Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ein

Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ein

USER_AVATAR
  • Stromer2
  • Beiträge: 578
  • Registriert: Sa 24. Aug 2013, 12:52
  • Wohnort: Rheinland-Pfalz
read
Wie die Automobilwoche meldet, stellen 58 von 85 Händlern den Verkauf des Smart ein als Reaktion auf die Entscheidung, nur noch den den ED zu verkaufen.

http://www.automobilwoche.de/article/20 ... erkauf-aus
A 180 CDI Autotronic
Smart 451 CDI Cabrio
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Anzeige

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

USER_AVATAR
read
Smart hat in den USA ohnehin keine sehr hohen Verkaufszahlen. Im Jahr 2016 wurden 6211 Smart Fortwo verkauft. Im bisherigen Jahresverlauf setzte Daimler in den USA 2165 der Kleinstwagen ab.

Smart hat in den USA mit Sicherheit keine oder nur ganz winzige schwarze Zahlen geschrieben. Daher, so what ?
Verluste in den USA werden doch eh woanders aufgeschlagen. Kann für die europäische Preispolitik nur besser werden.

Außerdem ist ja beim Smart der gesamte Benzinausstieg geplant. Auch bei uns, nur gibt es noch kein definitives Datum.

Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

USER_AVATAR
  • Fatzkiste
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 16. Mär 2017, 17:21
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
...ein Problem des ED ist, dass er für große Metropolen eine zu geringe Reichweite hat. Der reale Aktionsradius von 60 Km (im Winter womöglich gar nur 50 Km) ermöglicht es nicht, sicher innerhalb einer Metropole vom Ausgangspunkt (bsp. Zuhause) zum Ziel und zurück zu fahren. In Deutschland können davon Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Rhein-Main, Rhein-Neckar, und das Ruhrgebiet betroffen sein. US-Metropolen in denen der ED sicherlich - auch als livestyle - angenommen würde, sind für die Reichweite zu groß, bsp. Los Angeles, San Francisco, New York. Mit einer sicheren! Reichweite von mindestens 200 Km (Radius 100Km) , würde das Auto grundsätzlich mehr Akzeptanz finden. Um dann auch die bisherigen gewerblichen Smartkunden zufrieden zu stellen (Pizzadienste, Pflegedienste, Kurierdienste, etc.) wären 300km/150Km Radius notwendig. Das entspräche dann wieder dem alten 450er Benziner. Aktuell ist ein Elektroauto ein Nieschenprodukt für Berufspendler mit Eigenheim.

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

AlterAmi
  • Beiträge: 391
  • Registriert: Di 20. Aug 2013, 18:35
  • Wohnort: Cupertino
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Fatzkiste hat geschrieben:Der reale Aktionsradius von 60 Km (im Winter womöglich gar nur 50 Km)
Wo hast Du denn den Blödsinn her?

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

rollo.martins
  • Beiträge: 1642
  • Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
  • Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Im Winter hatte ich tatsächlich auch schon Zahlen um die 60 km. Dass Smart keinen Grössere Akku einbauen will, ist jedenfalls das Ende meiner persönlichen Smart-Zeit.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

USER_AVATAR
  • Stromer2
  • Beiträge: 578
  • Registriert: Sa 24. Aug 2013, 12:52
  • Wohnort: Rheinland-Pfalz
read
Ich kann auf der Arbeit und zu Hause laden. So schreckt mich das nicht. Der Smart mit dem kleinen Akku ist für mich eh nur eine Übergangslösung. Dafür taugt er mir wunderbar.

Das Problem ist, dass Daimler das Akkumotivewerk Kamenz derzeit vergrößert für die EQ Baureihe und die da für den Smart nichts machen. Dumm nur, dass sich das Problem so nicht löst. Denn die Kaapazität der Akkus für Smart und EQ niemals annähernd ausreichen. Dumm, wenn man zu lange schläft und dann auch noch den 5 % Tesla-Anteil verkloppt, um schnell Kohle zu machen.
A 180 CDI Autotronic
Smart 451 CDI Cabrio
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

USER_AVATAR
read
AlterAmi hat geschrieben:
Fatzkiste hat geschrieben:Der reale Aktionsradius von 60 Km (im Winter womöglich gar nur 50 Km)
Wo hast Du denn den Blödsinn her?
80km im Winter, bei "normalen" Temperaturen.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

USER_AVATAR
read
Er definiert Aktionradius mit halber Reichweite, also 100 bis 120 km Reichweite.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

USER_AVATAR
read
Was nen Kokolores mit Radius zu rechnen. Das kann man im Geometrie-Seminar machen ...

Zur Winterreichweite in realen Strassenkilometern haben wir einen Thread.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Zwei Drittel der US-Händler stellen Verkauf des Smart ei

Habteuchbittelieb
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Sa 19. Aug 2017, 07:25
read
Wenn man für ne Tour von den Hampton Bays in die City von New York schon fast zweimal laden muss, im Smart, kann man die Entscheidung in etwa verstehen. Und da nützt der 22 kW Lader im Smart auch nix, da es den Strom dort garnicht gibt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag