Tesla Werk in Deutschland

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
    SRAM
    Beiträge: 1713
    Registriert: So 13. Apr 2014, 19:47
    Hat sich bedankt: 251 Mal
    Danke erhalten: 93 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 09:46
TeeKay hat geschrieben:
Di 31. Jul 2018, 16:54
Für China existieren KEINE konkreten Verträge. Tesla hat seine Anleger NICHT in der dafür vorgeschriebenen Form informiert. Also können wir davon ausgehen, dass es außer einer Absichtserklärung gar nichts gibt. Wenn ich mich bei einem Bewerber mit den Worten "Wir melden uns" verabschiede, ist das auch eine Absichtserklärung und kein Arbeitsvertrag.

Tesla holt dieses Fabrik-Geschichten Jahr für Jahr aus der Mottenkiste hervor, wenn es an der Aktienfront mal wieder schlecht läuft. Jahr für Jahr springen alle drauf an und Jahr für Jahr wird nichts draus. Aber diesmal ist sicher alles ganz anders.
Tesla ist eines der Sonderprojekte des NDRC.

Wenn sie das NICHT durchführen sind sie auf alle Zeiten bei den Chinesen unten durch.

Das Projekt wird durchgeführt. Zur Not durch die Chinesen selber. Dann darf Tesla maximal noch den Namen beisteuern.

Gruss SRAM
________________________________________________
Empfehlung: End of Landschaft https://www.youtube.com/watch?v=TClKa61lCxc
Bild
Anzeige

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder Do 20. Jun 2019, 21:39
Wieso Musk unbedingt im Land mit der grössten Tesla-Antipathie ein Werk bauen will, verschliesst sich mir. Da würd ich eher in Holland, Spanien oder Polen eins hinstellen, die können genauso gut Teile zusammenschrauben. Die deutschen Autobauer bauen ja auch vermehrt lieber auswärts.
"Tesla is predator, not prey." | Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder Do 20. Jun 2019, 23:27
beemercroft hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 21:39
Wieso Musk unbedingt im Land mit der grössten Tesla-Antipathie ein Werk bauen will, verschliesst sich mir. Da würd ich eher in Holland, Spanien oder Polen eins hinstellen, die können genauso gut Teile zusammenschrauben. Die deutschen Autobauer bauen ja auch vermehrt lieber auswärts.
Verstehst du die Entscheidung deines Chefs nicht?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Adapter
    Beiträge: 229
    Registriert: So 4. Nov 2018, 12:02
    Hat sich bedankt: 34 Mal
    Danke erhalten: 50 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 23:42
Verstehst du die Entscheidungen deines Chefs ? -
Und falls du selbst mit Chef angesprochen werden solltest immer daran denken: Niemand versteht dich!
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Tesla Model 3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag