Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
  • LarsLWO
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 9. Feb 2020, 21:19
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo zusammen,

ich habe vor 2 Tagen einen ED3 von 2014 probegefahren, den ich vermutlich kaufen werde. Die Rahmenbedingungen passen soweit, er hat den 22kW-Schnelllader, noch 6 Monate SG100, die Mietbatterie, ...

Nur: Die Bremse ließ sich echt schwer treten, die hatte kräftigen Widerstand. Das kenne ich vom aktuellen Smart EQ ganz anders, da tippt man die Bremse sehr leicht an und es passiert bereits etwas.

Der VK meinte, das läge an der Rekuperation. Ich meine auch, dass der ED3 anders rekuperiert als der ED4/EQ, aber hat wirklich die Bremse damit etwas zutun?

Wie ist es bei anderen ED3-Fahrern?

Lg,
Lars
Smart EQ fortwo (2020) Coupé, 22kW-Bordlader, passion
Anzeige

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
  • LarsLWO
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 9. Feb 2020, 21:19
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Oh und übrigens: Hallo Forum 😄 Wenns mit dem Kauf klappt, liest man sich ja vielleicht öfter 😊
Smart EQ fortwo (2020) Coupé, 22kW-Bordlader, passion

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

wilbert
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Do 14. Mär 2013, 06:42
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Ed 2014 68K km. Die Bremse reagiert feinfühlig dosierbar auf leichtem Pedaldruck. Die ReKu wirkt ggf. zusätzlich, wenn der Akku unter 95-90 % gefüllt ist. Das merkt man aber nicht am Pedal, sondern an der zusätzlichen Verzögerung des Fahrzeugs bei leichtem Pedaldruck. Ich würde eher ein Problem bei der hydraulischen Bremskraftverstärkung vermuten, ohne dass ich da genauere technische Details des ED kenne. Wie fühlt sich die Bremswirkung bei ausgeschaltetem Fahrzeug an?

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
  • LarsLWO
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 9. Feb 2020, 21:19
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Jetzt wo du es sagst, ja es fühlt sich ein bisschen an als fehlte da die Bremskraftverstärkung...

Ausgeschalteter Zustand muss ich mal testen, wenn die voraussichtliche Übergabe ist. Ggf. diesen Zustand in den Kaufvertrag hineinschreiben...
Smart EQ fortwo (2020) Coupé, 22kW-Bordlader, passion

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
  • colori
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
...aber die Vakuumpumpe läuft hörbar beim Einschalten??? Andererseits sollte die ja auch eine Fehlermeldung rausgeben wenn nicht - oder?
Smart 451 Cabrio Electric green EZ05/2013 Bild

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
read
Das hat nix mit Reku oder dergleichen zu tun. Die Bremsen vom ED3 sind so gut wie die vom ED4. Der smart ED, welchen Du da angeguckt hast, hat irgendwas.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
  • LarsLWO
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 9. Feb 2020, 21:19
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Danke, das reicht mir. Ich werde das Thema mit dem VK klären. Wenn der VK sich nun querstellt, werde ich wohl oder übel noch etwas weitersuchen müssen... 😊
Smart EQ fortwo (2020) Coupé, 22kW-Bordlader, passion

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
read
Im Hinterkopf behalten:
Je nachdem handelt es sich um Verschleißteile, welche hier ads Problem sind. Diese sind nicht von der SG100 abgedeckt.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

nagetusch
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Fr 27. Dez 2019, 12:53
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Es ist recht einfach zu testen, ob die Bremskraftverstärkung funktioniert. Einfach bei ausgeschalteter Zündung mehrfach bremsen, bis das Bremspedal steinhart zu betätigen ist. Bei getretenem, hartem Bremspedal die Zündung in Schalthebelstellung P einschalten. Dann sollte einerseits für einige Sekunden von hinten das Geratter der Unterdruckpumpe zu hören sein und andererseits das Bremspedal "weich" werden und ein bisschen absinken. Spürst Du nichts im Bremspedal, erzeugt er keinen Unterdruck. Kann dann die Pumpe selbst oder die Elektrik/Ansteuerung sein.
Die Bremsanlage ist bis auf die elektrische Unterdruckpumpe identisch zum Verbrenner. Dort kommt der Unterdruck "kostenlos" aus dem Ansaugkanal bei laufendem Motor.
Unterdruckpumpe ist im Gegensatz zu Bremsscheiben oder Belägen kein Verschleißteil und in der SG 100. Außerdem in der Gewährleistung bei gewerblichem Verkäufer.
Mit dem wunderbaren Auslesewerkzeug viewtopic.php?f=82&t=15888&start=10 kann man sehen, ob die Unterdruckpumpe funktioniert, da wird beim Auslesen der Unterdruck angezeigt.

Re: Gebrauchter ED: Bremsen schwergängig

USER_AVATAR
  • LarsLWO
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 9. Feb 2020, 21:19
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Danke für die Antworten. War mir letztlich zu heiß - ich habe dann vorgeschlagen, dass wir den Wagen durch eine Inspektion schicken, die ich übernehmen würde, wenn ich den Wagen kaufe (nicht aber die evtl. anfallenden Reparaturen).

Der Verkäufer hatte dann plötzlich einen Grund, warum er das Fahrzeug doch nicht mehr verkaufen will. ;-)

Ich hab mich jetzt gegen einen gebrauchten Smart entschieden. Stattdessen erwarte ich die Übergabe eines neuen 2020er Smart EQ fortwo :-D Mit Glück nächste Woche - ist einer, der schon vorrätig war, hab dafür zwar auf das Panoramadach verzichtet, aber sonst hätte ich 3-4 Monate warten müssen... :-)
Smart EQ fortwo (2020) Coupé, 22kW-Bordlader, passion
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag