Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Was war das denn für ein Sinnloses Bla Bla gestern? Wie weit Jahren null Fakten.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
read
Moin,
as0770 hat geschrieben:Man hat im Januar 50 Millionen per Crowdfunding eingesammelt. Die 45 Millionen um die es hier geht sind nun dazu gekommen.
50 Millionen?!
Erzähl doch mal.....
Das waren 34 Millionen, die mit einem Taschenspielertrick und einem (angeblichen) Investor auf knapp 50 Millionen aufgestockt wurden, um eine Ausrede ähhhh Begründung zu haben, weiterzumachen. Dieser Investor zahlt aber, wenn ich es richtig verstanden habe, nur unter bestimmten Voraussetzungen, die nicht so ganz erfüllt wurden. Dieses Geld gab es also nicht!
Dann gingen von den 34 Millionen noch ein paar Millionen für die Stornierer und die Steuerzahlung ab, so dass um die 31 Millionen zur Verfügung stehen/standen.
Die fehlende Kohle ist der Hauptgrund, weshalb es nur noch 2 statt 4 Potemkinsche Dörfer gibt.
Wenn jetzt wirklich nochmal 49 Millionen "da sein" sein sollten, dann frage ich mich, woher diese kommen.

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13138
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3802 Mal
read
es ist ja nicht dein Geld, weder die 35 Mio, noch die 15 Mio Investoren im Jänner 2020 noch die jetzigen 50 Mio, was also schert dich das? Es kann dir piepe egal sein wo das Geld ist, wer es hat, was damit gekauft wurde, was damit bezahlt wurde und wird.

Wenn denen die das Geld gegeben haben die Ergebnisse des Musterbaus nicht passen, können die gerne sich darüber auslassen. Ich höre von den Geldgebern aber nur positives, was mit den Mios bis jetzt geschafft wurde. Also von denen, denen das ganze etwas angeht.

Dir sollte man keinerlei Informationen geben, weil du es egal welche, egal wie gut so lange drehst und wendest bis es schlecht, verschwenderish oder gar Illegal wäre und diese Information nur dazu verwendest alles miees zu reden.,
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
nu mal ehrlich, was ist das ergebnis des videos? ich finde keines
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+13,8 byd hvm...produzierte kWh=28erdumrundungen bei 88t co2 einsparung

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Sono Motors will wohl an die Börse (in den USA). Vermutlich hat denen der Tesla-Kurs die Sinne vernebelt?
https://www.electrive.net/2020/12/11/so ... n-den-usa/
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
read
Moin,
AbRiNgOi hat geschrieben:Es kann dir piepe egal sein wo das Geld ist, wer es hat, was damit gekauft wurde, was damit bezahlt wurde und wird.

Ist es mir aber nicht. ;)
AbRiNgOi hat geschrieben: Dir sollte man keinerlei Informationen geben, weil du es.... so lange drehst und wendest bis es schlecht, verschwenderish oder gar Illegal wäre und diese Information nur dazu verwendest alles miees zu reden.,
Najaaaaa, und Du redest alles schön (ohne Belege zu bringen)!

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13138
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3802 Mal
read
ne, ich denke da verwechselst du mich. Ich schreibe schon sehr kritisch. Nur suche ich die Gründe nicht immer nur im bösen Vorsatz der Gründer oder in der Unfähigkeit der Mannschaft. Es gibt halt leider sehr blöde Randbedingungen, wie die Haltung der Chinesischen Investoren, die neuen Besitze von NEVS, die Notwendigkeit von einmal die Fabrik Ausstattung selber zu kaufen... eine lange Liste von Dingen, wo ich persönlich schon das Handtuch geworfen hätte.

Der neu Versuch, ähnlich wie Evergrade es machen wollte, einen größeren Markt zu bedienen find ich auch hoch Riskant. Weil der Plan trotzdem noch in Europa zu bleiben könnte von Amerikanischen Investoren genauso durchkreuzt werden wie von Evergrade dem Käufer und Investor von NEVS.

Das was mich aber stört sind immer die gleichen blöden Aussagen: Alles Dummköpfe, Geldvernichtung, Grob Fahrlässig bis Illegal. Verschwörungstheorien dass Sono Motors nur dazu gegründet wurde Geld ein zu sammeln für den eigenen Vorteil und all dieser Blödsinn.

Die jeweiligen Investoren, aber auch die Reservierer und dadurch Mini Investoren (und teilweise Stolz darauf, das ist gut so) werden das Risiko im Blick haben. Das ist Ihr Geld, das ist ihr Risiko. Mein Wissen einstreuen um Skepsis zu wecken, ja mach ich auch. Es ist mit Skepsis zu bewerten, ob das Geld jemals dazu führt dass ein Sion auf die Straße kommt. Die Garantie wie bei einer Staatsanleihe hast du hier absolut nicht, aber ohne diese Mini Investoren gibt es keine Großinvestoren und ohne Groß Investoren wird es den Sion sicher nicht geben, und das wäre schade.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
TorstenW hat geschrieben: Taschenspielertrick ... (angeblichen) Investor ... Ausrede....Wenn ..."da sein" sein sollten
Klar, man kann jede Aussage von Sono anzweifeln. Dann kannst Du aber nicht ernsthaft erwarten, dass man sachlich auf deine Unterstellungen eingeht.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
VR46 hat geschrieben: Was war das denn für ein Sinnloses Bla Bla gestern? Wie weit Jahren null Fakten.
Ich würde schon sagen, dass die Information zur erfolgreichen Finanzierungsrunde interessant war, auch das Thema Entwicklungsstand der einzelnen Komponenten wurde etwas genauer beleuchtet. Angekündigt war es als Jahresrückblick, warum schaust Du dir das an, wenn es dich nicht interessiert?
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
as0770 hat geschrieben: Klar, man kann jede Aussage von Sono anzweifeln. Dann kannst Du aber nicht ernsthaft erwarten, dass man sachlich auf deine Unterstellungen eingeht.
Einige hier im Forum gehen halt davon aus das Sono eine Kriminelle vereinigung ist :roll:
Sie wollen aber nur ein nachhaltiges E-Auto bauen ;)
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag