SR+ in Europa verfügbar

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
fly
    Beiträge: 287
    Registriert: Fr 26. Mai 2017, 15:45
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder
Nirgends, am 1.3. twitterte Musk noch was von 'in 6 Monaten in Europa".
Anzeige

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1852
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danke erhalten: 182 Mal
folder
PeterMüller hat geschrieben:
zoppotrump hat geschrieben: Nö, mir nicht. WLTP enstpricht ja nicht dem echten Leben.
Doch. Außer du fährst konstant 180 oder mehr.
Im Winteralltag mit Heizung an und durchaus auch Autobahn, wenn auch weniger als 180 km/h, kann ich mir echte 415km weit nicht vorstellen. Das wäre dann das erste BEV, welches den WLTP im Alltag hält.

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
USER_AVATAR
folder
im übelsten Winter sind wir fast 1.500 KM Autobahn one way gefahren, mit dem Model S, alle Kofferräume voll. Es war um den Gefrierpunkt, mit Wind, auch Regen oder Schneematsch auf den Straßen, vom Verbrauch geht übler garnicht. über 4.000 KM gemessen hat der MS dabei 23 kWh konsumiert. Es sollte möglich sein mit dem Model 3 im normalen Alltag 15 bis 17 kWh zu erreichen. Sonst stimmt was mit dem Fahrer nicht.

übrigens, dieses "Argument" mit der Heizung zeigt deutlich das ihr mit dem Thema recht wenig Praxis habt. Wind und Regen im Sommer ist viel schlimmer als -10 Grad
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
chipwoman
    Beiträge: 2669
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 309 Mal
    Danke erhalten: 439 Mal
folder
Wenn Tesla das Model 3 SR in größeren Stückzahlen in Q2/Q3 2019 in Europa oder Asien ausliefert, dann wird Tesla noch 2019 Chapter 11 anmelden müssen.

Bei den gegenüber den AWD Modellen stark reduzierten Preis und den geringen M3 Gesamtproduktionszahlen kann sich das nicht für Tesla rechnen.

Kleines Rechenbeispiel mit unrealistischer M3 SR+ 10% Gross Margin für Deutschland

Nettopreis Basismodell M3 in D: 37.400 €
10 % Gross Margin: 3.740 €
BAFA Förderanteil Tesla: -2.000 €
Transportkosten inkl. Transportschäden: -1.240 €

bleiben im idealen Fall ca. 1.500€ Gross Margin pro M3 SR+ für Tesla über.

Davon können nicht einmal die teuren Mieten für die Niederlassungen in Europa/Asioen, noch die Gehälter des EU/Asia Personals bezahlt werden. Geschweige denn Forschungs-/Weiterentwicklungskosten, Kapitalkosten für die Schulden, Gewährleistungsrücklagen für M3 SR+, offene Rechnungen für die in Vorquartalen gelieferten teuren Fahrzeuge etc......

d.h. Tesla legt locker auf jeden in der EU/Asien ausgelieferten M3 SR+ 1000+ € aufs Autodach. Der SR+ ist also für den Käufer in der EU/Asien ein Schnäppchen, da Tesla in unter Selbstkostenpreis abgibt. Nur wird aus dem Schnäppchen bei Insolvenz/Chapter 11 schnell propritärer Elektroschrott.

P.S: Im Investorencall Q3/17 hatte Tesla ursprünglich mit 5-10% Gross Margin beim SR Modell kalkuliert und das bei nachhaltiger Produktionsrate von 10.000 M3 pro Woche.

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
kirovchanin
    Beiträge: 642
    Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
    Hat sich bedankt: 495 Mal
    Danke erhalten: 285 Mal
folder
Warum sollte Tesla dann zu dem Preis verkaufen, wenn sie nix dran verdienen? ...

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
USER_AVATAR
folder
kirovchanin hat geschrieben:
3. Welche NOCH günstigeren M3-Varianten stehen für Europa jetzt noch aus? Nur SR ohne "+", oder?
Theoretisch ja, aber in den USA wurde der "SR ohne +" aus dem Konfigurator genommen, angeblich wegen zu geringer Nachfrage. Könnte sein, dass der dann auch in Europa ganz wegfällt. Dabei denke ich, dass die geringe Nachfrage nur die halbe Wahrheit ist. Tesla verdient natürlich an den besser ausgestatteten Varianten mehr, und der Autopilot ist ohnehin Software, d.h. es bringt Tesla gar keine Kostenersparnis, den bei Kunden einzusparen, die ihn nicht haben wollen. Darum lässt man sich den generell einfach bezahlen, er ist dann inklusive, und wenn man dessen Preis und das "+"-Paket zurück rechnet, kommt man ja auch die $35.000,- netto, die für das Model 3 versprochen wurden.
Ich denke jedenfalls, dass wir SR ohne "+" erst dann sehen werden, wenn die Nachfrage nach LR, Performance, AWD und SR+ so weit zurückgegangen ist, dass man die restlichen Kunden, die ein wirklich günstiges Auto haben wollten und konsequent darauf gewartet haben, auch noch abholen kann.
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
bernd71
    Beiträge: 1017
    Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 171 Mal
folder
kirovchanin hat geschrieben: Warum sollte Tesla dann zu dem Preis verkaufen, wenn sie nix dran verdienen? ...
Damit Geld in die Kasse kommt und die Verluste geringer sind als ohne diese Verkäufe. Deinen Fixkosten bleiben ja. Das funktioniert bis das Geld ausgeht oder die Kosten soweit gesenkt werden können das man was verdient.

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
USER_AVATAR
folder
Welchen Sinn ein short-range Auto macht, sieht man an der ZOE. Dort nehmen die Leute auch mehr Geld in die Hand und kaufen lieber den 41er Akku. Nicht laden zu müssen ist besser als laden zu müssen.
Und ausgerechnet in den USA ein E-Auto zu verkaufen das von der Reichweite auf Kante genäht wird? gehts noch?
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
PapaCarlo
    Beiträge: 904
    Registriert: Di 25. Dez 2018, 23:31
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 50 Mal
folder
Kann mir jemand die Fragen aus Seite 1 beantworten? Ladekurve von der Variante und eventuell ob wir 250kW auch nur minimal bekämen?

Re: SR+ in Europa verfügbar

menu
marcometer
    Beiträge: 626
    Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
    Hat sich bedankt: 105 Mal
    Danke erhalten: 185 Mal
folder
Sind denn davon welche in .us schon ausgeliefert worden?
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Tesla Model 3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag