Smart Ed Inspektionskosten

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Smart Ed Insketionskosten

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben:Nicht alle. Manche E-Fahrzeuge haben da tatsächlich Probleme. Hat Smart vielleicht besser gelöst. VW bremst deswegen auf den letzten Metern auch mechanisch.
Wobei die Kilometerleistung halt auch noch nicht besonders groß ist.
Der E-Up kann bis zum stillstand ohne betätigen des Bremspedals rekupieren. Jedoch erst wenn der Akku nicht mehr voll ist.
Habe ich selbst in WOB bei einer Probefahrt mit Instruktor "gelernt".
i-MiEV Bj. 2011
Anzeige

Re: Smart Ed Insketionskosten

USER_AVATAR
read
Und ich war bei der Vorstellung vom E-Up und da sagten sie, dass er bei ganz niedrigen Geschwindigkeiten eben nur mechanisch bremst, um Rost auf den Scheiben vorzubeugen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Smart Ed Insketionskosten

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben:Und ich war bei der Vorstellung vom E-Up und da sagten sie, dass er bei ganz niedrigen Geschwindigkeiten eben nur mechanisch bremst, um Rost auf den Scheiben vorzubeugen.
Vielleicht macht er es automatisch und gaukelt und eine reku vor ?
i-MiEV Bj. 2011

Re: Smart Ed Inspektionskosten

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
MOD-Note: Titel korrigiert, Insekten verscheucht ;)

Re: Smart Ed Inspektionskosten

rollo.martins
  • Beiträge: 1642
  • Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
  • Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Endlich ;-)

Re: Smart Ed Inspektionskosten

molab
  • Beiträge: 1370
  • Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
  • Wohnort: Köln
read
So - hab meinen gerade von der 2-Jahres-Wartung abgeholt. Kostete 90 EUR brutto, wobei ich den Innenraumfilter diesmal selbst gewechselt habe. Gewaschen und staubgesaugt wurde das Auto auch. Alles in allem sehr nett :-)
Der Batterie geht es unverändert prächtig.

Edit: Genauer waren es 10AW à EUR 7,50 und eine FB-Senderbatterie à 5 EUR, beides netto. Dann hab ich noch 5 EUR Rabatt bekommen für die Onlinebuchung des Termins. Die Rechnung ist also recht übersichtlich.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK

Re: Smart Ed Inspektionskosten

smarted
read
@molab: Meine geht Anfang Dezember hin, Wischwasser ist schon gewechselt, Bremsflüssigkeit auf Max und Innenraumfilter für 11,99€ gewechselt. Ich bin gespannt, wo ich dann lande. Wieviel km hast Du=?

Re: Smart Ed Inspektionskosten

molab
  • Beiträge: 1370
  • Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
  • Wohnort: Köln
read
Wischwasser haben sie kostenfrei aufgefüllt. Kühlwasser nur geprüft steht im Bericht (-40°C, i.O.)
Habe nur etwas über 16000km. Kilometerabhängig scheinen mir aber nur die Bremsbeläge hinten zu sein: Erstmalige Sichtprüfung (durch die Schaulöcher) nach 60000km, dann alle 2 Jahre oder weitere 40000km. Da hab ich noch Zeit. Scheibenbeläge vorne haben sie geprüft, Bremswirkung natürlich auch.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK

Re: Smart Ed Inspektionskosten

smarted
read
Ich habe knapp 19.000km. Die Bremsbelege und Scheiben vorn sind nahe nagelneu, bremse fast nur mit den Paddels. Ich bin mal gespannt...

Re: Smart Ed Inspektionskosten

molab
  • Beiträge: 1370
  • Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
  • Wohnort: Köln
read
dito, aber den Bremstest machen sie natürlich trotzdem...
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag