E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

SteWa
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
mickk hat geschrieben: Ich warts mal ab. Nach den bisherigen Erfahrungen wird sich unser Händler erst dann selbsttätig melden, wenn in der Inventur nächstes Jahr ein überzähliger e-Golf auf dem Hof auffällt...
Wenn dann der Kunde gar noch seine Rechnung bezahlt werden möglicherweise Strafzinsen auf dem Konto fällig. So einen Ärger möcht man sich nicht unbedingt ins Haus holen.
Hast du eigentlich Winterreifen mit bestellt? Falls ja, dann lohnt es sich langsam nicht mehr Sie dranzuschrauben.
e-Golf seit 02.2020
Anzeige

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

mickk
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
SteWa hat geschrieben:
mickk hat geschrieben: Ich warts mal ab. Nach den bisherigen Erfahrungen wird sich unser Händler erst dann selbsttätig melden, wenn in der Inventur nächstes Jahr ein überzähliger e-Golf auf dem Hof auffällt...
Wenn dann der Kunde gar noch seine Rechnung bezahlt werden möglicherweise Strafzinsen auf dem Konto fällig. So einen Ärger möcht man sich nicht unbedingt ins Haus holen.
Hast du eigentlich Winterreifen mit bestellt? Falls ja, dann lohnt es sich langsam nicht mehr Sie dranzuschrauben.
:mrgreen:
Ich hab in weiser Voraussicht GJR für de Madrid-Felgen bestellt. Da ist die Jahreszeit der Abholung ziemlich egal. :D

Wie war die Abholung? Gefällt dir der Wagen? Hast du trotz Regen doch noch ein paar Bilder?

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

SteWa
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Ich habe meinen heute abgeholt. Die Übergabe ging recht flott, das Auto stand im Verkaufsraum an einer Wallbox, die Winterreifen waren montiert und die Sommerreifen verpackt hinten drin. Ich habe aber auf genauere Erklärungen durch den Verkäufer verzichtet. Was die Bedienung von dem Auto angeht gibt es glaube ich nicht viel mehr, als das was ich durch Mitlesen hier im Forum schon gelernt habe.

Anfangs war ich etwas nervös, mein bisheriges Auto hatte noch eine klassische Handbremse, hier ging dann der Griff erstmal ins Leere. Beim letzten Mietwagen mit Automatikgetriebe hätte ich fast einen Unfall gebaut als ich vor einer Ampel auf die nicht vorhandene Kupplung getreten habe, hier habe ich es heute geschafft mich zu beherrschen und den linken Fuß brav stehen zu lassen.
Das Fahrgefühl ist super, auch kein Vergleich zu dem was ich bisher an Automatikgetrieben erlebt hatte, der Golf gleitet einfach so dahin. Auf dem Heimweg dann gleich mal ACC ausprobiert, das hatte ich bislang auch nicht und ich finde es macht das Fahren auf der Landstraße deutlich entspannter.

Fotos gibt es heute von mir noch nicht, das Wetter war einfach nicht schön, ich werde welche nachreichen.
Zu Hause habe ich dann den Rest des Nachmittags genutzt um so ein "ich wisch dir eine"- Marderabwehrsystem einzubauen. So wie ich unseren Marder kenne wird der heute Nacht gleicht mal das neue Auto in seinem Revier beschnüffeln. Hoffentlich beschnüffelt er die kleinen Metallplättchen, die ich eingebaut habe...
Die Sache ist noch nicht ganz Fertig, ich bin mit der Plazierung von dem Lautsprecher und der Steuereinheit noch nicht ganz zufrieden und werde mir hier noch einen Halter basteln. Wenn das Projekt abgeschlossen ist stelle ich im Forum ein paar Fotos rein.

Der Gesamteindruck ist ganz klar positiv, auch die Farbe gefällt mir richtig gut, ich hatte Sie bislang nur an einem anderen Auto gesehen. Insgesamt ist es einfach ein Golf, alle Hebel mit Ausnahme der Handbremse sind da wo ich sie erwarte, die Türen schließen mit einem satten Geräusch und er wirkt sauber verarbeitet.
Die Innenbeleuchtung kam mir anfangs etwas dunkel vor, ich habe aber im letzten Auto alle Innenlampen durch extra helle LED ersetzt. Ich bin gerade nochmal bei Dunkelheit ans Auto gegangen und da fand ich es ausreichend. Durch die dunklen Sitze wirkt es aber einfach nicht so hell. Die Kofferraumbeleuchtung ist tatsächlich eine Glühlampe. Hier werde ich auf LED umrüsten.

Ladekabel (Typ 2 und Schuko) passen wunderbar in das Fach unter dem Kofferraum, allerdings bin ich auch damit nicht ganz zufrieden, weil ich meist ein oder zwei Klappkisten im Auto habe und dann kann ich nicht mal eben so in das Fach greifen. Wahrscheinlich bastel ich mir eine Tasche, die seitlich an den Taschenhaken aufgehängt werden kann.

Auf jeden Fall freue ich mich schon aufs Fahren mit dem Auto. Leider muss ich Morgen gar nicht zur Arbeit, aber vielleicht finde ich eine andere Ausrede.
e-Golf seit 02.2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

mickk
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Verdammt, Marder... Hast du den hier genommen https://www.amazon.de/STOP-GO-Mardersch ... B005IMHCUG ? Den hab ich auch seit 10 Jahren in unseren Autos, kommt ja sogar aus der Gegend.

Bei der Innenraumbeleuchtung bin ich auch gespannt. Für Kofferraum und Handschuhfach hab ich schon LED-Ersatz (von hypercolor.de) hier liegen, beim Rest hoffe ich noch auf ausreichende Beleuchtung...

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Tronic83
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Fr 8. Nov 2019, 17:52
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
SteWa hat geschrieben: Ich habe meinen heute abgeholt. Die Übergabe ging recht flott, das Auto stand im Verkaufsraum an einer Wallbox, die Winterreifen waren montiert und die Sommerreifen verpackt hinten drin. Ich habe aber auf genauere Erklärungen durch den Verkäufer verzichtet. Was die Bedienung von dem Auto angeht gibt es glaube ich nicht viel mehr, als das was ich durch Mitlesen hier im Forum schon gelernt habe.

Anfangs war ich etwas nervös, mein bisheriges Auto hatte noch eine klassische Handbremse, hier ging dann der Griff erstmal ins Leere. Beim letzten Mietwagen mit Automatikgetriebe hätte ich fast einen Unfall gebaut als ich vor einer Ampel auf die nicht vorhandene Kupplung getreten habe, hier habe ich es heute geschafft mich zu beherrschen und den linken Fuß brav stehen zu lassen.
Das Fahrgefühl ist super, auch kein Vergleich zu dem was ich bisher an Automatikgetrieben erlebt hatte, der Golf gleitet einfach so dahin. Auf dem Heimweg dann gleich mal ACC ausprobiert, das hatte ich bislang auch nicht und ich finde es macht das Fahren auf der Landstraße deutlich entspannter.

Fotos gibt es heute von mir noch nicht, das Wetter war einfach nicht schön, ich werde welche nachreichen.
Zu Hause habe ich dann den Rest des Nachmittags genutzt um so ein "ich wisch dir eine"- Marderabwehrsystem einzubauen. So wie ich unseren Marder kenne wird der heute Nacht gleicht mal das neue Auto in seinem Revier beschnüffeln. Hoffentlich beschnüffelt er die kleinen Metallplättchen, die ich eingebaut habe...
Die Sache ist noch nicht ganz Fertig, ich bin mit der Plazierung von dem Lautsprecher und der Steuereinheit noch nicht ganz zufrieden und werde mir hier noch einen Halter basteln. Wenn das Projekt abgeschlossen ist stelle ich im Forum ein paar Fotos rein.

Der Gesamteindruck ist ganz klar positiv, auch die Farbe gefällt mir richtig gut, ich hatte Sie bislang nur an einem anderen Auto gesehen. Insgesamt ist es einfach ein Golf, alle Hebel mit Ausnahme der Handbremse sind da wo ich sie erwarte, die Türen schließen mit einem satten Geräusch und er wirkt sauber verarbeitet.
Die Innenbeleuchtung kam mir anfangs etwas dunkel vor, ich habe aber im letzten Auto alle Innenlampen durch extra helle LED ersetzt. Ich bin gerade nochmal bei Dunkelheit ans Auto gegangen und da fand ich es ausreichend. Durch die dunklen Sitze wirkt es aber einfach nicht so hell. Die Kofferraumbeleuchtung ist tatsächlich eine Glühlampe. Hier werde ich auf LED umrüsten.

Ladekabel (Typ 2 und Schuko) passen wunderbar in das Fach unter dem Kofferraum, allerdings bin ich auch damit nicht ganz zufrieden, weil ich meist ein oder zwei Klappkisten im Auto habe und dann kann ich nicht mal eben so in das Fach greifen. Wahrscheinlich bastel ich mir eine Tasche, die seitlich an den Taschenhaken aufgehängt werden kann.

Auf jeden Fall freue ich mich schon aufs Fahren mit dem Auto. Leider muss ich Morgen gar nicht zur Arbeit, aber vielleicht finde ich eine andere Ausrede.
Glückwunsch und gute Fahrt.
Da ich davor ab und an mal Automatik gefahren bin, hilft es beim einsteigen sich dran zu erinnern das der Kupplungsfuß einfach fest bleiben soll wo er hin gehört. Habe von diversen Leuten schon gehört das sie auf die die blöde Idee gekommen sind mit den linken Fuß zu bremsen.
An was ich mich eher gewöhnen muss ist an diese immer wieder "summenden" Geräusche. Und beim Rückwärtsfahren wurde ich auf dem Parkplatz darauf hingewiesen das Kofferraum wohl offen ist (Kamera die im Emblem versteckt ist und sich hoch klappt).

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Eisendrei
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mo 18. Jun 2018, 13:54
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Triple-M hat geschrieben: Meine Bestellung steht lt. Internet auf KW11 zur voraussichtlichen Auslieferung. Produktion ist noch nicht gestartet. Wann kann man einen Termin in der Autostadt machen zur Abholung?
Erst wenn er fertig gebaut ist?
Meine Bestellung stand auch auf KW 11, dann letzte Woche auf Produktion gestartet und 2Tage später auf dem Transportweg.
Ich habe meinen MAHAG Händler angerufen und der könnte am Computer direkt einen Abholtermin in Dresden reservieren.
Nachdem ich das Auto an einem Samstag abholen möchte, konnte er mir den 11.4. als frühesten Termin geben.
4.11.19 e-Golf bestellt
8.11.19 Komm.nummer erhalten
29.11.19 vorauss. Liefertermin April
3.12.19 vorauss. Liefertermin KW11
21.2.20 Produktion ist gestartet, LT KW11
23.2.20 Fahrzeug ist auf dem Transportweg, LT KW11
1.5.20 Abholung in Dresden

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Funman
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 10. Feb 2020, 23:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo,

ich habe am Rosenmontag mein Exemplar in Wolfsburg abgeholt. Da es meine erste Abholung dort war, war es sehr interessant und ich habe mich wie ein Kind gefreut, mit dem Golf aus der Halle zu schleichen. Auf der Ehrenrunde habe ich meine 3 Kinder kurz in die Sitze gedrückt, um Ihnen die Beschleunigung zu demonstrieren, da sie diese von 100kw nicht erwartet hatten. Die Rückfahrt von Wolfsburg betrug 318km im starken Regen und auf der Autobahn habe ich den Tempomat auf 100km/h gesetzt und mich quasi fahren lassen. Ich hatte nicht erwartet, dass das ACC so zuverlässig arbeitet, echt entspanntes Fahren. Bei 4 Personen, eingestellten 25 Grad Klima (bei 21 Grad fühlt es sich wie 17 Grad an), Beleuchtung, Radio, Scheibenwischer und Autobahn habe ich zwei Tankstopps einlegen müssen und einmal 26kw in 50 Minuten und 24kw in 41 Minuten an Schnellladern gezogen. Insgesamt habe ich 4:56 Stunden für die 318km benötigt, was aber eindeutig dem Wetter geschuldet war. Der Verbrauch betrug 19,7kw durchschnittlich. Heute hätte ich gern die Sommerreifen gegen Winterreifen tauschen lassen, aber bei dem Wetter ist das nicht ideal. Wie verspochen zwei Fotos von meinem uranograuen Freund! Wünsche euch, dass Ihr auch bald euer Exemplar fahren dürft!
E-GolfB.jpg
E-GolfA.jpg

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Art22
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 16. Feb 2020, 11:58
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
@Funman: Ich habe zähneknirschend Indiumgrau met. bestellt, weil ich der Meinung war Uranograu könne nicht gut aussehen. Bei den Händlern war auch nirgends einer in Uranograu vorhanden. Aber so wie auf dem Foto würde er mir auch gefallen ;-)

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Mingiam
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Di 4. Feb 2020, 15:20
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Funman hat geschrieben: Hallo,

ich habe am Rosenmontag mein Exemplar in Wolfsburg abgeholt. Da es meine erste Abholung dort war, war es sehr interessant und ich habe mich wie ein Kind gefreut, mit dem Golf aus der Halle zu schleichen. Auf der Ehrenrunde habe ich meine 3 Kinder kurz in die Sitze gedrückt, um Ihnen die Beschleunigung zu demonstrieren, da sie diese von 100kw nicht erwartet hatten. Die Rückfahrt von Wolfsburg betrug 318km im starken Regen und auf der Autobahn habe ich den Tempomat auf 100km/h gesetzt und mich quasi fahren lassen. Ich hatte nicht erwartet, dass das ACC so zuverlässig arbeitet, echt entspanntes Fahren. Bei 4 Personen, eingestellten 25 Grad Klima (bei 21 Grad fühlt es sich wie 17 Grad an), Beleuchtung, Radio, Scheibenwischer und Autobahn habe ich zwei Tankstopps einlegen müssen und einmal 26kw in 50 Minuten und 24kw in 41 Minuten an Schnellladern gezogen. Insgesamt habe ich 4:56 Stunden für die 318km benötigt, was aber eindeutig dem Wetter geschuldet war. Der Verbrauch betrug 19,7kw durchschnittlich. Heute hätte ich gern die Sommerreifen gegen Winterreifen tauschen lassen, aber bei dem Wetter ist das nicht ideal. Wie verspochen zwei Fotos von meinem uranograuen Freund! Wünsche euch, dass Ihr auch bald euer Exemplar fahren dürft!

E-GolfB.jpgE-GolfA.jpg
Ein sehr schönes Auto. Allzeit gute Fahrt!

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

edlive
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 09:18
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Funman hat geschrieben: Hallo,

ich habe am Rosenmontag mein Exemplar in Wolfsburg abgeholt. Da es meine erste Abholung dort war, war es sehr interessant und ich habe mich wie ein Kind gefreut, mit dem Golf aus der Halle zu schleichen. Auf der Ehrenrunde habe ich meine 3 Kinder kurz in die Sitze gedrückt, um Ihnen die Beschleunigung zu demonstrieren, da sie diese von 100kw nicht erwartet hatten. Die Rückfahrt von Wolfsburg betrug 318km im starken Regen und auf der Autobahn habe ich den Tempomat auf 100km/h gesetzt und mich quasi fahren lassen. Ich hatte nicht erwartet, dass das ACC so zuverlässig arbeitet, echt entspanntes Fahren. Bei 4 Personen, eingestellten 25 Grad Klima (bei 21 Grad fühlt es sich wie 17 Grad an), Beleuchtung, Radio, Scheibenwischer und Autobahn habe ich zwei Tankstopps einlegen müssen und einmal 26kw in 50 Minuten und 24kw in 41 Minuten an Schnellladern gezogen. Insgesamt habe ich 4:56 Stunden für die 318km benötigt, was aber eindeutig dem Wetter geschuldet war. Der Verbrauch betrug 19,7kw durchschnittlich. Heute hätte ich gern die Sommerreifen gegen Winterreifen tauschen lassen, aber bei dem Wetter ist das nicht ideal. Wie verspochen zwei Fotos von meinem uranograuen Freund! Wünsche euch, dass Ihr auch bald euer Exemplar fahren dürft!

E-GolfB.jpgE-GolfA.jpg
das sind halt Zahlen die mich noch vom Kauf abhalten und zum grübeln bringen, auch wenn ich nur kurze Strecken fahre, aber diese Ungewissheit wie lange reichts und wie oft laden, bringt mich jedes mal zum überlegen kauf oder kein kauf ...obwohl mir das Auto und der aktueller Preis sehr gefallen :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag