Sion

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Sion

Heavendenied
  • Beiträge: 1841
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 309 Mal
read
Naja, es ist schon irgendwie auffällig, dass sich Sono zu genau diesen Fragen nie äußert. Auch auf meine Anfragen hin kam da immer nur der Hinweis auf die COP Parts. Wenn nun aber eben gewisse (wichtige) Teile des Fahrwerks und das Antriebs derzeit aus einem i3 (oder einem anderen Fahrzeug) stammen und diese wohl keine COP Parts sind, dann muss ja die Frage erlaubt sein, warum dies so ist und wie man das ändern will, ohne das Fahrverhalten zu ändern. Und die Aussage, dass sich das Fahrverhalten in keinster Weise ändern wird hat Sono so getroffen.
Gruß,
Jürgen
(Hyundai Ioniq 2017, e-Niro 2020 64kWh)
Anzeige

Re: Sion

didi007
  • Beiträge: 385
  • Registriert: Mo 20. Feb 2017, 19:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Sorry, hier geht es nicht darum jemanden was zu gönnen oder nicht. Hie geht es um falsche Aussagen in einem relevanten Bereich.

Wenn die Aussage
Was stimmt ist, dass der Drive- und Power-Train ein COP-Teil ist.
wirklich autorisiert ist, ist das eindeutig falsch und irre führend. Es ist kein COP-Teil, sondern ein BMW-Teil.
i3 94A Range Extender 04/2017-06/2020
Tesla Model 3 SR+ seit 06/2020

Re: Sion

USER_AVATAR
read
@fweber, das wird entweder vom I3 sein oder es wird nicht vom I3 sein, was dein Verhalten dennoch nicht rechtfertigt. Es vergehen keine 3 Tage, ohne dass du dich mit deinen Vorwürfen und Unterstellungen wiederholst, wiederholst und wiederholst. Verweis doch bitte zukünftig nur noch auf deine früheren Posts, kommt eh nichts Neues.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.

Re: Sion

USER_AVATAR
  • Schorsch2
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mi 30. Aug 2017, 08:43
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Vielleicht hat fweber auch sonst nicht recht viel anderes am Sion Auszusetzen.

Sehe ich somit auch wieder als einen Punkt für den Sion :ironie:
KIA Niro EV Bestellt 12/22

Re: Sion

USER_AVATAR
read
Noch was zum "Fahrverhalten", es gab hier in der Diskussion die Meinung eines erfahrenen i3 Fahrers, der Sion fährt sich nicht so agil wie sein i3, ein anderer nicht weniger erfahrener sagt, fährt genauso wie mein i3.
Und für mich fühlt er sich so flott an wie mein iOn.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2024~~~~~

Re: Sion

USER_AVATAR
read
kriton hat geschrieben:@fweber, das wird entweder vom I3 sein oder es wird nicht vom I3 sein, was dein Verhalten dennoch nicht rechtfertigt. Es vergehen keine 3 Tage, ohne dass du dich mit deinen Vorwürfen und Unterstellungen wiederholst, wiederholst und wiederholst. Verweis doch bitte zukünftig nur noch auf deine früheren Posts, kommt eh nichts Neues.

Hallo kriton,

bitte etwas mehr Gesprächskultur und Fairness hier im Forum. Wiederholung sind nicht schön, sollte man aber aushalten können wenn damit auf neue Postings reagiert wird.

"Vorwürfe" und "Unterstellungen" ...

eventuell solltest du auch mal bei deinen eigenen Postings bezüglich fweber zuerst danach suchen ?

VG:

Klaus


editiert:

Auch eine Wiederholung von mir,
wir werden wohl mit Lobeshymnen oder Kritik bezüglich Sono abwarten müssen bis uns ein Auto präsentiert wird was so wie es da steht weitgehend seriennah ausgestattet ist und viel wichtiger, wir werden sehen müssen wie sich die Lieferzeiten und die Lieferbarkeit entwickeln, daran wird sich Sono zuerst messen lassen müssen. Man wird die Teile aktueller Modelle anderer Hersteller auch nur in der Serie verbauen können wenn man sich mit den Inhabern der Rechte daran entsprechend arrangiert hat. Die Diskussion um die Prototypen bringt diesbezüglich wirklich nichts.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Sion

USER_AVATAR
  • zottel
  • Beiträge: 353
  • Registriert: Fr 5. Jul 2013, 09:55
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
bm3 hat geschrieben:Die Diskussion um die Prototypen bringt nichts.
Ganz meine Meinung. Das letztlich seriennahe Fahrzeug wird in wesentlichen Teilen völlig anders sein als die Studie, die wir „probegefahren” sind. Auf jeden Fall im Innenraum (Sitze, Lenkrad etc. werden sich nach eigener Aussage von Sono Motors noch verändern), wahrscheinlich auch, zumindest in Teilen, am Fahrwerk.

Es hilft nichts, darüber zu diskutieren, ob gewisse Teile von BMW sind oder nicht, wenn man noch nicht einmal weiß, ob diese Teile dann im endgültigen Fahrzeug verbaut sein werden oder nicht.

Natürlich kann man kritisieren, dass man dieses Angebot eigentlich nicht wirklich eine Probefahrt nennen kann, weil das Serienfahrzeug ganz anders sein wird. Andererseits: Bei großen Herstellern stehen die Studien und Prototypen immer nur auf Messen herum, und eigentlich würde man total gerne mal damit fahren. Beim Sion darf man das. :D

Re: Sion

didi007
  • Beiträge: 385
  • Registriert: Mo 20. Feb 2017, 19:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
...da kann man ja nur hoffen, dass dies die einzige Unwahrheit von Sonomotors ist. Ich drück den Bestellern und Geldgebern alle Daumen!
i3 94A Range Extender 04/2017-06/2020
Tesla Model 3 SR+ seit 06/2020

Re: Sion

USER_AVATAR
read
didi007 hat geschrieben:...da kann man ja nur hoffen, dass dies die einzige Unwahrheit von Sonomotors ist. Ich drück den Bestellern und Geldgebern alle Daumen!
Den Unterschied zwischen einem Prototypen und dem letztendlichen Serienfahrzeug als "Unwahrheit" einzustufen geht am Wesen der Sache vorbei, freundlich ausgedrückt.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2024~~~~~

Re: Sion

Themse
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Der Sinn dieser Probefahrten ist es doch nicht, das in allen Details fertige Endprodukt zu zeigen,
sondern ein Elektroauto-Konzept einem kaufinteressierten Publikum vorzuführen.
Damit soll die notwendige Anzahl an Kaufinteressenten zusammen kommen,
die notwendig ist, damit dieses Projekt weitergehen kann.

Und dieses Elektroauto-Konzept bietet natürlich schon eine ganze Menge, was sonst noch niemend bietet.
Ich will die ganzen Punkte nicht wiederholen, die hab ich schon vor ein paar Tagen aufgezählt.

Zusätzlich hören die Sono Mitarbeiter bei den Probefahrten auch O-Ton die Kommentare der Interessenten,
nicht von notorischen Schlechtmachern, sondern von Leuten, die dem Sion aufgeschlossen zugewandt sind
und nun dass erst Mal sich in das Auto setzen und sehen, wie dieses Konzept umgesetzt wird.

Ich finde diese Vorgehensweiße zum einen für ein kleines Star-Up alternativlos
und für die Interessnten spannend, mitzuerleben, wie so eine Elektroauto sich entwickelt.
Von der Idee, zu den ersten Schritten, zum Prototyp usw.

Wo gibt es sonst die Möglichkeit so hautnah dabei zu sein, schon in einem frühen Stadium ?
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag