Abenteuer Irland

Abenteuer Irland

menu
Benutzeravatar
folder Fr 31. Mai 2019, 22:11
Wie schon vor einem Jahr angekündigt geht es jetzt mit dem Ioniq nach Irland.
Geplant ist folgende Route:
Köln - Amsterdam - Newcastle - Lowlands - Cairnryan - Belfast - gegen den Uhrzeigersinn die Küste entlang - Dublin - Holyhead - Yorkshire Dales - Newcastle - Amsterdam - Köln
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Anzeige

Re: Abenteuer Irland

menu
Benutzeravatar
folder Fr 31. Mai 2019, 22:49
Tag 1
Anreise nach Amsterdam und einschiffen auf die Fähre nach Newcastle.
Wir geniessen noch mal das entspannte laden bei Fastned.
Einmal in Haps und dann noch mal kurz vou IJmujden in Haarlem, um möglichst voll aufs Schiff zu kommen.

Tag 2
Ankunft in Newcastle upon Tyne
Von da erst mal Richtung Norgen nach Alnwick.
Dort noch einmal kostenlos geladen. - Triple hab ich heute gemeldet.
Dann ging es auf malerischen Nebenstrecken quer durch die Lowlands nach Dumfries.
700_5270_DxO.jpg
Dort ziemlich leer angekommen. Erster geplanter Schnellader nicht auffindbar, zweiter DC defekt.
Schliesslich kurze Notladung an Typ2 am Dumfries Dental Center. Die Hotline hat uns aus der Ferne freigeschaltet, die Ladung stoppte aber nach ca. 20 Minuten. Noch mal alle verfügbaren Apps durchgefloht und einen genz neuen Eintrag in 3 km Entfernung bei ZapMap gefunden.
Dort fanden wir dann zwei Tritium Dualcharger von InstaVolt vor, ein Servicewagen von Spie fuhr gerade weg als wir ankamen.
Start mit kontaktloser Kreditkarte funktionierte auf Anhieb. - Den Standort und einen weiteren hab ich auch bereits gemeldet. Ich würde die InstaVolt für Durchreisende mit DC Ladung empfehlen, da jeder Standort 2 Säulen hat.

Fotos von Ladesäulen spare ich mir fürs Verzeichnis. Heute hat es viel geregnet, daher nur eine kleine Impression.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Abenteuer Irland

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6005
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 48 Mal
    Danke erhalten: 62 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 08:56
ich wünsche euch beiden auf alle fälle eine allzeit gute fahrt und viele tolle eidrücke :!:
ich lese mit interesse mit.
außerdem: :danke: fürs hier melden :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/ltx5 und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: Abenteuer Irland

menu
INRAOS
    Beiträge: 759
    Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
    Wohnort: Delbrück
    Hat sich bedankt: 189 Mal
    Danke erhalten: 61 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 09:00
Ich schließe mich an - hört sich sehr interessant an - Danke fürs berichten
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 35.000 km vollelektrisch gefahren.
Passat GTE seit 28.08.2018. Benzinverbrauch bei unter 3 ltr je 100 km

Re: Abenteuer Irland

menu
Benutzeravatar
    chilobo
    Beiträge: 261
    Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
    Wohnort: Bensheim
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 09:57
Auch von mir herzlichen Dank für den Bericht. Wir wollen im Sommer eine ähnliche Tour machen, vorher aber noch nach Schottland. Allerdings sind wir zum Schnellladen auf CCS angewiesen.
Habt ihr in Alnwick ganz ohne Ladekarte bzw. App bzw. Kreditkarte geladen? Im Ladelog ist da noch nichts eingetragen :)

Sollte ich sicherheitshalber das kontaktlose Bezahlen noch bei der Kreditkarte freischalten?
Wir haben hier schon eine Karte von ESB - wie ladet ihr dann in Irland?
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie der Bericht weitergeht.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2

Re: Abenteuer Irland

menu
Hupsi37
    Beiträge: 351
    Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 15:45
Hi, super dass du für uns schon mal die Strecke checkst, wir fahren im Sommer auch noch mit dem Ioniq nach GB.
Gute Reise und finde gerne noch ein paar Schnelllader :) :danke:
Vom Ampera zum Ioniq #100
Ioniq Style Orange SD; Bestellt: 18.01.2017; Auf der Straße seit dem 10.11.2017
Rein elektrischer Fuhrpark wird ergänzt durch einen Smart ED 451
Bild

Re: Abenteuer Irland

menu
lucas7793
    Beiträge: 493
    Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
    Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 37 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 23:13
Bin gespannt auf deine Erfahrungen, werde im September mit dem Ioniq nach Irland fahren :)
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017 | Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Mit dem Hyundai IONIQ ans Nordkap | IONITY Status Tracker

Re: Abenteuer Irland

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Jun 2019, 00:11
chilobo hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 09:57

Habt ihr in Alnwick ganz ohne Ladekarte bzw. App bzw. Kreditkarte geladen? Im Ladelog ist da noch nichts eingetragen :)

Sollte ich sicherheitshalber das kontaktlose Bezahlen noch bei der Kreditkarte freischalten?
Wir haben hier schon eine Karte von ESB - wie ladet ihr dann in Irland?
Alnwick konnte ich noch nicht ins Ladelog schreiben, musste ja erst mal von Guy freigeschaltet werden. Hol ich nach.
In Alnwick musste man nur anstecken und starten.
Bei InstaVolt kann man auch telefonisch die Kreditkartendaten durchgeben. Mit Karte geht halt schneller, und mit Schotten telefonieren kann anspruchsvoll sein.
Warnung zu Charge your Car: Die Hotline hatte mir die "Polar Instant" App als Zugang für Reisende genannt. Nicht nur ist die App nur im Playstore zu sehen wenn man sein Handy auf GB umstellt, (ich hab mir die APK woanders besorgt) es werden auch ganz viele Lader nicht angezeigt.
Die CYC App zeigt viel mehr Ladepunkte, aber Anmeldung war mit deutscher Adresse nicht möglich.
ChargePlace Scotland wäre der Provider der Wahl, da ist es mir aber nicht gelungen eine Karte zu bekommen, zumal dort eine Monatsgebühr anfällt.
Immerhin schalten die einen 10 Minuten frei wenn man anruft.
Für Irland haben wir die ESB Karte und den Chip von easygo.ie. ESB wird demnächst übrigens kostenpflichtig.
Die ESB Ladepunkte sind auch in der "Charge my EV "App von Bosch drin, früher ZE Pass. Damit soll angeblich auch die Freischaltung gehen.
Im Moment reagieren die ESB Lader wohl noch auf beliebige RFID Karten, das soll aber auch zu vermehrten Säulenabstürzen geführt haben.
Achja, die ESB Karte für Irland funktioniert auch in Nordirland, hab ich heute genutzt.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Abenteuer Irland

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Jun 2019, 00:45
Tag 3.
Heute ging es vollgeladen in einem Rutsch von Dumfries zur Fähre in Cairnryan. Da wir bis 11 Uhr einchecken mussten haben wir uns Umwege und Zwischenladen verkniffen. Geladen haben wir dann in Belfast an einem NI ecars Triple ca. 3 km vom Hotel.
Als wir ankamen lud ein i3 seit 6 Minuten, Fahrer war nicht zu sehen. Wir haben dann erst mal an Typ2 angesteckt, Ladescheibe ausgelegt, und haben einen kleinen Schaufensterbummel gemacht. Als wir nach 10 - 15 Minuten zurückkamen war der i3 Fahrer im Auto. Wir haben uns dann nett mit ihm unterhalten bis er fertig war. Da kam dann auch ein Dame im eGolf angefahren. Wir haben dann getauscht, ich hab CCS geladen, und sie hat schon mal mit Typ2 angefangen. Wir haben dann gequatscht bis wir fast voll waren. Dazwischen kam noch ein Leaf. Der Fahrer war verständnisvoll, wollte aber nicht warten.
Leider war heute Public Viewing im und ums Hotel, so mussten wir das Auto ein paar Kilometer weiter ins Parkhaus bringen.
Auf dem Rückweg kamen wir an der Universität vorbei, sind durch den Botanischen Garten geschlendert, und haben schliesslich in einer Studentenkneipe direkt an der Uni eine Kleinigkeit gegessen.
Morgen geht es früh los, wir wollen die Antrim Coast entlang fahren, die erste Ladewüste erwartet uns. Dann gibt es auch wieder Fotos. Heute ist die Internetverbindung zu schlecht, da ist kein Upload möglich, nur Text.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Abenteuer Irland

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Jun 2019, 01:10
Belfast:
Queens University und Palmenhsus im Botanischen Garten
20190601_183154.jpg
20190601_184214_001.jpg
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Treffen, Touren, Urlaub“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag