Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch Sonntag 14.04.2019

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 30.11.2018

menu
Benutzeravatar
    Zoe-333
    Beiträge: 201
    Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
    Wohnort: Kitzingen
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 22. Dez 2018, 09:14
Gestern Supercharger Eröffnung Mainfrankenpark, Dettelbach. Jetzt 4 Stück im Umkreis von 40km.
Nebenan beim Cineworld wartet der Schnelllader noch auf den Schaltzeitpunkt um Online zu gehen.
Einmal 50kW Tripplecharger und 2x2 175kW Lader.BildBildBildBildBildBildBildBild

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p381064
Pro Elektromobilität in Stadt & Landkreis Kitzingen!
Kangoo 2012-2016, Zoe 2014-2019, S 90D seit 10/16, M3 LR seit 02/19
Anzeige

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 30.11.2018

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 12167
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 266 Mal
    Danke erhalten: 73 Mal
folder So 23. Dez 2018, 16:18
Freut mich, auch wenn ich keinen Tesla hab... :mrgreen:

Allen ein Frohes Fest und einen Guten Beschluss :D
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - April 2019

menu
Benutzeravatar
    Zoe-333
    Beiträge: 201
    Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
    Wohnort: Kitzingen
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Fr 22. Mär 2019, 18:00
Ich melde mich nach langer Zeit endlich mal wieder. Es gibt wieder viele neue Veranstaltungen, die sich lohnen vorbeizuschauen.

WVV am ZAE am Donnerstag 4.April 17 bis 21 Uhr:
Steckdose statt Zapfsäule!
Elektromobilität ist längst keine Zukunftsvision mehr.
Deshalb sieht die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs GmbH (WVV) sich auch in Bezug auf Elektromobilität
in der Verantwortung und will diese in der Region in Zukunft noch stärker vorantreiben.
Doch was sind die Vorteile eines Elektrofahrzeugs? Reicht die Akkureichweite für meine Fahrtstrecken
aus? Welche Lademöglichkeiten gibt es für Elektroautos? Vor welche Herausforderungen stellt mich
die Integration von Elektrofahrzeugen in den betrieblichen Fuhrpark?
Mit diesen und vielen weiteren Fragen wird sich wohl jeder schon mal auseinandergesetzt haben, der
mit dem Gedanken spielt sich ein Elektroauto zuzulegen. Innerhalb eines Inforundgangs haben Sie
am Donnerstag, den 4. April, die Möglichkeit, Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten und sich dabei
ausführlich informieren und beraten zu lassen.
Fahrspaß und Technik können Sie bei einer Probefahrt mit einem Elektrofahrzeug hautnah erleben.
Hierzu laden wir Sie – gerne auch mit Begleitung – am 4. April 2019, um 17 Uhr herzlich ins ZAE
Bayern am Hubland ein. Egal ob Elektromobilität für Sie komplettes Neuland ist oder Sie als Vorreiter
bereits mit einem Elektromobil unterwegs sind, kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von den individuellen
Lösungskonzepten für Privatkunden und Unternehmen der WVV überzeugen.
Melden Sie sich einfach per Mail mit dem Betreff „E-Mobilitätstag“ und den Namen der Teilnehmer
unter anmelden@wvv.de an.
Dateianhänge
attach_fileWVV_Einladung.PDF
(1.96 MiB) 12-mal heruntergeladen
http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p381064
Pro Elektromobilität in Stadt & Landkreis Kitzingen!
Kangoo 2012-2016, Zoe 2014-2019, S 90D seit 10/16, M3 LR seit 02/19

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch Sonntag 14.04.2019

menu
Benutzeravatar
    Zoe-333
    Beiträge: 201
    Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
    Wohnort: Kitzingen
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 23. Mär 2019, 12:04
Kitzinger Frühling mit Automeile
Sonntag, 14. April 2019, 12 bis 17 Uhr


Wie bereits letztes Jahr planen wir wieder ca. 10 aktuelle Elektroautos zwischen die Verbrenner zu stellen. Angefragt sind:

1) Umbau VW Bus Doppelkabine e-doka
2) Zoe
3) Twizy
4) Smart
5) Model S
6) Model X
7) Model 3
8) Ioniq
9) Kona
10) Fiat 500e
11) e-Niro
12) e-Golf und GTE
13) Leaf
14) Streetscooter

Eindruck von der Veranstaltung 2018:
https://www.kitzingen-kanns.de/kitzinger-fruehling-2018
automeile2.jpg
automeile1.jpg
Wer vorbeikommt meldet sich einfach wie gehabt per mail, GE, Facebook oder WhatsApp!
E-mail: lothar.pfeuffer@eautokt.info
Gerne auch mail senden, falls jemand eine Idee für ein zukünftiges Treffen hat.
http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p381064
Pro Elektromobilität in Stadt & Landkreis Kitzingen!
Kangoo 2012-2016, Zoe 2014-2019, S 90D seit 10/16, M3 LR seit 02/19

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch Sonntag 14.04.2019

menu
Benutzeravatar
    Zoe-333
    Beiträge: 201
    Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
    Wohnort: Kitzingen
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Fr 12. Apr 2019, 11:41
Wir sind engagierte Elektroautofahrer, die sich dafür engagieren Vorurteile über Elektromobilität abzubauen. Viele Leute genügt die Reichweite nicht und die Ladezeit ist zu lange. Heute habe ich erst wieder gehört, dass Elektroautos ständig brennen und dann unlöschbar sind. Die Automobillobby hat ganze Arbeit geleistet die Elektromobilität in Deutschland zu verhindern und muss sich jetzt wohl oder über dem Druck in den USA und China beugen. In den nächsten zwei Jahren sind eine ganze Reihe neuer Modelle angekündigt, die dann auch kommen werden. Wir wollen aus unserem Alltag berichten und den Leuten zeigen, dass Elektromobilität bereits heute eine 100% Alternative ist.

Ich persönlich bin seit 2017 bei der Automeile dabei, somit das dritte Mal. Anfangs hatten wir nahezu alle Autos organisieren müssen, da die lokalen Autohäuser keine zu bieten hatten oder nicht mit uns ausstellen wollten. Dieses Mal haben wir nur noch ein Fahrzeug aus dem Autohaus, nämlich den Transporter Streetscooter, einem Unternehmen der Post, der jetzt auch über Ford, hier das Autohaus Stier, verkauft wird. Der Rest ist ein bunter Strauß vom Kleinfahrzeug Twizy über zwei Generationen Smart ED, den Klassiker Renault Zoe in leuchtendem Gelb, den aus den USA importierten Fiat 500e, den Kia Soul EV, den Nissan Leaf in 2. Generation, den reichweitenstarke Hyundai KONA, über das Tesla Model S von Taxi Leikam aus Volkach, das Tesla Model X mit Fügeltüren und das brandneue Massen-Tesla Model 3, das den etablierten deutschen Herstellern in Kalifornien massiv Marktanteile abjagt. Natürlich nicht fehlen darf auch der umgebaute Doppelkabinen VW-Bus von Frank Stadtelmeyer, alias e-doka. Somit ein breites Sortiment vom preiswerten Kleinwagen über Luxus-SUV bis hin zum Nutzfahrzeug.
Automeile2019.JPG
Wir sind am Sonntag in der Ritterstraße gleich ums Eck beim Kaufhaus Storg bis zur Kreuzung Herrnstraße zu finden. Erfahrene Elektroautofahrer bieten Informationen aus erster Hand. Und das als unabhängiges Urteil von Verbraucher zu Verbraucher.

Elektroautos erfahren mehr und mehr Verbreitung. Vor 2 Jahren habe ich mich noch gefreut, wenn ich überhaupt ein Elektroauto gesehen habe und war mir sicher, dass ich den Fahrer kenne. Heute fahren mehr und mehr elektrisch ohne daran etwas Besonderes zu finden. Das Elektroauto ist im Alltag angekommen. Auch das Interesse in der breiten Bevölkerung nimmt zu. Zumindest wird die Alternative mittlerweile in Erwägung gezogen. Unser Ziel ist ja nicht Elektroautos zu verkaufen. Wir wollen Impulsgeber sein, dass die Leute nach Elektroautos fragen und somit die Händler auch etwas anbieten müssen. Viele unerfahrene Elektroautofahrer haben auch Fragen, die sie nicht immer im Autohaus beantwortet bekommen. Unsere wachsende Community ist dafür schon ein Beleg.
http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p381064
Pro Elektromobilität in Stadt & Landkreis Kitzingen!
Kangoo 2012-2016, Zoe 2014-2019, S 90D seit 10/16, M3 LR seit 02/19

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch Sonntag 14.04.2019

menu
Benutzeravatar
    Zoe-333
    Beiträge: 201
    Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
    Wohnort: Kitzingen
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 13. Apr 2019, 09:13
D4027427-BCAD-4773-9C63-518EAEE55D95.jpeg
E-Autos sind ein wichtiges Thema. Das finden auch Lothar Pfeuffer, Frank Stadtelmeyer und André Henß vom Elektroauto Kitzingen Stammtisch und deshalb sind sie seit einigen Jahren beim Kitzinger Frühling vertreten, Stadtelmeyer seit 2016, Pfeuffer seit 2017. Vom Smart über einen Transporter und einen umgebauten VW-Bus bis zum Tesla bringen die Elektroauto-Freunde am Sonntag zahlreiche Fahrzeuge mit, die in der Ritterstraße zu sehen sein werden. Die meisten werden von Privatleuten ausgestellt, die selbst Rede und Antwort stehen und von ihren Erfahrungen erzählen.
„Wir wollen aus unserem Alltag berichten und den Leuten zeigen, dass Elektromobilität bereits heute eine 100-prozentige Alternative ist“, sagt Lothar Pfeuffer. Er lenkte 2012 zum ersten Mal ein E-Auto und war sofort begeistert. Seitdem versucht er aufzuklären und zu informieren. Er gibt seine Erfahrungen an Interessierte weiter, berichtet über seine Fahrten, über Reichweiten, über die Standorte von Ladestationen und vieles mehr. Am Stammtisch, in der Internet-Community und bei Veranstaltungen wie dem Kitzinger Frühling. „Unser Ziel ist es nicht, Elektroautos zu verkaufen“, macht er deutlich. „Wir wollen Impulsgeber sein, dass die Leute nach Elektroautos fragen und die Händler somit auch etwas anbieten müssen.“ Die Elektromobilität ist ihre Leidenschaft, und so ist es wenig verwunderlich, dass auch bei Frank Stadtelmeyer das Engagement beim Kitzinger Frühling mit einem Wort verbunden ist: Dabei zu sein und mit den Leuten zu reden, „das macht einfach Spaß“.

https://www.infranken.de/regional/kitzi ... 0,4163402‬
http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p381064
Pro Elektromobilität in Stadt & Landkreis Kitzingen!
Kangoo 2012-2016, Zoe 2014-2019, S 90D seit 10/16, M3 LR seit 02/19

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch Sonntag 14.04.2019

menu
Benutzeravatar
    Zoe-333
    Beiträge: 201
    Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
    Wohnort: Kitzingen
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 16. Apr 2019, 17:51
Gestern Automeile in Kitzingen. Wir hatten 15 Autos mit Fahrer am Start und nur der Streetscooter kam vom Händler. Twizy, Smarts, Zoes, Soul, Kona, Fiat 500e, MB B 250e, e-doka, Teslataxi, Model S, X und Model3. Großes Lob an alle Beteiligten für das Engagement. Trotz kühler Temperaturen hatten wir den ganzen Tag viele Interessenten. Auch die etablierten Händler haben sich mehr und mehr bemüht Elektroautos zu zeigen. #gemeinsamfürkitzingen #kitzingenkanns
http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p381064
Pro Elektromobilität in Stadt & Landkreis Kitzingen!
Kangoo 2012-2016, Zoe 2014-2019, S 90D seit 10/16, M3 LR seit 02/19

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch Sonntag 14.04.2019

menu
Benutzeravatar
    Zoe-333
    Beiträge: 201
    Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
    Wohnort: Kitzingen
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 08:00
Hier noch die Fotos.BildBildBildBildBildBildBildBild

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p381064
Pro Elektromobilität in Stadt & Landkreis Kitzingen!
Kangoo 2012-2016, Zoe 2014-2019, S 90D seit 10/16, M3 LR seit 02/19
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Treffen, Touren, Urlaub“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag