e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
M20B25-User
    Beiträge: 97
    Registriert: Fr 10. Mär 2017, 15:38
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder
Hallo an alle e-Golf Interessierten,

am 30.11.2019 ab 10:00 Uhr wird Bjorn Nyland (die meisten E-Mobilisten werden ihn kennen) die berüchtigte 1000km-Challenge mit dem e-Golf300 durchziehen und wie immer live streamen. Gerade weil der e-Golf nicht für eine solche 1000km-Tour gedacht ist, ist das m.M.n. besonders interessant. Ich erwarte ein Durchschnittstempo inkl. Ladezeiten von etwa 70-75km/h. Was denkt ihr?
Man darf auch gespannt sein, ab wann sich z.B. das Thema "Rapidgate" bemerkbar machen wird und wie stark das "zuschlagen" wird. Eventuell hält es sich aufgrund der niedrigen Temperaturen auch in Grenzen?! Who knows?

Wer den livestream Kanal von Nyland nicht kennt: https://www.youtube.com/teslabjornlive24

Hier noch das Ankündigungsvideo: https://www.youtube.com/watch?v=JsFNqIMSbOs&t=0s
Anzeige

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
sloth
    Beiträge: 177
    Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder
Es ist ein neuer Rekord geworden: 15:50 h - leider ein Negativrekord. Trotz reichlich Minusgraden war dem Akku ständig zu warm.
Ioniq 28 Style 08/2019

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
Dragoman
    Beiträge: 117
    Registriert: Mo 16. Okt 2017, 21:13
    Wohnort: 49843 Hardingen
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder
Gibt es irgendwo Einzelheiten nachzulesen mit mehr Daten? Zu den einzeklnen Ladestops, dem Verbrauch unterwegs, dem Durchschnittstempo und der Tempomateinstellung auf den einzelnen Etappen etc.?
e-Golf 300

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
sloth
    Beiträge: 177
    Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder
Noch nicht, Zusammenfassung kommt erst noch. Soweit ich das beim ab und zu Reinschauen im Livestream ab ca. km800 mitbekommen habe (also nur mein Eindruck ohne Gewähr), hat er teils nur noch mit 25 kWh geladen. Verbrauch lag bei km860 laut BC-Anzeige bei 17,x kWh, Geschwindigkeit ca. 95-105. Durchschnitt kommt bei 1000km/15:50h auf 63,16 km/h.
Ioniq 28 Style 08/2019

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
USER_AVATAR
folder
Rapidgate fing wohl nach etwa 400 bis 500 km an. Die Temperaturen waren am Morgen (Abfahrt war letztlich schon um 9 Uhr) teilweise bis -10°C, dann am frühen Nachmittag nur noch 0°C. Am Abend dann wieder bis -10°C. Dadurch war der Verbrauch trotz niedriger Fahrgeschwindigkeit relativ hoch. Und die letzten Ladestopps war die Ladeleistung über den gesamten Ladevorgang unter 30 kW.

Akkus ohne Kühlung sind für solche Touren einfach nicht geeignet. Der Leaf hat ja das gleiche Problem.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
USER_AVATAR
folder
Seltsam, ich hatte mal vor 2 Jahren bei 0°C 850km in 14 Stunden, mit 8 Stopps zurück gelegt.
Hab leider nicht Buch geführt. Rapidgate war mir nichts aufgefallen, damals, kannte ich auch noch nicht.
Aber die 15:50h finde ich nicht so gut ausgereizt. Das geht bestimmt noch etwas besser bei um die 0°C.
Teilweise war ich nur noch 80-90km/h gefahren, sehr selten mal bis 120km/h.
2017: e-Golf, 2019: e-Up, 2019-11: wieder e-Golf
2017: Passat Variant GTE, Warten auf BEV-Kombi, mind. 83 kWh und 125 kW Ladeleistung und V2G
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
Fu Kin Fast
folder
Wir die Akkuabwärme für die Wärmepumpe genutzt? Kann man sich die Akkutemperatur irgendwie anzeigen, z.B. mit einem OBD-Dongle?
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
USER_AVATAR
folder
Kann ja ohne Kühlkreislauf nicht genutzt werden. Akkutemperatur kann man glaube ich mit OBD anzeigen lassen, Björn Nyland hatte aber keinen.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
USER_AVATAR
folder
Ja, mit OBDeleven sieht man die Akku-Temperatur. Allerdings ist es irgendwie schon eine Kunst den e-Golf bei den Temperaturen nach 400km ins Rapidgate zu treiben, das habe ich noch nicht geschafft. Im Sommer bei >30 Grad siehts anders aus.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: e-Golf300 - 1000km Challenge (livestream)

menu
USER_AVATAR
folder
Nach 400 oder 500 km war der Effekt auch noch nicht so stark. Da war die Ladeleistung um 3-4 kW geringer, und es wurde schon bei niedrigerem SOC gethrottelt. Extrem wurde es erst nach etwa 700 km.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag