Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

Diskussionen rund um gebrauchte Elektroautos

Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Benutzeravatar
    TobsCA!
    Beiträge: 539
    Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
    Wohnort: Leonberg
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 20:35
Seit einigen Woche habe ich meine Zoe bei Mobile.
Es waren bisher erst 3 Leute da, 2 haben sich nie wieder gemeldet, der dritte dann einen Ioniq gekauft.
Aber ich bekomme ständig unverschämte angebote und werde ausgefragt.

Was stimmt mit meiner Zoe nicht ?
Ist aktuell die günstigste ZEN in Deutschland.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 8981997779

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km von mir gefahren
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren
Anzeige

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Sheriff6
    Beiträge: 187
    Registriert: So 7. Okt 2018, 02:02
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 20:56
Ich glaube das deine Zoe viele Kilometer mehr hat wie andere die Felgen gewöhnungsbedürftig sind und vorne die Rombe in schwarz vielleicht auch nicht jedermanns Sache ist und Preis würde ich auf 7400€ setzen damit du sicher deine 7000€ bekommst aber ich glaube eher weniger da keine Intens Ausstattung.

Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
DiLeGreen
    Beiträge: 1004
    Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
    Wohnort: Würzburg
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 21:14
Stell es doch nochmal hier im Marktplatz rein, da hab ich meine damals auch gekauft.
Ich glaube der Beschreibungstext ist auch eher für Leute verständlich die sich eh schon auskennen, für alle anderen ist das mit den E-Autos eh viel zu kompliziert und die Beschreibung machts nicht einfacher (obwohl natürlich alles wichtige drinsteht).
So für gute 8.000€ sind die letzten Angebote doch gefühlt alle rausgegangen (50-75 tsd km), das sollte also preismäßig schon passen.
Ich würde im Titel „ohne Batterie“ durch „Mietbatterie“ ersetzen, das klingt harmloser.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Benutzeravatar
    TobsCA!
    Beiträge: 539
    Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
    Wohnort: Leonberg
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 21:19
Sheriff: wieso keine Intens ? Zen ist die höchste. Meine Zoe hat vollausstattung ;)

DiLiGreen: ja der Text war noch ausführlicher, mit BMS und Clim und Motortausch und allem... das hat aber glaub abgeschreckt, und wer sich auskennt fragt das sowieso.


Im Marktplatz war sie schonmal, mach ich jetzt nochmal mit dem neuen Preis...

Aber Bilder sind ok ? Mein Bruder hatte den wenigen Dreck im Fussraum bemängelt, woebi das ja nur von 2-3 mal Einsteigen kommt nach dem Putzen.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km von mir gefahren
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Benutzeravatar
    BED
    Beiträge: 1180
    Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
    Wohnort: Stuggi
    Hat sich bedankt: 67 Mal
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 21:27
Für die Laufleistung (fast 100.000 km und damit am EOL der ZOE) und dem Alter (5 Jahre und damit raus aus der Motorgarantie) bist Du viel zu teuer...wer jetzt noch einen 22kw Akku bei der Zoe fahren möchte, der nimmt das ADAC Angebot und kann damit Risikolos drei Jahre für 99 Euro plus Batteriemiete fahren. Weiß im Innenraum ist kein Mainstream. Das Kommt noch dazu. Und der EV Fahrer Markt ist gesättigt. Stell mal für 5000 rein...dann geht sie bestimmt weg ;)
Drücke die Daumen!
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e - für alles andere gibt es Mastercard. Und ja: Elektromobilität wird sich nie durchsetzen....nie!

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Helfried
folder Mo 27. Mai 2019, 21:29
TobsCA! hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 21:19
DiLiGreen: ja der Text war noch ausführlicher, mit BMS und Clim und Motortausch und allem... das hat aber glaub abgeschreckt
Ich würde die Tippfehler noch ausbessern, die richtigen Einheiten verwenden, die Rufzeichen entfernen und so. Man glaubt nicht, was Rufzeichen-Exzesse für Vorurteile auslösen können. Bei solchen Preisen ist hohe Seriosität gefragt.

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Casamatteo
    Beiträge: 338
    Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
    Hat sich bedankt: 61 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 21:30
TobsCA! hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 21:19
Mein Bruder hatte den wenigen Dreck im Fussraum bemängelt, woebi das ja nur von 2-3 mal Einsteigen kommt nach dem Putzen.
Diese weiß-hellgrau-hellbraunen Innenausstattungen sind nun wirklich nicht jedermanns Geschmack. Ich find's furchtbar. Leider bei einigen E-Auto-Typen sehr häufig.
Smart Fortwo 451 Electric Drive 22kW EZ 03/2013 42300km

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Michael_Ohl
    Beiträge: 1848
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Danke erhalten: 112 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 21:33
Vielleicht solltest Du nicht schreiben ohne Batterie sondern mit Mietbatterie. Interessant wäre zu wissen was die Batterie kosten würde wenn man sie erwirbt. Bei einem Kangoo ZE sind die Preise für den Batteriekauf so niedrig, das es sich lohnt die vor einem Verkauf von Renault zu erwerben.

mfG
Michael

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Benutzeravatar
    TobsCA!
    Beiträge: 539
    Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
    Wohnort: Leonberg
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 21:56
Tippfehler habe ich jetzt keine gefunden, was meinst genau ?
Einheiten beim Kabel habe ich korrigiert.
Leider finde ich nichts wo ich den Titel der Anzeige ändern kann, den hat Mobile komplett selbst erstellt.
Die !!! sind auch weg :)

Gerade die Innenaustattung war der Grund warum ich eine Zen wollte. So ein dunkles Loch mag ich nicht haben.
Motorgarantie läuft noch einen Monat ;) Aber der ist ja eh schon getauscht, ich denke mal da sollte das gröbste durch sein.
Eine andere Zoe mit mehr KM wurde sogar für , ich meine 8000€ verkauft, daher wundere ich mich etwas.


Bei der ersten Anzeige war die Zoe über 150 mal geparkt, und um die 2000mal angeschaut.
Die neue wurde bereits 23 mal geparkt und 650 mal angeschaut. Scheinbar ist ja doch interesse da.
Ich habe ein Angebot für 6500 von einem Händler bekommen. Mal schauen was er von meinem Vorschlag hält.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km von mir gefahren
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

menu
Benutzeravatar
    Lobo
    Beiträge: 125
    Registriert: Di 25. Sep 2018, 07:54
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 22:06
Also ich finde sie nicht unhübsch.. allerdings bekommt man für ein "paar" Euros mehr halt deutlich weniger Laufleistung.
..denke daran wird es liegen

Gruß, Jörg
Smart EQ weiß/schwarz
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Gebrauchte Elektroautos“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag