E-NV200 Test 05.16

E-NV200 Test 05.16

menu
hajuerue
    Beiträge: 114
    Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:15
    Wohnort: nähe Würzburg
folder Di 24. Mai 2016, 21:36
Hallo,
wie im Kangoo Tread geschrieben habe ich nun auch mal den Nissan E-NV200 testen können.

Ich habe den E-NV200 von Montag auf Dienstag geliehen bekommen.
Die Transporter-Version mit 1400km auf dem Tacho.

Der Verkäufer hat ihn mit mir vor Ort beim Händler noch an einer Chademo-Ladesäule bis 97% geladen.
Für Zuhause habe ich das "Notladekabel" mitbekommen. Schuko auf Version1

129km Reichweite in der Anzeige.
Bin dann damit 76km gefahren, zum testen (3 Stationen, 5 Fahrten)
(mit Licht, Regensensor, Scheibenwischer, Lenkradheizung und Radio an, zu zweit im Wagen, kein km Autobahn, bischen Stadtbetrieb, das meiste aber Landstrasse, im EcoModus)
Mit 37km Reichweite zu Hause angekommen.

Heute musste ich ihn leider wieder zurückbringen
Bin aber davor noch eine kleine Runde gefahren (2 Stationen, 3 Fahrten)
Heute morgen stand die Anzeige bei 133km Reichweite
(und die Ladekontrolle bei 100%, die LEDs waren aus auf dem Armaturenbrett)

Die Fahrt war wieder mit Licht, Regensensor, Scheibenwischer, Lenkradheizung und Radio an. 11Grad Aussentemperatur
Dort angekommen bin ich mit 87km Reichweite nach 56km Tages-Strecke.

Das Fahrzeug und seine Leistung gefällt mir richtig gut.
Der Transporter ist allerdings für meine Zwecke etwas überdimensioniert.
Die Evalia Ausstattung mit 5 Sitzen könnte mir aber gefallen.

Ich hoffe ich kann die Tage noch vom Händler aus mal den Leaf testen.
Evtl reicht mir dieser ja von der Größe auch.

Anbei paar Bilder von heute.

Gruss
HaJueRue
PS: falls der Tread hier an einer falschen Stelle ist, bitte einfach verschieben
Dateianhänge
Test_NissanENV200-hjr_vorGarage.png
NissanENV200-hjr_vorGarage
Test_NissanENV200-hjr_Motorraum.png
NissanENV200-hjr_Motorraum
Test_NissanENV200-hjr_Ladesäule.png
NissanENV200-hjr_Ladesäule
Anzeige

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
2moose
    Beiträge: 210
    Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 11. Jun 2016, 16:52
Danke für Deine Mühe :-)

Wie erging es Dir mit den vieldiskutierten NoGos a la Knie+Fensterheber sowie den schmalbauenden Sitzen und kurzen Gurten?

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7255
    Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 13. Jun 2016, 11:05
hattest du den kickdown entdeckt? kaum jemand findet diesen.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuwertig.
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x e-NV200 24kWh, 1x ZOE INTENS 40kWh, 1x LEAF TEKNA 40kWh, 1x i-MiEV 9000€

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
Benutzeravatar
    Nolan
    Beiträge: 109
    Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:39
folder Mo 20. Jun 2016, 15:05
2moose hat geschrieben:Danke für Deine Mühe :-)

Wie erging es Dir mit den vieldiskutierten NoGos a la Knie+Fensterheber sowie den schmalbauenden Sitzen und kurzen Gurten?
Was genau meinst Du?

@p.hase Der Kickdown ist grandios :lol: :lol:
Nissan eNV200 seit Mai 2016

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
2moose
    Beiträge: 210
    Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 20. Jun 2016, 16:27
Die enge Fahrerkabine und der Wulst mit dem el. Fensterheber, bei dem etliche Fahrer mit dem Beim anecken. Und der kurze Beifahrer-Gurt, der für gstandene Weiber scheinbar zu kurz ist. Egal ... morgen kann ichs selber beantworten ... ob der Gurt lang genug ist oder mein Schatz hinten festgezurrt werden musste ;-)

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
me68
    Beiträge: 482
    Registriert: So 5. Mai 2013, 10:54
    Wohnort: Burgenland/Österreich
    Danke erhalten: 1 Mal
    Website
folder Mo 20. Jun 2016, 17:23
Zeit wird's. Schaust dann einen Sprung bei mir vobei für ein C-Zero meets E-NV200?

Martin
... unterwegs mit einem Hyundai Ioniq electric, Bj. 8/2018

Bild

... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
2moose
    Beiträge: 210
    Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 20. Jun 2016, 19:10
Die erste Ausfahrt am Donnerstag geht leider in die Gegenrichtung ... muss in Radstadt hackeln und nehm die Familie mit :)

Dass Du für mich aber sowas von entlegen wohnen musst ... ich komm nur einmal im Jahr ins Burgenland - zum Wein holen nach Illmitz ;-)

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
die mobile box
    Beiträge: 6
    Registriert: Mo 20. Jun 2016, 19:40
folder Mo 20. Jun 2016, 20:33
p.hase hat geschrieben:hattest du den kickdown entdeckt? kaum jemand findet diesen.
Ich habe seit 3 Wochen den env wir sind sehr zufrieden obwohl die Federung weicher sein könnte aber mit Kickdown dasiss ne geile sache

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
hajuerue
    Beiträge: 114
    Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:15
    Wohnort: nähe Würzburg
folder Di 21. Jun 2016, 14:14
2moose hat geschrieben:Danke für Deine Mühe :-)

Wie erging es Dir mit den vieldiskutierten NoGos a la Knie+Fensterheber sowie den schmalbauenden Sitzen und kurzen Gurten?
welche Mühe.

das mit der eingeschränkten Knie Freiheit stimmt schon,
ist aber zumindest bei mir durch Anpassen des Sitzes ganz gut gegangen.

Die Sitze sind breit genug.

Kurze Gurte konnte ich auch keine feststellen.

Re: E-NV200 Test 05.16

menu
hajuerue
    Beiträge: 114
    Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:15
    Wohnort: nähe Würzburg
folder Di 21. Jun 2016, 14:16
p.hase hat geschrieben:hattest du den kickdown entdeckt? kaum jemand findet diesen.
Ja.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Nissan e-NV200“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag