr schön :mrgreen:

Ich habe festgestellt (an den Anzeigen im BC und SDA, das er mehr rekuperiert, wenn ich B5 habe und dann bremse, als wenn ich z.B. B2 oder B0 habe und dann bremse)
Der Tempomat schaltet IMMER auf D=B2

PS die Autokorrektur am Mac schlägt einem tatsächlich bei rekuperiert das Wort rekurriert vor :ugeek:
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag