Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
Heico
    Beiträge: 95
    Registriert: Mi 18. Okt 2017, 17:43
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder
Ich sehe keinen großen Verlust wenn man so billig einkauft.
Tesla M3 LR RWD, PV Anlage, Lupo 3L
Anzeige

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
Neo20
    Beiträge: 231
    Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder
Denke schon, dass du ihn für 15k wegbekommen wirst aber vielleicht wäre es ja auch interessant zu leasen für 2 Jahre? Keine Ahnung ob da die Angebote immer noch so gut sind?

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
Wolfgang TYPE xxi
    Beiträge: 11
    Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder
yannics hat geschrieben: Guten Abend,

was meint Ihr ?
Stehe vor der Entscheidung mir ein neuen E-Golf zu kaufen. Die Angebote sind momentan ja recht günstig. Meine Überlegung wäre, mir ein E-Golf zu bestellen für um die 21.000 € inkl. Förderung mit CSS, Wärmepumpe. Ich habe vor das Auto ca. 2 Jahre zu benutzen und dann wieder zu verkaufen. Km Stand wären voraussichtlich 40.000 km. Ist es realistisch das ich mit einem Verkaufswert von 16.000 € in 2022 rechnen kann ? Oder meint Ihr das Auto wird nichts mehr Wert sein und um die 10.000 € kosten. Meine Überlegung war das Auto zu verkaufen bevor die ganzen Leasingrückläufer nach 3-4 Jahren kommen und den Marktpreis drastisch sinken.
Welche Leasing Rückläufer?
Private Kunden kaufen, gewerbliche leasen, aber eher selten einen e-Golf bei der Reichweite.

Wärmepumpe ist teuer und bringt wohl wenig. Fährst 2 Stunden und sparst 2x 1 kWh, musst aber eh gleich laden.

Der eGolf ist erwachsen, solide, Service überall, günstig. 16.000€ ist wohl etwas übers Ziel geschossen, denn Skoda city go hat ähnliche Technik neu für 16.000 inkl. Garantie zu bieten...

Fahr besser 3 oder 4 Jahre, denn die letzten beiden sind die günstigsten. Bei 80.000 km doch kein Problem. Restwert dann 13.500 - 14.000€

Gibt doch heute kein so erwachsenes Auto als Neuwagen für 21.000€ , also auch nicht in 4 Jahren gebrauchte ... außer 200.000 km

Die gebrauchten ID3 kommen dann erst als Leasing Rückläufer langsam zurück, aber hoch begehrt wohl und bei 20.000 -25.000€ bei 45.000 €BLP

Wer nur 12.500€ hat, der nimmt Deinen ausgereiften eGolf mit 80.000 km , keinen city go, da kleiner.

Mit welchem Neuwagen kannst Du 80.000 km fahren für 2.000€ p.a. Wertverlust ?

Klingt doch vernünftig, wenn Du keine Reichweite von 500 km suchst?

Fährst Du tgl. unter 180 km und bist von 18 bis 07 zu Haus, kannst Du 11 Stunden mit 2,3 kW fast 25kWh und fast voll laden.... bzw. am Wochenende. Kleine PV selber aufs Dach gebaut und Stromrechnung sinkt, im Zwefel per Inselanlage.

Der e-Golf wird sehr wertstabil bleiben, Du wirst n ganz anderes Problem kriegen, denn willst Du in 2 oder 4 Jahren Ersatz beschaffen in Form des ID3 stehen da dann doch fix mit der Ausstattung des e-Golf fix 42.000€ auf der Rechnung -6500€ Förderung, egal ob id 3 opel oder peugeot ...

Denk beim Golf an die richtigen Extras und weiße Farbe, denn schwarz erfordert Kühlung / Reichweite. Nimm die aufpreispflichtige heizbare Scheibe, denn die Serienscheibe heizt zwar auch, aber die Drähte nerven im Sichtfeld oder stören.

eSound hilft, um aus Parklücken etc. zu kommen, denn Leute anhupen oder Tür auf und rüberrufen nervt eher. Kostet nach bafa 50€, Nachrüstung ist teurer.
Achte auf wertstabile Extras, denn dann verkauft es sich leichter.

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
USER_AVATAR
folder
yannics hat geschrieben: Guten Abend,

was meint Ihr ?
Stehe vor der Entscheidung mir ein neuen E-Golf zu kaufen. Die Angebote sind momentan ja recht günstig. Meine Überlegung wäre, mir ein E-Golf zu bestellen für um die 21.000 € inkl. Förderung mit CSS, Wärmepumpe. Ich habe vor das Auto ca. 2 Jahre zu benutzen und dann wieder zu verkaufen. Km Stand wären voraussichtlich 40.000 km. Ist es realistisch das ich mit einem Verkaufswert von 16.000 € in 2022 rechnen kann ? Oder meint Ihr das Auto wird nichts mehr Wert sein und um die 10.000 € kosten. Meine Überlegung war das Auto zu verkaufen bevor die ganzen Leasingrückläufer nach 3-4 Jahren kommen und den Marktpreis drastisch sinken.
Stehe exakt vor der selben Frage. Will den auch nur so 2-3 Jahre fahren.

ID 3 mit 330km und 100kW Ladeleistung steht ja zumindest die kommenden Monate für 24k€ im laden..

Was hast du noch für Extras drin? Ich habe mich bewusst gegen die WP entschieden. Hoffe es spricht sich auch bald mal rum, dass die kein Muss ist.

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
USER_AVATAR
folder
Florian96 hat geschrieben: ID 3 mit 330km und 100kW Ladeleistung steht ja zumindest die kommenden Monate für 24k€ im laden..
Glaube nicht das das günstigste Modell die 100kw Ladeleistung hat.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC, ID.4x, iX3...
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
Misterdublex
    Beiträge: 2637
    Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
    Wohnort: Ruhrgebiet
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 231 Mal
folder
Der Akku wird ja nur 48 kWh in der kleinsten Version haben. Bislang ging VW nie wirklich über C = 1/h hinaus. Ich schätze der kleine ID3 wird dauerhaft nur 50 kW bieten, im Peak vielleicht kurz mehr.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
USER_AVATAR
folder
Denke das die wärmepumpe mind. 2 kw pro Stunde spart. Für die 10% mehr Reichweite, zahlt man im Leasing aber auch ca. 10% mehr.
Wenn man im Winter Strecken von über 150km hat, muss man ohne WP einen kurzen stop einlegen.
Beim Verkauf dann später sicher von Vorteil.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
Typ2, 32A Kabel, 5m https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-241-3753

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
yannics
    Beiträge: 7
    Registriert: So 16. Feb 2020, 21:18
folder
Wolfgang TYPE xxi hat geschrieben: ...
Vielen Dank für deine Meinung hast mir schon sehr weiter geholfen, hatte am Wochenende eine Probefahrt zwei Stunden lang. Und was soll ich sagen wirklich ein sehr tolles Auto. Danach ist man echt angesteckt.
Zuletzt geändert von Athlon am So 23. Feb 2020, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: ewig langes Zitat entfernt

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
Mich7555
    Beiträge: 7
    Registriert: So 23. Feb 2020, 16:41
folder
Kann mir einer die verschiedenen Modelle erklären? Habe immer gedacht es wäre eine Serie. Jetzt musisch von einem 190 oder 300 lesen. Sorry für die Frage aber ich beschäftige mich erst 2 Tage damit

Re: Wertverlust e-Golf 190 durch aktuelle Preisanpassung e-Golf 300 + 2020 Modelle

menu
ThomasKrempf
    Beiträge: 50
    Registriert: Fr 6. Sep 2019, 23:29
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder
Der 190 ist der alte e-Golf, den du jetzt sowieso nicht mehr kaufen kannst. Für dich kommt nur der 300er in Frage.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag