plötzlicher Abfall der Batterieladung

plötzlicher Abfall der Batterieladung

USER_AVATAR
  • DieSonn
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Di 28. Okt 2014, 12:54
read
Hallo zusammen,

wir haben seit Oktober 2014 einen Smart eD. Dieser funktionierte (tut er eigentlich immer noch) bis April diesen Jahres einwandfrei. Im April musste ich feststellen, das er nach 2 Wochen im Stand rund 20 % SOC verloren hat ohne das irgendwelche ungewöhnlichen Verbraucher in Betrieb waren. Ich hab dann nach mehrmaligen Vollladen festgestellt, dass der Smart tatsächlich innerhalb einer Woche 10% verliert. Wie gesagt, dass hat er in den 5,1/2 Jahren davor nie gemacht. Wir sind dann also zur Mercedes/Smart-Werkstatt gefahren. Auf meine Idee hin, das die 12 V Batterie vielleicht am Ende sei hat man diese gemessen und für in Ordnung erklärt. Der Wagen verblieb in der Werkstatt, da in den Mercesforen (Werkstattforum) wohl stehen würde, dass ein Softwareupdate erforderlich sei. Das update wurde durch geführt, und sie da der Fehler war immer noch da. Meine Werkstatt war damit am Ende ihres Wissens angelangt.

Hat irgendjemand eine Idee??

Danke
Gruß
DieSonn
------------------------------------------------------------------------------------------
Smart eD seit Nov. 2014, BMW i3 Rex seit Feb. 2015
Anzeige

Re: plötzlicher Abfall der Batterieladung

USER_AVATAR
read
Nach 5 Jahren kann man den 12V Block tauschen, war bei mir auch fällig. Egal was der Händler sagt, ich würde ihn tauschen und damit rechnen, dass der Fehler danach weg ist.

Was Du natürlich auch machen kannst ist, den großen Akku mal selbst auszulesen:
Die Restkapazität eines smart EQ selbst auslesen
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >95.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: plötzlicher Abfall der Batterieladung

Helfried
read
Wichtig wäre, die Zellspannungen zu messen!
Etwaige schlecht gewordene Zellen entladen sich gerne selber nach ein paar Tagen. Frisch geladen gehen sie dabei wie neu, deshalb sind seltsame Phänomene unter Umständen erst nach ein paar Tagen feststellbar.

Re: plötzlicher Abfall der Batterieladung

USER_AVATAR
read
Batterie 6 Jahre, würde ich tauschen, Peanuts.

Ich habe meinen 12 V Block auch gerade aktuell getauscht. Kosten: 55 Euro . Eine Duracell Automotiv Advanced mit 42AH .
(Made by Banner)
Besser so als irgendwann mal liegen bleiben oder nicht los kommen mit diversem Ärger.

Eine andere Alternative wäre ein erhebliches Balancing was die HV Batterie durchführt. Aber ohne Werte der HV Batterie Spekulation.
SMART ED Brabus Exclusiv Cabrio. ZOE ZE50 R135 in der Familie ab 26.06.2020/ Die Zweite ist bestellt.

Re: plötzlicher Abfall der Batterieladung

USER_AVATAR
read
Balancieren der HV-Zellen ist bei dieser Problemlage ganz hinten anzustellen.

Die Zellen können noch so weit auseinander sein, davon entladen sie sich nicht über wenige Tage. Das weist Du selbst besser als viele andere hier.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >95.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: plötzlicher Abfall der Batterieladung

USER_AVATAR
read
DieSonn hat geschrieben: Hallo zusammen,

Im April musste ich feststellen, das er nach 2 Wochen im Stand rund 20 % SOC verloren hat ohne das irgendwelche ungewöhnlichen Verbraucher in Betrieb waren.


Hallo, seid ihr schon weiter ? Gefundene Fehler bitte posten.
SMART ED Brabus Exclusiv Cabrio. ZOE ZE50 R135 in der Familie ab 26.06.2020/ Die Zweite ist bestellt.

Re: plötzlicher Abfall der Batterieladung

JMK2020
  • Beiträge: 157
  • Registriert: So 2. Feb 2020, 14:55
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Um.die 12V Batterie Ausschlüssen zu können kannst du die HV voll laden und die 12 V Batterie einfach über ein Zeitraum der dir sonst eine klare Aussage über einen HV Ladungsverlust liefert abzuhängen. Wenn die Ladung dann gleich bleibt ist die Batterie fällig.
Das kannst du auch nachweisen indem du vor und nach den Ruhezeiten die Anzahl der Schaltzyklen des HV Schützes vergleichst.

Aber es hört sich für mich auch nach der 12 Volt Batterie oder einem 12V Verbraucher an.

Re: plötzlicher Abfall der Batterieladung

USER_AVATAR
read
Nach 5-7 Jahren würde ich keinen Heckmeck machen und die Batterie einfach tauschen. Auch wenn sie bisher nicht auffällig war. Sie hat dann Ihr Leben hinter sich.

Rechnen wir mal , eine rund 6 Jahre alte Batterie (in einem 2014er ED) jetzt prophylaktisch zu ersetzen kostet danach pro Tag rund 3 Cent für die Sicherheit dass man nicht irgendwo irgendwann im Worst Case liegen bleibt. 3 Cent am Tage !!

Kalkulation:
Batterie EK runde 60-65 Euro (schlecht eingekauft) und Batterielebens-Tauschdauer von ca. 5,5 Jahren
SMART ED Brabus Exclusiv Cabrio. ZOE ZE50 R135 in der Familie ab 26.06.2020/ Die Zweite ist bestellt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag