Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

Wie geht's weiter mit meiner Reservierung?

Ich behalte meine Reservierung auf jeden Fall - auch €25.000 ist ein guter Preis!
32%
58
Ich behalte vorerst meine Reservierung und warte noch ab.
32%
58
Ich behalte meine Reservierung aber werden höchstwahrscheinlich keinen Kauf tätigen.
11%
21
Ich stelle meine Reservierung jedem Interessierten zur Verfügung.
3%
5
Ich versuche meine Reservierung vorab zu stornieren.
3%
6
Ich habe die schnauze voll und will mein Geld zurück!
20%
36
Insgesamt abgegebene Stimmen: 184

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
Der Sion ist schon aktuell veraltet, in 2, 3 Jahren ist der Sion von vorvorgestern um nicht zu sagen Steinzeit.
In 2016 als der Sion präsentiert wurde war er innovativ. Das ist lange her.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

TomEk
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Schon vor 25 Jahren hat mir ein Microsoft Mitarbeiter in Seattle gesagt, dass in seiner Firma alle Produkte, die auf den Markt kommen bereits veraltet sind, da die neue schon längst entwickelt und in den Startlöchern auf den Auftritt warten ;-) ...
Pures Marketing halt, völlig normal und verständlich ! :twisted:
Ich bin mir fast sicher, dass heutzutage die gleiche Mechanismen in Anwendung sind. Der Markt der Elektronik (krasses Beispiel : Handys&co) diese "Ausnahme" nur bestätigt...
Da die Autos langsam zu fahrenden Computers werden (bald als AI-Zweig :mrgreen: ) -Tendenz steigend...
Daher ist völlig wurscht ob der Sion jetzt, nächstes Jahr oder irgendwann später kommt. Er wird seine Käufer finden, die keine must-have benötigen um anzugeben und um jeden Preis auf den neuesten Stand zu sein ( meinaaa, so a Streeess :lol: )
Kauft euch einen Tesla, in der Nacht wird's da Updates geben und gut ist... ;-)
Macht euch hier im Sion-Forum keine Sorgen, wenn ihr sowieso kein Interesse an Sono und dessen Kind hat, geschweige über Reservierung... Es wird schon ;-)

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13154
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3816 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Der Sion ist schon aktuell veraltet, in 2, 3 Jahren ist der Sion von vorvorgestern um nicht zu sagen Steinzeit.
In 2016 als der Sion präsentiert wurde war er innovativ. Das ist lange her.
So allgemein kann man das nicht sagen....

Was ist noch ungeschlagen:
. Kofferraum
. PV (kann man mögen oder auch nicht)
. App Steuerung (kann man mögen oder auch nicht)
. 400V AC Ausgang, Steckdose
. Preis (ohne Batterie)

Was ist State of the Art?
. Scheinwerfer
. Sitze
. Form
. Filteranlage (wenn man die Funktion und nicht die Philosophie bewertet)
. AHK
. Drehstromlader

Was ist veraltet:
. Ladegeschwindigkeit
. Reichweite

Daher ist die Langstreckentauglichkeit gesunken, da sind viele viel besser. Aber um den Preis?

Mal abwarten was für Schmankerl noch auf uns zu kommen. Je nach Priorisierung der Features sind manche schon raus, manche noch nicht.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Jemand hatte ja gefragt wie es aussieht mit den Kaufverträgen in 2019, und es hiess dass sie daran festhalten. Das wird spannend, wie das ausgestaltet wird. Aber wenn es ein echter Kaufvertrag wird, dann sollten die Features dort festgeschrieben sein.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
nextECar hat geschrieben: Jemand hatte ja gefragt wie es aussieht mit den Kaufverträgen in 2019, und es hiess dass sie daran festhalten. Das wird spannend, wie das ausgestaltet wird. Aber wenn es ein echter Kaufvertrag wird, dann sollten die Features dort festgeschrieben sein.
Nun, Papier ist bekanntlich geduldig.
Reinschreiben lässt sich alles mögliche in so einen Kaufvertrag. Die Frage ist wer würde so was unterschreiben??
Spannend wird es wenn 1000 Leute nicht unterschreiben und ihre Reservierung stornieren wollen....
Thomas Cook lässt grüßen :shock:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Der Sion ist schon aktuell veraltet, in 2, 3 Jahren ist der Sion von vorvorgestern um nicht zu sagen Steinzeit.
Hmmm, mein ältester FORD Galaxy ist Bj. 2003 und hat 443tkm am Tacho - und ich fahre ihn sehr gerne!
Für mich ist er keineswegs veraltet, er kann praktisch alles was *ich* mir von einem Auto erwarte!
Der Sion ist gegen den Galaxy technisch geradezu ein Raumschiff!
So viel zu Sion und veraltet....
:roll:
Seit 11/2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 192t gefahrene km
seit 07/2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 30t gef. km
von 08/2018 bis 01/2022 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 42t gef. km - fährt jetzt in Budapest!
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
So viel zu Sion und veraltet....
:roll:
Der Sion ist bereits technisch veraltet noch bevor ein fahrbarer Prototyp existiert.
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
Herrlich! :lol:

Halten wir also fest:

Der Sion wird mehr können, als 90% aller Autofahrer *brauchen*!

Daß Einige *mehr* haben *wollen*, sei unbestritten.

Die können dann aber warten bis endlich ein Fahrzeug auf den Markt kommt, das ihren Ansprüchen genügt.

Oh, aber dann wird ja schon wieder etwas Neues angekündigt so für die nächsten 2 - 3 Jahre! :o

Also heißt es weiter warten, und warten, und warten.... :P

Die Tee-Bauern wird es freuen, aber Diejenigen, für die der Sion passt, werden bis dahin schon abertausende elektrisch gefahrene Kilometer abgespult haben! :thumb:

:geek:
Seit 11/2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 192t gefahrene km
seit 07/2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 30t gef. km
von 08/2018 bis 01/2022 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 42t gef. km - fährt jetzt in Budapest!
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
Nun, Papier ist bekanntlich geduldig.
Reinschreiben lässt sich alles mögliche in so einen Kaufvertrag. Die Frage ist wer würde so was unterschreiben??
Spannend wird es wenn 1000 Leute nicht unterschreiben und ihre Reservierung stornieren wollen....
Thomas Cook lässt grüßen :shock:
In einem Kaufvertrag steht typischerweise genau drin was geliefert wird, wann das sein wird und Zahlungsmodalitäten. Bei neuen KFZ (mit Typzulassung) gibts da noch weitere Anforderungen. Da das Fahrzeug bislang noch nicht existiert bzw physisch vorgestellt wurde, kann der Kaufvertrag eigentlich nur eine verbindliche Verpflichtung zum Kauf in der Zukunft sein (wenn das Auto dann verfügbar ist).

Oder sie sind kreativ und bieten ein (manuell?) gebautes Fahrzeug zur Einzelabnahme und Zulassung (durch den Käufer?). Das wäre dann sowas wie ein Werkvertrag, also wie eine Einbauküche. Damit hätten sie mehr Freiheiten und der Käufer mehr Risiko.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1975
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Natürlich kann ich mit "Tee trinken" nicht alle Probleme in den Griff bekommen aber es hilft :mrgreen:
Bin jetzt mit meinem Tesla in 4 Monaten schon 12.000 km gefahren und das hat perfekt geklappt.
Der Sion würde sich bei uns gut machen also warte ich weiter...... :roll:
Okt. 2017 Sion bestellt #2028 und im Jan. 2022 abbestellt.
Mein erstes E-Auto Tesla Model S 90D
Von Jan bis Aug 2021 fuhr meine Frau den Polestar 2
Jetzt Model Y (09.21) für sie.
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Ab Mai 2022 ein Balkonkraftwerk
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag