Ist mal ein größerer Akku in Sicht?

Re: Ist mal ein größerer Akku in Sicht?

menu
Benutzeravatar
folder Do 14. Mär 2019, 06:34
Die haben genügend neue Akkus bereitliegen. Das ist günstiger als hoch aufwändig die alten wiederzubeleben. Klingt bescheuert, ist es auch, aber so ist leider die Realität im Falle des ED3. Gibt einfach zu wenige davon als das sich was anderes lohnen würde.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >210.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >70.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Anzeige

Re: Ist mal ein größerer Akku in Sicht?

menu
Benutzeravatar
    Beware
    Beiträge: 70
    Registriert: Fr 13. Jul 2018, 20:13
    Wohnort: Weserbergland
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 18:53
MineCooky hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 06:34
Die haben genügend neue Akkus bereitliegen. Das ist günstiger als hoch aufwändig die alten wiederzubeleben. Klingt bescheuert, ist es auch, aber so ist leider die Realität im Falle des ED3. Gibt einfach zu wenige davon als das sich was anderes lohnen würde.

Also "neue bereitliegen" stimmt nicht ganz, außer Du meinst die verbauten im Batteriespeicherwerk bei Hannover, dort werden die "frisch" gehalten und nebenbei noch mit Geld verdient.

Da die Firma der Zellen auch nicht mehr existiert bzw von einer anderen Firma aufgekauft wurde, wird es da auch keine neuen mehr geben.

Bezüglich der Kapazität erhöhung ist sicherlich noch Luft nach oben, gerate wenn ich mir das Video von Ove anschaue mit der neuen Zero wo ein 14KWh Akku verbaut ist (effektive werden aber nur 12KWh genutzt), davon passen locker 2-3 unter den Smart.

Das wird leider nur ein traum bleiben zumindenst bei dem 451, einzig hoffen läßt das Smart ggf. am Jahresende seine Modellpalette ggf. so ändert das man zwischen verschiedenen KWh wählen kann (pstt MB wenn Ihr das lesen solltet 22-30-38 KWh bitte anbieten). :mrgreen: :mrgreen:


edit:
Ich weiß das der Beitrag von MineCooky schon ein bischen älter ist (14 März) ;)
Smart 451 ED3 - 22KW Lader
VW ID.3 reserviert
KIA e-Niro probegefahren
Hyndai KONA Elektro probegefahren
.... spätestens April 2020 werde ich dann entscheiden welcher es wird.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „fortwo ed - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag