HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

tux1803
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 10. Feb 2020, 16:49
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo liebes Forum,
ich hatte im März einen Termin beim smart Center zum Service.
Einen Tag vorher wollte ich das Fahrzeug voll laden. Dies war allerdings nicht möglich.
Das Auto war komplett leer und wurde zu smart gebracht.
Drei Zellen waren unter 3,5 Volt. Den Kurztest habe ich angehängt.
Nach längerem versuchen das Fahrzeug zu laden hieß es Akku tauschen, keine Garantie, da Kundenverschulden, keine Kulanz.
Kosten ca. € 7.000,-
Nun habe ich gelesen das es die Möglichkeit gibt die betroffenen Zellen einzeln händisch zu laden.
Mir fehlen dazu allerdings die Mittel und die Fähigkeiten.
Gibt es hier jemanden der das kann und auch (natürlich gegen Bezahlung) tun möchte ?

Ich Freue mich über Rückmeldungen und sage jetzt schon vielen Dank !
Dateianhänge
Datei Scanner_20220519_123717.pdf
(1.01 MiB) 47-mal heruntergeladen
Anzeige

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3745
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
Moin!
Der Weg über Smart scheint der einfachste und teuerste zu sein.
Deine Zelle 68 ist ein deutlicher Ausreißer. Die Fehlermeldungen geben sonst nicht viel her.

Hast Du den Wagen in der Werkstatt gelassen? In welcher Region steht das Auto?
Gruß Ingo

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

USER_AVATAR
read
tux1803 hat geschrieben:
Nach längerem versuchen das Fahrzeug zu laden hieß es Akku tauschen, keine Garantie, da Kundenverschulden, keine Kulanz.
Kosten ca. € 7.000,-
Kannst du mal was zum Smart schreiben ? Wie kommst du auf "Garantie" ?
Gruß, Heiko

ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir rot, tiefer, breiter.

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,2 V laut smart Austausch € 7.000,-

USER_AVATAR
read
tux1803 hat geschrieben: Drei Zellen waren unter 3,5 Volt. Den Kurztest habe ich angehängt.
Laut dem Kurztest waren alle 93 Zellen unter 3,5 Volt (was erstmal kein Problem darstellt).
Drei Zellen lagen unter 3,2 Volt und eine davon (die von @Spüli genannte) bei nur noch 2,5 Volt. Die könnte einen Defekt haben weswegen das BMS die Ladung verweigert.

Womit wird denn das angebliche Kundenverschulden begründet?
Seit 30 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

Casamatteo
  • Beiträge: 1399
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 318 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
"Kundenverschulden" ist automatisch. Wer denn sonst? Akku war leer, und das schon seit mind. Anfang März. Was wurde seither mit dem Smart gemacht?
Smart ED3 EZ2013 55000km 2. 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen ca. 12 kWh Energie als 1,2 Liter Ölverbrauch in der Raffinerie, keine 42 kWh als Strom wie Andreas Burkert behauptet. Er hat vermutlich zudem US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

Helfried
read

tux1803 hat geschrieben:wollte ich das Fahrzeug voll laden. Dies war allerdings nicht möglich.
Das Auto war komplett leer
Warum war der Akku so dermaßen leer und wurde nicht schon früher aufgeladen?

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

USER_AVATAR
read
Tja, die Priorität bzgl. Laden wird immer unterschätzt. Es gibt scheinbar immer Dinge die wichtiger sind.
Gruß, Heiko

ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir rot, tiefer, breiter.

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

USER_AVATAR
read
Also wenn das die Auslesung von dieser Woche gewesen wäre, dann hättest das Ganze innerhalb 8 Std wieder auf der Straße gehabt :o

Also schnellstens die 12V Batterie abklemmen oder mittels Erhaltungslader auf >12V bringen.

Zündung NICHT mehr anschalten da du dir sonst den P18051C einfängst.

Eigentlich mittels Fernbedienung Zentralverriegelung auf den Wagen kurz wecken und die Zellen auslesen.

Kannst aber auch abkürzen und direkt HV Batterie rausbauen.
Dann Zelle 68 über 3,0V bringen, das ist dienGrenze die wirklich wichtig ist.
Ab eine Zelle 3,4 hast du SoC 0% und die Nebenverbraucher wedden abgeschalten.
Ab eine Zelle 3,2V geht nix mehr und man kann nur noch laden oder Rekuperieren ( falls der Lader kaputt ist)
Und ab 3,0V schalten die Schütze nicht mehr, sprich du musst dahinter laden.
Deshalb hast du nur eine Zelle die Problem macht. Eventuell ist das auch nur die Führungszelle die schneller abgefallen ist und du müsstest diese Zelle nur ladennund dadurch abfangen bevor es wirklich Aufwand bedeutet.
Dazu heisst es die HV Batterie auszubauen und zu öffnen.

Messe dann mal alle Zellen manuell und melde dich dann mal wieder.

Wo steht denn das Fahrzeug?
Smart 451 ED3 3,7kW-Lader, 52 Mon.
Smart 451 ED3 22kW-Lader; EZ 03/2015; <24.600km
Tesla MYP MiG; EZ 04/2022; <500km :mrgreen:

"Es kommt auf die ersten 5 Meter an" - Smart

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

USER_AVATAR
read
Hallo, nur fehlen dazu die Mittel und die Fähigkeiten, es wird also ein ED-Bastler gesucht der nicht nur mit Rat sondern auch mit Taten helfen kann .
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: HV Batterie 3 Zellen unter 3,5 V laut smart Austausch € 7.000,-

USER_AVATAR
read
Deshalb ja die Frage wo das Fahrteug steht :-) unseren Kollegen in der Lüneburgerheide und München konnten wir ja uch helfen.

Dazu bedarf es aber wenigstens minimale Information.
Smart 451 ED3 3,7kW-Lader, 52 Mon.
Smart 451 ED3 22kW-Lader; EZ 03/2015; <24.600km
Tesla MYP MiG; EZ 04/2022; <500km :mrgreen:

"Es kommt auf die ersten 5 Meter an" - Smart
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag