E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

mickk
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
loschal hat geschrieben: Für Kaufverträge, die ab dem 04.11.2019 unterzeichnet wurden, bezahlt VW den Hersteller Anteil in Höhe von 3570,- € .
Von wem unterzeichnet? Vom Besteller oder von VW/Händler? Das liegt zeitlich teils erheblich auseinander.
Anzeige

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

loschal
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mi 22. Jan 2020, 17:02
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Vom Besteller würde ich behaupten.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

mickk
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Der Abschluss des Kaufvertrags erfolgt halt erst mit dem rechtzeitigen Zugang der Auftragsbestätigung beim Besteller. Wenn VW hier konsequent wäre, würden sie sich darauf beziehen, v.a. wenn Bestellung und Auftragsbestätigung länger als drei Wochen auseinander liegen, die Auftragsbestätigung also ein neues Angebot darstellt (vgl. Angebotsbindungsfrist lt. AGB und §§ 145ff BGB).

Von VW und vor allem von meinem Händler erwarte ich insoweit aber tatsächlich gar nix mehr, schon gar keine logisch nachvollziehbaren Argumente. Schon bei allen vertraglich erforderlichen Maßnahmen habe ich denen ständig in den Allerwertesten treten und laufend deren immer zu meinem Nachteil wirkenden Fehler korrigieren müssen - warum sollten sie dann plötzlich jetzt ohne Not unerwartete Nachgiebigkeit zeigen.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

tfab
read
mickk hat geschrieben: Der Abschluss des Kaufvertrags erfolgt halt erst mit dem rechtzeitigen Zugang der Auftragsbestätigung beim Besteller. Wenn VW hier konsequent wäre, würden sie sich darauf beziehen, v.a. wenn Bestellung und Auftragsbestätigung länger als drei Wochen auseinander liegen, die Auftragsbestätigung also ein neues Angebot darstellt (vgl. Angebotsbindungsfrist lt. AGB und §§ 145ff BGB).

Von VW und vor allem von meinem Händler erwarte ich insoweit aber tatsächlich gar nix mehr, schon gar keine logisch nachvollziehbaren Argumente. Schon bei allen vertraglich erforderlichen Maßnahmen habe ich denen ständig in den Allerwertesten treten und laufend deren immer zu meinem Nachteil wirkenden Fehler korrigieren müssen - warum sollten sie dann plötzlich jetzt ohne Not unerwartete Nachgiebigkeit zeigen.
Ist bei mir leider ähnlich... Auf den Vertragsabschluss erst ab Auftragsbestätigung werde ich allerdings bestehen. Ist genau der Zeitraum 21.10. abgeschlossen, Bestätigung erst Ende November.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Neo20
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
So, bei mir ist es vollbracht. Ich konnte letzte Woche am Mittwoch den Egolf zugelassen beim Händler abholen.

Bestellt hatte ich am 31.10., im Nachhinein schade, da ich gehört habe dass ab Bestellung 04.11. VW noch den erhöhten Herstelleranteil mit drauflegt.
Abholung war dann wie gesagt am 19.02. Also eine Lieferzeit von ingesamt ca. 3,5 Monaten. :applaus:

Erster Eindruck:
------------------------------

Ich kannte den eGolf 190 und war überrascht, dass der 300er tatsächlich nochmal deutlich besser ist.
Die Verarbeitung kommt mir hochwertiger vor (Beispiel diese Leisten an den Türen innen, das Facelift Design außen usw.).
Die Motorleistung ist gefühlt zwar gleich starkt aber hält länger an und baut sich geschmeidiger auf, es entsteht ein Gefühl von gleiten/segeln, wirklich sehr angenehm :thumb:
Die Reichweite liegt bei mir aktuell bei 5 Grad Außentemperatur um die 200km +-. (ohne Wärmepumpe, Heizung nur selten eingeschaltet, Sitzheitzung immer aktiv).
Wenn da im Sommer noch ein paar KM Extrareichweite hinzukommen, bin ich zufrieden.
Geladen habe ich bisher ausschließlich über CCS und zwar kostenlos :mrgreen:
Wenn jetzt der Frühlign kommt, werde ich meine neuen Felgen (19er 8-) ) aufziehen und mal schauen wie sich der Verbrauch dadurch ändert.
Grundsätzlich werde ich alle Kosten, Verbräuche usw. dokumentieren, auch um bei einem Wechseln in ein paar Jahren Vergleichswerte zu haben :)

Fazit: Wirklich tolles Auto, das Geld ist es definitiv wert!

Ich wünsche allen die noch warten, alles gute um viel Spaß beim Abholen.

Anbei noch ein Bild von meinem eGolf.


Viele Grüße
egolf2.jpg

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

obuya
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Fr 7. Feb 2020, 10:33
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
obuya hat geschrieben:
obuya hat geschrieben:
Interessant, bei mir ist es sehr ähnlich:

Auch bestellt am 18.11.
AB kam Anfang Januar mit unverbindlichen Liefertermin März 2020.
Im Portal stand zunächst Liefertermin KW 13 dann irgendwann KW 09.
Aktuell immer noch KW 09
Produktion ist -Stand jetzt- aber noch nicht gestartet.

LG
Und seit heute: Produktion gestartet. :)
Seit heute: "Fahrzeug ist auf dem Transportweg" :D
Habe mit dem Händler gesprochen und habe jetzt einen Termin zur Abholung am 09.03. Wären dann wenn alles so klappt 3.5 Monate von der Bestellung bis zur Übernahme und der prognostizierte Liefertermin (erst KW13 dann KW9) hätte dann ja auch sehr gut gepasst. Kommunikation mit dem Händler war recht reibungslos. Bin soweit zufrieden.

War ja auch nicht bei allen so. Wäre wahrscheinlich auch angefressen wenn man mich 6 Monate und länger hängen lässt. Wobei die Aussage bei meinem Händler war auch, dass es unter Umständen mal länger als ein halbes Jahr bis zur Auslieferung dauern könnte.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
kleno86 hat geschrieben: Bestellt hatte ich am 31.10., im Nachhinein schade, da ich gehört habe dass ab Bestellung 04.11. VW noch den erhöhten Herstelleranteil mit drauflegt.
Schau mal hier auf den letzten Seiten:
viewtopic.php?f=68&t=51416
Ausschlaggebend ist das Zulassungsdatum.
e-Golf seit 01/2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

mickk
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
barfußelektrisch hat geschrieben:
kleno86 hat geschrieben: Bestellt hatte ich am 31.10., im Nachhinein schade, da ich gehört habe dass ab Bestellung 04.11. VW noch den erhöhten Herstelleranteil mit drauflegt.
Schau mal hier auf den letzten Seiten:
viewtopic.php?f=68&t=51416
Ausschlaggebend ist das Zulassungsdatum.
Nur für den staatlichen Anteil an der Prämie. Beim notwendigen Herstelleranteil gilt dieser Termin nicht.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Neo20
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Genau, mit den 3K vom Staat rechne ich jetzt schon fest :)

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

tyman
  • Beiträge: 434
  • Registriert: Do 29. Aug 2013, 20:07
  • Wohnort: Pinneberg
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Dazu sagt die aktualisierte Seite des Förderprogramm Elektromobilität (FEM) – Umweltbonus folgendes:
"...Der BAFA Listenpreis wird um 3.000 Euro bzw. 2.500 Euro für ein reines Batterieelektrofahrzeug und ein Brennstoffzellenfahrzeug oder um 2.250 Euro bzw. 1.875 Euro für ein von außen aufladbares Hybridelektrofahrzeug reduziert. Somit ergibt sich der Schwellenwert, der für die Prüfung des Eigenanteils des Automobilherstellers am Umweltbonus maßgeblich ist. Wenn der Netto-Kaufpreis des Basismodells unter Berücksichtigung aller vom Automobilhersteller bzw. Händler gewährten Nachlässe und Rabatte den Schwellenwert unterschreitet, dann ist der Eigenanteil des Automobilherstellers am Umweltbonus nachgewiesen..."
Insbesondere den letzten Satz finde ich ganz spannend, da ja wohl jeder E-Golf einen höheren Nachlaß seitens VW als die notwendigen 3k Euro erhalten hat.
Gute Fahrt
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/13-09/17)
B250E Electric Art - Migaloo (09/17-02/20)
E-Golf - Schneewitchen (ab 02/20)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag