E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Mingiam
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Di 4. Feb 2020, 15:20
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
edlive hat geschrieben:
Funman hat geschrieben: Hallo,

ich habe am Rosenmontag mein Exemplar in Wolfsburg abgeholt. Da es meine erste Abholung dort war, war es sehr interessant und ich habe mich wie ein Kind gefreut, mit dem Golf aus der Halle zu schleichen. Auf der Ehrenrunde habe ich meine 3 Kinder kurz in die Sitze gedrückt, um Ihnen die Beschleunigung zu demonstrieren, da sie diese von 100kw nicht erwartet hatten. Die Rückfahrt von Wolfsburg betrug 318km im starken Regen und auf der Autobahn habe ich den Tempomat auf 100km/h gesetzt und mich quasi fahren lassen. Ich hatte nicht erwartet, dass das ACC so zuverlässig arbeitet, echt entspanntes Fahren. Bei 4 Personen, eingestellten 25 Grad Klima (bei 21 Grad fühlt es sich wie 17 Grad an), Beleuchtung, Radio, Scheibenwischer und Autobahn habe ich zwei Tankstopps einlegen müssen und einmal 26kw in 50 Minuten und 24kw in 41 Minuten an Schnellladern gezogen. Insgesamt habe ich 4:56 Stunden für die 318km benötigt, was aber eindeutig dem Wetter geschuldet war. Der Verbrauch betrug 19,7kw durchschnittlich. Heute hätte ich gern die Sommerreifen gegen Winterreifen tauschen lassen, aber bei dem Wetter ist das nicht ideal. Wie verspochen zwei Fotos von meinem uranograuen Freund! Wünsche euch, dass Ihr auch bald euer Exemplar fahren dürft!

E-GolfB.jpgE-GolfA.jpg
das sind halt Zahlen die mich noch vom Kauf abhalten und zum grübeln bringen, auch wenn ich nur kurze Strecken fahre, aber diese Ungewissheit wie lange reichts und wie oft laden, bringt mich jedes mal zum überlegen kauf oder kein kauf ...obwohl mir das Auto und der aktueller Preis sehr gefallen :roll:
Das ist abhängig vom Bedarf. Wir als Familie haben noch einen Diesel. Da fällt es nicht schwer. In den 5% der Fälle, bei denen wir Reichweite brauchen nehmen wir halt den. Wenn Sie des öfteren mehr Reichweite brauchen kaufen Sie auf jeden Fall ein E-Fz mit 300-350 km (realer) Reichweite. Der eGolf ist einfach nicht für längere Strecken geeignet.
Anzeige

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

SteWa
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
mickk hat geschrieben: Verdammt, Marder... Hast du den hier genommen https://www.amazon.de/STOP-GO-Mardersch ... B005IMHCUG ? Den hab ich auch seit 10 Jahren in unseren Autos, kommt ja sogar aus der Gegend.

Bei der Innenraumbeleuchtung bin ich auch gespannt. Für Kofferraum und Handschuhfach hab ich schon LED-Ersatz (von hypercolor.de) hier liegen, beim Rest hoffe ich noch auf ausreichende Beleuchtung...
Ich habe den Marderschutz von K und K eingebaut. Den von dir hatte ich auch überlegt, ist aber eine längere Geschichte, ich habe einige Emails an Firmen wie Stop-Go und K & K geschrieben. Problem ist, das beim Laden die Bordnetzbatterie mit geladen wird und einige Marderschutzgeräte dann glauben, das der Motor läuft und sich abschalten, deshalb geht nicht jedes Gerät im e-Auto. Wenn der Einbau ganz abgeschlossen ist gibt es dazu einen Bericht mit Fotos.

Hypercolor LED habe ich seit 8 Jahren in meinem Caddy und bin sehr zufrieden damit. Allerdings bin ich dadurch etwas verwöht was die Helligkeit im Fahrzeug angeht. Für den Kofferraum werde ich mir auf jeden Fall auch eine bestellen.
e-Golf seit 02.2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

mickk
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
SteWa hat geschrieben:
mickk hat geschrieben: Verdammt, Marder... Hast du den hier genommen https://www.amazon.de/STOP-GO-Mardersch ... B005IMHCUG ? Den hab ich auch seit 10 Jahren in unseren Autos, kommt ja sogar aus der Gegend.

Bei der Innenraumbeleuchtung bin ich auch gespannt. Für Kofferraum und Handschuhfach hab ich schon LED-Ersatz (von hypercolor.de) hier liegen, beim Rest hoffe ich noch auf ausreichende Beleuchtung...
Ich habe den Marderschutz von K und K eingebaut. Den von dir hatte ich auch überlegt, ist aber eine längere Geschichte, ich habe einige Emails an Firmen wie Stop-Go und K & K geschrieben. Problem ist, das beim Laden die Bordnetzbatterie mit geladen wird und einige Marderschutzgeräte dann glauben, das der Motor läuft und sich abschalten, deshalb geht nicht jedes Gerät im e-Auto. Wenn der Einbau ganz abgeschlossen ist gibt es dazu einen Bericht mit Fotos.

Hypercolor LED habe ich seit 8 Jahren in meinem Caddy und bin sehr zufrieden damit. Allerdings bin ich dadurch etwas verwöht was die Helligkeit im Fahrzeug angeht. Für den Kofferraum werde ich mir auf jeden Fall auch eine bestellen.
Guter Aspekt, an die Besonderheiten im e-Auto hatte ich nit gedacht. Freu mich auf Bilder, bis dahin auf jeden Fall gute Fahrt!

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

edlive
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 09:18
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Mingiam hat geschrieben:
edlive hat geschrieben:
Funman hat geschrieben: Hallo,

ich habe am Rosenmontag mein Exemplar in Wolfsburg abgeholt. Da es meine erste Abholung dort war, war es sehr interessant und ich habe mich wie ein Kind gefreut, mit dem Golf aus der Halle zu schleichen. Auf der Ehrenrunde habe ich meine 3 Kinder kurz in die Sitze gedrückt, um Ihnen die Beschleunigung zu demonstrieren, da sie diese von 100kw nicht erwartet hatten. Die Rückfahrt von Wolfsburg betrug 318km im starken Regen und auf der Autobahn habe ich den Tempomat auf 100km/h gesetzt und mich quasi fahren lassen. Ich hatte nicht erwartet, dass das ACC so zuverlässig arbeitet, echt entspanntes Fahren. Bei 4 Personen, eingestellten 25 Grad Klima (bei 21 Grad fühlt es sich wie 17 Grad an), Beleuchtung, Radio, Scheibenwischer und Autobahn habe ich zwei Tankstopps einlegen müssen und einmal 26kw in 50 Minuten und 24kw in 41 Minuten an Schnellladern gezogen. Insgesamt habe ich 4:56 Stunden für die 318km benötigt, was aber eindeutig dem Wetter geschuldet war. Der Verbrauch betrug 19,7kw durchschnittlich. Heute hätte ich gern die Sommerreifen gegen Winterreifen tauschen lassen, aber bei dem Wetter ist das nicht ideal. Wie verspochen zwei Fotos von meinem uranograuen Freund! Wünsche euch, dass Ihr auch bald euer Exemplar fahren dürft!

E-GolfB.jpgE-GolfA.jpg
das sind halt Zahlen die mich noch vom Kauf abhalten und zum grübeln bringen, auch wenn ich nur kurze Strecken fahre, aber diese Ungewissheit wie lange reichts und wie oft laden, bringt mich jedes mal zum überlegen kauf oder kein kauf ...obwohl mir das Auto und der aktueller Preis sehr gefallen :roll:
Das ist abhängig vom Bedarf. Wir als Familie haben noch einen Diesel. Da fällt es nicht schwer. In den 5% der Fälle, bei denen wir Reichweite brauchen nehmen wir halt den. Wenn Sie des öfteren mehr Reichweite brauchen kaufen Sie auf jeden Fall ein E-Fz mit 300-350 km (realer) Reichweite. Der eGolf ist einfach nicht für längere Strecken geeignet.
2. Auto möchte ich mir sparen. ich fahre maximal 3x im Jahr länger als 300 KM da kann man auch Mietauto günstig mieten :)

Fahrprofil (hin und Rückfahrt) würd enach meiner Meinung für mich der eGolf als 1. Fahrzeug passen:

5x 20 KM Arbeitsweg inklusive Kita
2x 15 KM einkaufen in der Woche
1x 40 KM Eltern besuchen
1x 120 KM Schiri tätigkeiten
SummaSummarum: 210 KM in der Woche
Jahr: 13000 KM maximal

3x im Jahr mehr als 300 KM

danke für Rückinfo

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

SteWa
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
edlive hat geschrieben: Fahrprofil (hin und Rückfahrt) würd enach meiner Meinung für mich der eGolf als 1. Fahrzeug passen:

5x 20 KM Arbeitsweg inklusive Kita
2x 15 KM einkaufen in der Woche
1x 40 KM Eltern besuchen
1x 120 KM Schiri tätigkeiten
SummaSummarum: 210 KM in der Woche
Jahr: 13000 KM maximal

3x im Jahr mehr als 300 KM

danke für Rückinfo
Kannst du denn zu Hause laden? Wenn ja, dann würde ich sagen, der e-Golf passt perfekt. Alle normalen Fahrten sind problemlos auch bei schwierigem Wetter machbar und für die 3 mal 300km im Jahr wird es halt etwa zeitaufwendiger als mit einem Benziner.
e-Golf seit 02.2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

edlive
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 09:18
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
SteWa hat geschrieben:
edlive hat geschrieben: Fahrprofil (hin und Rückfahrt) würd enach meiner Meinung für mich der eGolf als 1. Fahrzeug passen:

5x 20 KM Arbeitsweg inklusive Kita
2x 15 KM einkaufen in der Woche
1x 40 KM Eltern besuchen
1x 120 KM Schiri tätigkeiten
SummaSummarum: 210 KM in der Woche
Jahr: 13000 KM maximal

3x im Jahr mehr als 300 KM

danke für Rückinfo
Kannst du denn zu Hause laden? Wenn ja, dann würde ich sagen, der e-Golf passt perfekt. Alle normalen Fahrten sind problemlos auch bei schwierigem Wetter machbar und für die 3 mal 300km im Jahr wird es halt etwa zeitaufwendiger als mit einem Benziner.
Ja, erstmal eine Schukosteckdose ( Haus Neubau 2016) und auf langfristige Aufrüstung auf eine Wallbox

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
read
edlive hat geschrieben:
das sind halt Zahlen die mich noch vom Kauf abhalten und zum grübeln bringen, auch wenn ich nur kurze Strecken fahre, aber diese Ungewissheit wie lange reichts und wie oft laden, bringt mich jedes mal zum überlegen kauf oder kein kauf ...obwohl mir das Auto und der aktueller Preis sehr gefallen :roll:
diese Ungewissheit hatte jeder, der sich zum ersten Mal ein BEV holt. Es entspannt sehr, wenn man zu Hause laden kann, dann kommt man im Alltag nur selten in die Situation, woanders laden zu müssen. Der E-Golf schafft zwischen 130 und 230 km am Stück, bis man nachladen muss. Bevor man dann sein BEV abholt, besorgt man sich am besten eine oder zwei Ladekarten.

Gute Preise gibt es hier: https://www.eins.de/privatkunden/elektr ... bil-paket/ und hier: https://www.enbw.com/elektromobilitaet

Und eines ist sicher, sobald du deine ersten praktischen Erfahrungen beim Laden gemacht hast, wirst du dich fragen, warum du dir vorher so viele Sorgen gemacht hast .... :D
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Kfz-Versicherungen für Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... lektroauto, Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Zur Ladeangst:
Ich hätte jetzt sogar eine Garage (mit genug Strom) kriegen können und habe drauf verzichtet. Ich wohne direkt neben Edeka und kann dort kostenfrei laden (wenn ich es nicht übertreibe). Aber auch sonst hätte ich im Stadtgebiet einige Möglichkeiten. Ggf. könnte ich früh in der Nähe der Arbeit laden und müsste das Auto Mittags mal schnell umparken. Also wäre das auch kein großes Problem.
Man muss das immer für das eigene Fahrprofil und Umfeld bewerten. Generell denke ich, dass man sich erst mal mehr Sorgen macht, als berechtigt sind...
e-Golf seit 01/2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Mingiam
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Di 4. Feb 2020, 15:20
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Pitterausdemtal hat geschrieben:
edlive hat geschrieben:
das sind halt Zahlen die mich noch vom Kauf abhalten und zum grübeln bringen, auch wenn ich nur kurze Strecken fahre, aber diese Ungewissheit wie lange reichts und wie oft laden, bringt mich jedes mal zum überlegen kauf oder kein kauf ...obwohl mir das Auto und der aktueller Preis sehr gefallen :roll:
diese Ungewissheit hatte jeder, der sich zum ersten Mal ein BEV holt. Es entspannt sehr, wenn man zu Hause laden kann, dann kommt man im Alltag nur selten in die Situation, woanders laden zu müssen. Der E-Golf schafft zwischen 130 und 230 km am Stück, bis man nachladen muss. Bevor man dann sein BEV abholt, besorgt man sich am besten eine oder zwei Ladekarten.

Gute Preise gibt es hier: https://www.eins.de/privatkunden/elektr ... bil-paket/ und hier: https://www.enbw.com/elektromobilitaet

Und eines ist sicher, sobald du deine ersten praktischen Erfahrungen beim Laden gemacht hast, wirst du dich fragen, warum du dir vorher so viele Sorgen gemacht hast .... :D
Ich habe 5 Kollegen mit e-Autos. Ich bin der 6.. Keiner hatte jemals Probleme damit sein Auto voll zu bekommen oder ist gar stehen geblieben. Auch der ADAC hat die Aussage gemacht, dass sie bei E-Autos öfters wegen einer leeren 12 V Bleibatterie ausrücken als wegen eines leeren Lithium Ionen Akkus.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Kajatan
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Sa 9. Nov 2019, 09:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Hier wird wieder offtoppic gemüllt was das Zeug hält.
Ist es so schwer ein eigenes Thema auf zu machen?

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk

Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag