Fehler oder nicht ?

Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Welker66
    Beiträge: 590
    Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Fr 6. Okt 2017, 05:53

Gestern Abend heimgefahren, an einer Kreuzung gewartet (ich stand einige Sekunden) plötzlich piepst der Smart so als wenn man bei laufenden Motor die Tür aufmacht und es kam eine Meldung "sinnmäß" Motor aus und eine rote Warnleuchte :shock:
Da ich die Kreuzung blockierte hatte ich jetzt etwas Hektik und keine Zeit die Meldungen in Ruhe zu lesen und mir zu merken, Zündung aus -> Zündung an und alles war wieder Ok... jemand schon mal das selbe gehabt ?
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Anzeige

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Dachakku
    Beiträge: 2934
    Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

folder Fr 6. Okt 2017, 06:28

Hmm, welche Warnleuchte ? Ggf. hat sich nur kurz was aufgehängt ?!
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Welker66
    Beiträge: 590
    Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Fr 6. Okt 2017, 06:35

Dachakku hat geschrieben:Hmm, welche Warnleuchte ? Ggf. hat sich nur kurz was aufgehängt ?!
Am Display ein rotes Irgendwas.. wenn man die Kreuzung im Berufsverkehr blockiert hat man irgendwie wenig Zeit und startet reflexartig neu :D
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Dachakku
    Beiträge: 2934
    Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

folder Fr 6. Okt 2017, 06:38

Du erinnerst dich doch ggf. an die "Ecke" wo es im Display leuchtete ? Bei Zündung ON und Selbsttest sollte die Lampe leuchten, kommt dann eine Erinnerung ?
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Welker66
    Beiträge: 590
    Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Fr 6. Okt 2017, 08:15

Dachakku hat geschrieben:Du erinnerst dich doch ggf. an die "Ecke" wo es im Display leuchtete ? Bei Zündung ON und Selbsttest sollte die Lampe leuchten, kommt dann eine Erinnerung ?
Rechts da gib es beim starten zwei rote Symbole das ober der beiden war es, nicht die Temperaturwarnung, bin auch nur 200 Meter gefahren, habe gerade keine Bedienungsanleitung zur Hand schaue heute abend mal nach.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Ruxis
    Beiträge: 81
    Registriert: Mo 17. Mär 2014, 20:14
    Wohnort: Dortmund

folder Mo 20. Nov 2017, 10:48

Hallo welker66,
hatte am Wochenende das gleiche Problem. Leider habe ich vergessen ein Bild von der Meldung zu machen.
Bei mir wurde aber im Wechsel Motorstillstand und danach nicht abschleppen im Display, angezeigt.
Ich musste auch mehrmals versuchen den smart neu zu starten. Ich schätze es waren 10 mal.
Auf jeden fall hat das Motorsymbol mit Ausrufezeichen oben rechts rot aufgeleuchtet.
Mein Smart ist EZ 1/14 und hat 42tkm.
Gruß Ruxis
2012 Leaf steht zum Verkauf, Kona64 am 20.12.18 bestellt, weiterhin Smart ED mit 22kW Lader und Smart EQ mit 22kW-Lader; PV: 3,8kWp seit 2001; Drehstromkiste mit Typ2;
seit 4/2000 120.000 km mit einem Kewet.

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Welker66
    Beiträge: 590
    Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Mo 20. Nov 2017, 11:42

Ich hatte bisher den Fehler nicht mehr..
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)

Re: Fehler oder nicht ?

menu
CM-109
    Beiträge: 178
    Registriert: Sa 10. Sep 2016, 12:05

folder Mo 20. Nov 2017, 11:56

@Welker66: Die beschriebene Fehlermeldung deutet auf einen temporären Fehler hin, da nach Zündung aus und wieder an, der Wagen bewegt werden konnte. Leider gibt es vielfältige Möglichkeiten, deshalb würde ich im SC mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Denkbar ist eine Störung im Interlock-Kreis, ein Fehler / Reset im Bremskreis oder der Kühlmittelpumpe. Oder ein Defekt / Abmeldung vom CAN-Bus des CEPC (Common Electronics and Powertrain Controller), der diese Komponenten "verwaltet".

Du kannst auch die Sicherungen 9, 10, R5 oder das Relais K109 (Bremsunterdruckpumpe) mal auf festen Sitz / Kontakt hin checken.

@Ruxis: War der Wagen aktiv oder hattest du die Probleme beim "Starten"? Geht der Wagen nicht an und zeigt die Motormeldung, solltest du die 12V-Versorgung / -Batterie mal prüfen. Sieht nach Unterspannung aus.

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Ruxis
    Beiträge: 81
    Registriert: Mo 17. Mär 2014, 20:14
    Wohnort: Dortmund

folder Mo 20. Nov 2017, 12:36

Der Wagen hat beim Starten die Fehlermeldung gemacht. Bin vorher 2 km gefahren und hatte ihn abgestellt.
Dateianhänge
Fehlermeldung ED1.png
2012 Leaf steht zum Verkauf, Kona64 am 20.12.18 bestellt, weiterhin Smart ED mit 22kW Lader und Smart EQ mit 22kW-Lader; PV: 3,8kWp seit 2001; Drehstromkiste mit Typ2;
seit 4/2000 120.000 km mit einem Kewet.

Re: Fehler oder nicht ?

menu
Benutzeravatar
    Ruxis
    Beiträge: 81
    Registriert: Mo 17. Mär 2014, 20:14
    Wohnort: Dortmund

folder Mo 20. Nov 2017, 12:47

@CM-109,
ab welcher Bordnetzspannung kann das denn passieren? Unter 12V oder auch bei höheren Spannungen?
Gruß Ruxis
2012 Leaf steht zum Verkauf, Kona64 am 20.12.18 bestellt, weiterhin Smart ED mit 22kW Lader und Smart EQ mit 22kW-Lader; PV: 3,8kWp seit 2001; Drehstromkiste mit Typ2;
seit 4/2000 120.000 km mit einem Kewet.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „fortwo ed - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag