NEVS / Evergrande - (ehemaliger) Auftragsfertiger des Sion

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

Thatsnotcool
  • Beiträge: 549
  • Registriert: Mo 7. Jun 2021, 18:43
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 288 Mal
read
Ein NVH Teststand gibt´s bei jedem Ingenieursdienstleister. In der Produktion nutzt man das für Stichpunkt-Tests bei wenigen Fahrzeugen. Vollkommen sinnlos, damit jetzt einen Technikträger zu vermessen. Zeigt halt nur, dass Sono noch nicht mal weiß, welche NVH Kriterien erfüllt werden sollen.

Und mit solchen belanglosen Zeug wird jetzt wieder der Eindruck vermittelt, das NEVS bereit für die Produktion ist. Sieht für den Laien ja super aus wenn sich etwas dreht.

Bin jetzt echt gespannt, wer am Ende bereit ist NEVS zu übernehmen und was er damit anfangen will. Sono seh ich da mehr als Klotz am Bein. Vertragliche Verpflichtung, Bindung von bestehenden Mitarbeitern, finanzielles Risiko wenn der Kunde verspätet zu Fertigen anfängt oder nur einen Bruchteil an Fahrzeugen abnimmt.
Ein bestehender OEM steigt sicher nicht ein (egal ob chinesisch oder nicht), für ein e-Startup ist eine eigene Produktion zu teuer. Bleibt nur ein bestehender Auftragsfertiger.
Anzeige

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13138
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3803 Mal
read
NVH Teststand wird nicht verwendet um den jetzigen Wagen zu vermessen sondern in Betrieb zu nehmen, sodass dieser dann mit dem SVC3 zur Verfügung steht. Ein wenig genauer lesen bitte.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
read
(Stand vor sebs Antwort)
knutik2 hat geschrieben: Also, kleiner Eisbär, was wollte denn Sono Motors mit diesen Meldungen vermitteln?
Keine Ahnung ich bin nicht Sono Motors. (seb hat es ja mittlerweile etwas aufgeklärt)
knutik2 hat geschrieben: Ich denke sie wollten vermitteln, dass ihr angedachter Auftragsfertiger einen super Maschinenpark hat? Zumindest liest sich Dein Beitrag so, mal Hand aufs Herz, das hat doch so auf Dich gewirkt?
Meine Intention war eher eine, wenn auch kleine Antwort auf diese "Die Halle ist leer"-Beiträge zu geben (versehen mit nem Zwinker-Smiley) ... (seb hat es ja mittlerweile etwas aufgeklärt)
knutik2 hat geschrieben: Ein Link zu diesen Twitter Meldungen wäre mal ganz interessant, ich habe es ja nicht selber gesehen, vielleicht schreiben sie ja wahrheitsgemäß dass NEVS die letzten Reserven mobilisiert.
Der fett markierte Teil wundert mich nun doch sehr, denn du schreibst lange Texte zu zwei Tweets ohne diese Tweets überhaupt gesehen zu haben?!?

Vielleicht speicherst du dir den Link ab:
https://twitter.com/SonoMotors
Ging um diese beiden:
14. Oktober (Ankunft bei NEVS)
https://twitter.com/SonoMotors/status/1 ... 5918336005
15. Oktober (Drehen am Rad)
https://twitter.com/SonoMotors/status/1 ... 7848417287

Also kein großer Text in den man (meiner Meinung nach) gleich so viele Sachen und Fragen hineinspekulieren braucht.

-> Weiter dann besser mit den sachlichen/faktischen Inhalten/Antworten von @seb :)

PS: Hier wie gesagt am besten die NEVS-Sachen und zum Fahrzeugfortschritt den anderen Thread.

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

seb
  • Beiträge: 248
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Hier noch Bilder aus Trollhättan von NEVS, das "Rad" von weiter weg und den NVH Test. Das ist doch mal ein Service, oder?
Ging gleich auch auf Facebook und Instragam online....
245949186_1671472233049715_3126178080718864493_n.jpg
246232486_1671472336383038_3817555332446628126_n.jpg
Quelle auch: https://www.facebook.com/sonomotors/pho ... 2269716378

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

Pfälzer68
  • Beiträge: 766
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 536 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
seb hat geschrieben: . Die Prototypenlinie für den SVC3 ist glaube ich unstrittig, die gibts.
... sagt wer genau? Und wo soll die sein? In Trollhattan? "Prototypenlinie" ist ja auch ein dickes "Wort"... wird das nicht eher Manufaktur mit ein paar Stationen und einem Hebe/fahrstand der von A nach B rollt.

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

knutik2
read
Danke, kleiner Eisbär, für die Links, und danke, @AbRiNgOi für den interessanten Link zum Saabblog.
Also welchen Sinn macht das genau mit dem NVH Test? Dafür extra SVC 2 nach Schweden schippern per Anhänger? Anstatt den hier mal einen Tag in die Sonne zu stellen und den Solarertrag im Herbst festzustellen? Das habe ich technisch nicht gut verstanden, um die Anlage zu kalibrieren oder wie? Und ausgerechnet jetzt, mit Fotodokumentation, man zeigt also den Sion in einer vermeintlich funktionierenden Auto Fabrik, und in zehn Tagen läuft die Versteigerung aus... ja kann auch "reiner Zufall" 😀 gewesen sein, dass man ausgerechnet jetzt diesen Prototypen per Anhänger dahin geschleppt hat, und ihn in der (grade noch) mit Maschinen ausgestatteten Fabrik fotografiert hat.

@Pfälzer68 danke für den Hinweis, was ist denn überhaupt eine Prototypelinie? Ich habe jetzt mal versucht den Begriff zu "ergoogeln", aber da gibt es gar keine Treffer. Das Wort Prototypenlinie klingt natürlich wichtig, aber was bedeutet es inhaltlich: wie kann ich mir in einer Autofabrik so eine "Prototypen Linie" vorstellen? Aus was besteht die, ist das eine Bandfertigung, stehen da Roboter und bauen einen Prototypen nach dem anderen zusammen, oder ist das nur eine Hebebühne und/oder eine Grube? Oder findet jemand anderes im Internet irgendwo eine Erklärung für diesen (für mich) kryptischen Begriff ?

Und was nutzt diese ominöse "Prototypen Linie" in Bezug auf die Sion Serienherstellung, die ja schon in 14 Monaten anlaufen soll? Was ist denn mit diesen Maschinen, gibt es die, wenn nein wie können die bis in 14 Monaten da aufgebaut sein, und wer bezahlt das ? Müssen für die Homologation die Prototypen denn nicht bereits auf den Serienmaschinen hergestellt werden, ist das nicht im Regelwerk so vorgesehen oder kann man für die Homologation handgefertigte Unikate verwenden?

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13138
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3803 Mal
read
Prototypenlinie war ein Ausdruck des Saab Werkes, dieses lief aber nicht in Trollhätten, sondern eben in einer anderen Fertigungsstätte in Stallbacka . Dort wurden die Fahrzeuge das erste mal auf einer Produktionsstraße gefertigt. Dort wurden die Programme für die Roboter erstellt und getestet aber auch die Abläufe optimiert, also die parallelen Fertigungsschritte auf einander abgestimmt. Wenn das Fahrzeug dann mit der Linie zusammen abgestimmt war wurden die Daten auf die Fertigungslinie in Trollhätten übertragen. Aber auch alle Test der neuen Fahrzeuge wurden dort gefahren wie eben das Thema NVH.
Das die einzelnen Stationen mit einem Vorserienfahrzeug für die 0-Serie in Betrieb genommen werden war damals bei Saab auch so umgesetzt. Bis der Erste Wagen über die Linie läuft wird schon das Gröbste an den Aufnahmen der Transportwege und Positionen der Roboter mit Hilfe dieser "Dummy" Fahrzeuge definiert. Im Großen und Ganzen eine Arbeitsweise wie diese bei Saab immer üblich war, um bei Verzögerungen im Ablauf nicht die Laufende Serie zu stören. Diese Sinnsetzung allerdings ist jetzt ja nicht gegeben, warum also in Stallbacka aufgebaut wird, ob dann nach Trollhätten übersiedelt wird oder ob die Sion Serie hier bleibt, ja das wird spannend. ;)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

knutik2
read
Aha, danke @AbRiNgOi, hier kann man ja was lernen! Nicht schlecht. Also das ist sozusagen ein Ausdruck aus der Zeit von Saab, praktisch vor der Internet Zeit, deswegen kann man nichts finden im Internet. Du schreibst es ja selber schon, jetzt fehlt der Sinn für diese Vorgehensweise, weil es ja die sozusagen spiegelbildlich gleiche, wenn auch viel leistungsstärkere Bandfertigungs Anlage gar nicht mehr gibt. Richtig ?

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

seb
  • Beiträge: 248
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Wie AbRiNgOi schon geschrieben hat, das ist ein Begriff den die bei NEVS und Sono selber verwenden. im Original

"Separate belt for small and pre-series products beyond the production line." - oder auch
"Frickeboa test assembly line".

Wem "etwas angeranzte Frickelhalle" lieber ist, geht auch.
Am Begriff glaube ich wirds nicht scheitern. Hauptsache wir reden vom selben. Hier steht was darüber, auch Fotos:

https://saabblog.net/2021/08/10/bringt- ... saab-werk/

Dort sollen die nächsten 10-20 Stück gebaut werden, und dann gehts weiter. Im Prinzip müsste man das nicht zwingend in Schweden machen, aber es macht ja Sinn dort das wissen aufzubauen wo auch später die Serie gebaut werden soll. NEVS ist Dienstleister in dem Segment, nicht nur für Sono, und wenn man Geld ausgibt dann doch am besten dort, wo es gebraucht wird, Kapazität verfügbar ist und zeitgleich dem Gesamtprojekt hilft. Deswegen halte ich die Entscheidung auch für richtig.

https://www.reuters.com/business/autos- ... 021-10-15/

Re: NEVS / Evergrande - Auftragsfertiger des Sion

knutik2
read
Screenshot_20211019-094149_Chrome.jpg
Ah ja okay, danke für die ergänzenden Infos. Interessant ist allerdings der Nebensatz in der Reuters Meldungen vom 10. August 21, nach der es die von Sono Motors vielfach angedeuteten "Verträge" mit NEVS also real nicht gibt ? Man sei "in Gesprächen", Verträge gäbe es aber nicht? Also ist es so wie bei den "100 Sion nach Utrecht", wo im Blitzlichtgewitter lediglich ein LOI "ratifiziert" wurde, ein Letter of Intent, eine unverbindliche Absichtserklärung? Oder hat sich in den wenigen Wochen seit dem 10.8.21 da etwas konkretisiert?

https://saabblog.net/2021/08/10/bringt- ... saab-werk/
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag