Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

Misterdublex
  • Beiträge: 4700
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 706 Mal
read
@Sutra:
14.000 € für einen e-Golf190 finde ich eigentlich zu viel.

Selbst unser mittelmäßig ausgestatteter e-Golf300 hat im Dezember 2021 nur noch einen garantierten Rückkaufswert von ca. 14.000 € und der hat dann noch 4 Jahre/160.000 km Garantie auf den Akku.

Für den visiere ich derzeit 15.000 € bei Verkauf an privat an. Die von vielen Händlern aufgerufenen 20.000 € für ähnlich alte Fahrzeuge sind vollkommen unrealistisch. Selbst wenn diese 6 Monate Gewährleistung beim Gebrauchtwagenkauf geben müssen.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto.
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 46. KW 2021. Ersatzmobilität angefragt.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.
Anzeige

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

Sutra
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 17. Jul 2021, 21:01
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Hallo Misterdublex,

Ja, dass habe ich mir auch gedacht. 14-15.000 € für 6-7 Jahre alte E-Gölfe halte ich auch für völlig abwegig.
Die 17-18k für den 300er halte ich ja noch für Gerechtfertigt, jedoch habe ich echtes Misstrauen in die Kiste, wenn die seit Februar beim Händler auf dem Hof steht und nicht verkauft wird.

Evtl. ist tatsächlich noch nicht der Druck da, die Gebrauchtpreise anzupassen - wenn ich überlege, dass besagtes Autohaus (kleiner Filialist in unserer Region) bei aktuell 882 Fahrzeugen insgesamt 12 Stromer anzubieten hat, davon 2 E-Gölfe und dann gehts mit Audi und über 50k Euro weiter ;)

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

Misterdublex
  • Beiträge: 4700
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 706 Mal
read
Deren Problem ist, dass die e-Gölfe mit viel zu hohen Beträgen in deren Büchern stehen. Die können einfach nicht weiter runter gehen.

Wir haben auch Sorgen unseren e-Golf nicht an privat verkauft zu bekommen. Spielen daher mit den Gedanken den einfach zum Rückkaufswert im Dezember 2021 beim Händler auf den Hof zu stellen und da stehen zu lassen. 😉
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto.
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 46. KW 2021. Ersatzmobilität angefragt.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

Sutra
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 17. Jul 2021, 21:01
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Da hast du natürlich Recht und ich kann diese Situation nachvollziehen (Wurde ja auch in einigen Artikeln geschrieben, dass dies den Unternehmen noch auf den Fuß fallen wird). Die Bafa Prämie, die nur beim Neukauf (oder Gebraucht, wenn vorher noch nicht gefördert) macht das alles schwer zu kalkulieren.

Also werde ich evtl. wirklch noch ein wenig warten, evtl bewegt sich ja was, wenn die Unternehmen jammern, dass Elektroautos auf Halde stehen und nicht verkauft werden - gibt´s vielleicht mal wieder ne Prämie ;D

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

USER_AVATAR
read
Wir haben jetzt unseren 3. e-Golf. 2 x geleast und jetzt mit sehr guter Ausstattung für (nach Abzug der Prämie) für 22.800 € gekauft.
Bei den ersten war mir der Kauf zu unsicher. Wertverlust war nicht kalkulierbar.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

USER_AVATAR
read
Ohh man fühlen sich VW-Fanboy's schnell auf den Schlips getreten...
Danke @TE für deine konstruktive Antwort!
Kann ja durchaus verstehen, wenn man mit einer Marke + Werkstatt, oder auch außerhalb der Automobilwelt zufrieden ist! Gleichzeitig kann ich aber zu engstiernige Sichtweisen auch nicht nachvollziehen, bei mir ist immer "über den Tellerrand. blicken" angesagt!

z.B. jetzt gibt's den Ultimate Corsa-e für <23k€:
https://amp.computerbild.de/artikel/cb- ... 50311.html
Da würde ich um Welten keinen e-Golf mehr für ~20k€ antuen...
Der für diesen Anwendungsfall zwar locker reicht, aber dann mit dementsprechender Preisdifferenz!

Einstellbare Ladeleistung + max. Ladewert, sind nette Gimmicks, letztes ist ja zur Akkuschonung noch ziemlich sinnvoll, aber wer braucht das wirklich? Bzw. wie Hoch ist der Nutzeranteil der das tatsächlich "lebt"? Zuhause kann man ja schonmal das Ladegerät dementsprech einstellen, der Corsa-e lässt sich auch Zeitlich Vorprogrammieren, ebenso auch abseits der Ladesäule wunderbar Vorklimatisierung (bis mindestens 50% Akkuladung)!
AB ist wohl nicht des Corsa-e's Stärke (wobei ich das aus 3 Wochen Nutzung noch nicht bestätigen kann), aber Winterverbrauch? Wärmepumpe?!
(Jedenfalls hier im hügeligem Ländle unterbieten wir sogar noch ungewollt die Durchschnittsangabe mit aktuell 13,3kWh/100km)
Wie sieht's mit Sitzheizung aus, gab's die später noch im E-Golf?

Oder wo ist der Golf noch besser?

Grüßle EV_Beginner
Peugeot iOn - 2012
Opel Corsa-e - seit 2.7.21 (Leasing für 36 Monate)

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

Vrabetz
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 10:26
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Sitzheizung ist im Winter Paket drin gewesen. SOC limit kann die Wallbox nicht setzen, da dieses bei AC Ladung nicht kommuniziert wird. Ginge wenn nur über Umwege. Ich lade meinen e-golf im Alltag nur bis 80%. Das reicht dann aber auch ein paar Wochen. Nur vor Langstrecke lade ich bis 100%. Generell würde ich aber bei ähnlichem Preis wegen der neueren und besseren Technik auch lieber den Corsa nehmen. Oder lieber mal bei den Koreanern schauen. Wenn ich kann, würde ich das Leasing von meinem e-golf abgeben und dann ein moderneres eAuto Leasen. Die Preise sind da ziemlich lachhaft teilweise.

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

ThomasKrempf
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Fr 6. Sep 2019, 23:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Sutra hat geschrieben: Ich finde auf verschiedenen Onlineplattformen zum einen "frühe" 300er im Berich um 17 - 18k €, die mir leider oftmals etwas komisch vorkommen (wenig KM, lange Standzeiten beim Händler, z.B. im Angebot seit 23.02.2021 in Limburg, WTF),
Das ist gar nix, ich habe hier z.B. einen e-Up von 2017 in meiner Beobachtungsliste, der mindestens schon seit dem 10.02.2020 inseriert wurde (wird auch noch ne Weile so bleiben, weil die 23.000 Euro für den haben wollen). Ähnlich lange Angebote habe ich auch schon vom e-Golf 190 gesehen.

Ansonsten bin ich übrigens in einer ähnlichen Situation wie du. Ich suche schon seit Ende 2019 einen e-Golf für meine 2,5 km Fahrprofil. Erst mit dem e-Golf 190 angefangen (damals waren so Normalpreise ca. 17.000 - 20.000 Euro) und bin mittlerweile doch eher beim e-Golf 300 angekommen, da der e-Golf 190 für die veraltete Technik einfach nicht günstig genug angeboten wird. Neben den Preisen haben mich bisher aber auch das schlechte Gewissen für die tägliche 2x 2,5 km Strecke sowie die extreme HomeOffice Lage derzeit von einem Kauf (als Zweitwagen) abgehalten ;-)

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

klausdieter
  • Beiträge: 435
  • Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Die langen Standzeiten bei den Händlern sind normal, weil die Nachfrage nach gebrauchten total eingebrochen ist.
Mein eGolf ist lt. DAT Händlereinkauf aktuell 21000 Euro wert. Ich finde aber keinen Händler, egal welcher Marke, der mir wesentlich mehr als 17000 Euro Inzahlungnahme bietet. Die meisten lehnen eine Inzahlungnahme rundweg ab, weil angeblich niemand einen Gebrauchten sucht.
Eine gute Gelegenheit also günstig an einen jungen gebrauchten eGolf zu kommen, wenn er zum Fahrprofil passt.
Ich persönlich kann das Auto sehr empfehlen, da es das Beste ist was ich je hatte.

Re: Bitte um Einschätzung, Fahrzeugtausch gegen e-Golf 300er, Jetzt oder Warten? "Neu" oder "Älter"

Sutra
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 17. Jul 2021, 21:01
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Hallo Thomas und Klausdieter,

ja, diese Situation kann ich auch absolut verstehen, die Händler sitzen da in der Zwickmühle und bleiben bei Leasingrückläufern auf einem immensen Schaden sitzen.

ABER auch dank deiner Einschätzung, Klausdieter bin ich aktuell wirklich nach einem Egolf hinterher - ich lese überall, dass die Leute sehr zufrieden sind, wenn er zum Profil passt. Auch wenn er nicht der modernste E-Wagen ist, werde ich auf auf einen umsteigen.

Aus welchem Grund möchtest du deinen denn verkaufen?

Ich mag meinen 7er Golf total, ID3 habe ich mir mal live angeschaut, ich muss sagen - ich bin total enttäuscht von der Materialqualität und der Verarbeitung. Da ist der Golf ja ne Nobelkiste dagegen. Reichweite spielt für mich keine große Rolle, wenngleich ich ein wenig flexibel bleiben möchte. (deshalb der eGolf 300)

Ich schaue mich also mittlerweile nach einem Jahreswagen um, (die oft die 5. Jahresgarantie mit dabei haben) und peile so um ~20k Euro an. Wenn es passt werde ich das KFZ dann lange fahren, da ist der Wertverlust nicht so dramatisch (dafür sind die Haltekosten ja auch sehr überschaubar).

Also vielen Dank für eure Meldungen,

Viele Grüße

Michael

edit. Habe in der Umgebung einen jungen egolf gefunden, 19.900 Euro, 7500 km, 06/2020, Alles was ich brauche, Aber kein CSS - Wer konfiguriert denn sowas :( (
CSS benötige ich nicht zwingend, aber ich denke, ohne ist der eGolf in Zukunft wahrscheinlich so gut wie unverkäuflich
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag