Android Auto: Tipp für ein günstiges Android Handy?

Android Auto: Tipp für ein günstiges Android Handy?

menu
heinerk
    Beiträge: 19
    Registriert: Di 6. Mär 2018, 20:08
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 7. Dez 2018, 16:45
Hallo zusammen,

Nächsten Mittwoch kommt mein Smart ForFour EQ. Yippie. Drin ist das Cool& Media Paket.
Das kann ja Android Auto. Da ich normalerweise eher in der Apple Welt zuhause bin, will ich mir
jetzt ein günstiges Android Hand zu legen, welches Android Auto spricht.

Hab ihr da einen Tipp? Versteht der smart auch drahtloses AndroidAuto?
Anzeige

Re: Android Auto: Tipp für ein günstiges Android Handy?

menu
Hellkeeper
    Beiträge: 543
    Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
    Wohnort: AT
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mo 10. Dez 2018, 11:47
Nein, Wireless Android Auto beherrscht der Smart leider nicht. Ich würde zu einem Gerät mit Android One (= pures Android) raten. Das beste Preis-/Leistungsverhältnis sehe ich beim Xiaomi Mi A2 Lite für € 182,01 bei Amazon. Da hast du mit 64 GB und vor allem 4 GB RAM ausreichend Speicher zur Verfügung, damit es flüssig läuft. Es gibt zwar Geräte, welche billiger sind, allerdings liegt dort der Arbeitsspeicher i. d. R. bei 3 oder sogar 2 GB. Das ist schon sehr wenig.

https://geizhals.de/xiaomi-mi-a2-lite-6 ... 55651.html

Re: Android Auto: Tipp für ein günstiges Android Handy?

menu
heinerk
    Beiträge: 19
    Registriert: Di 6. Mär 2018, 20:08
    Danke erhalten: 2 Mal
folder So 16. Dez 2018, 11:42
Hallo zusammen,

Smart ForFour ist jetzt da. Als Handy läuft jetzt ein Huawei P smart. Gab es bei AldiTalk für 129€. Super Handy, auf dem auch AndroidAuto läuft. Im Vergleich zu AppleCarPlay ist AndroidAuto ein wenig umständlicher, da man die Audio-Apps nicht direkt auswählen kann, sondern nur über das Kopfhörersymbol. Wäre daher toll, wenn CarPlay doch noch irgendwann mal kommen würde. Renault bekommt ihr das noch hin?

Gibt es eigentlich ne gute Position fürs Handy? Ich muss es ja nicht bedienen, aber der Anschluss ist unterhalb der Mittelarmlehne und das Handy baumelt jetzt zwischen Mittelkonsole und Beifahrer-Gurtschloss rum.
Habt ihr da einen besseren Platz gefunden?
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „fortwo ed - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag