Smart Ed Inspektionskosten

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Smart Ed Inspektionskosten

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1920
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 273 Mal
read
Danke für die guten Wünsche.
Wie gesagt, es ist äußerlich absolut nichts zu erkennen, obwohl es ein ordentlichen Satz nach vorne gab.
Schätze, man sieht erst etwas nach Demontage der Kunstoffstoßstange.

Thema Glaspalast mit lauter schnieken Schlipsträgern gebe ich dir völlig recht.
Ist mir schleierhaft, wer sich davon heutzutage noch beeindrucken lässt.
Mir persönlich gefiel die diskussionslose Anerkennung der Mängel und der Service mit den Taxigutscheinen aber wirklich gut.
(Auch wenn ich die 3x in der Rechnung mitbezahlt habe)
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Anzeige

Re: Smart Ed Inspektionskosten

frank-michael
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Okt 2013, 15:36
read
Hallo ich habe von Smart die Übersicht bekommen was alles bei der 2 Jahresinspektion gemacht wird ( siehe Anhang )
Meine Frage in die Runde wo ist die Troknerpatrone an der Hochvolt batt. verbaut links rechts ? Will vorher mal sehen und markieren um zu sehen ob die auch gewechselt wird habe mitte des Monats den Service.

Re: Smart Ed Inspektionskosten

frank-michael
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Okt 2013, 15:36
read
frank-michael hat geschrieben:Hallo ich habe von Smart die Übersicht bekommen was alles bei der 2 Jahresinspektion gemacht wird ( siehe Anhang )
Meine Frage in die Runde wo ist die Troknerpatrone an der Hochvolt batt. verbaut links rechts ? Will vorher mal sehen und markieren um zu sehen ob die auch gewechselt wird habe mitte des Monats den Service.
Dateianhänge
Datei 2 Jahres- Serviceübersicht SMART ED .pdf
(1023.76 KiB) 367-mal heruntergeladen

Re: Smart Ed Inspektionskosten

AlterAmi
  • Beiträge: 391
  • Registriert: Di 20. Aug 2013, 18:35
  • Wohnort: Cupertino
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Super! Hab' das gleich ausgedruckt, werde es bei meiner Inspektion verwenden!

Re: Smart Ed Inspektionskosten

USER_AVATAR
  • martin
  • Beiträge: 89
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 15:50
  • Wohnort: Rohrbach
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wir nicht viel gemacht in Österreich beim Pickerl (TÜV) werden 90% sowieso gemacht und das kostet nur 35€
Smart ED3 Rot Weiß, Weiße Felgen, Polsterung rot, Armlehne, Handschuhfach, Schaltpaddles, Komfort Paket
PV 11,4kW (Eigenbedarf)
mein Diesel verbrauchte 63kWh/100km mein Smart 18kWh/100km

Re: Smart Ed Inspektionskosten

USER_AVATAR
  • martin
  • Beiträge: 89
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 15:50
  • Wohnort: Rohrbach
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
So zweites Service habe ich jetzt auch hinter mir.
215€ Brutto
Auf der Rechnung steht:
Wartungsdienst 117,18
Bremsflüssigkeit 10,54
Bremsenreiniger 4,00
Filter 34,55
Scheibenreiniger 6,52
Entsorgung 1,31
Kleinmaterial 5,04
Smart ED3 Rot Weiß, Weiße Felgen, Polsterung rot, Armlehne, Handschuhfach, Schaltpaddles, Komfort Paket
PV 11,4kW (Eigenbedarf)
mein Diesel verbrauchte 63kWh/100km mein Smart 18kWh/100km

Re: Smart Ed Inspektionskosten

frank-michael
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Okt 2013, 15:36
read
Abend allso bei meiner 2 Jahres Service habe ich 116,62 Euro bezahlt.
Habe aber eine Anweisung gegeben keine Scheibenwaschanlage füllen, Batterie im Schlüssel nicht wechsel, keine Bremsflüssigkeit wechseln, keinen Pollenfilter wechsel und die Troknerpatrone für die Hochvolt Batterie habe ich vorher bei Mercedes selbst gekauft mit % und mit ins Auto gelegt und den hinweis gegeben bitte das Original Ersatzteil verwenden.
Es wurden 9 AW für den Wartungsdienst und 1 AW Troknerpatrone wechseln berechnet. ( die Batt. habe ich beim Kauf vom Smart mitgekauft kein Miete ).
Deshalb ist es bei mir wohl sehr günstig ausgefallen denn warum soll ich 100 Euro mehr bezahlen und ihnen die Taschen füllen.

Re: Smart Ed Inspektionskosten

smarted
read
Hallo frank-michael,

120€ sind okay. Das ist normal. Meine Trocknerpatrone hat 19,65€ gekostet (brutto).

PS: Ich schenke Dir ein paar Kommas und Weiteres. :ugeek:

Re: Smart Ed Inspektionskosten

USER_AVATAR
  • The Wall
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Heute Inspektionstermin gehabt. Messprotokoll der Batterie gab nichts her, weil die Batterie noch mit mehr als 80% gefüllt war. Nun gut.
Die Ummantelung des Handbremsseils ist verschlissen, Kulanzantrag wurde gestellt und auch schon bewilligt.
Dann kam der Wagen zum TÜV gleich nebenan. Keine Plakette erteilt. Der Stoßdämpfer vorne links ist undicht :| Kulanzantrag ist gestellt, aber noch keine Entscheidung. Das Autohaus meldet sich, sobald eine Antwort vorliegt. Das Auto ist jetzt drei Jahre alt und hat knapp 29.000 km gelaufen. Voll ärgerlich.
Ich bin mal gespannt, wie das jetzt weitergeht... :?
Rechnung habe ich heute keine bekommen, reiche ich aber nach ;)
Bild

Re: Smart Ed Inspektionskosten

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3501
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
Moin!
Das Messprotokoll solltest Du aber bekommen haben. Es gibt da zwei Varianten, was die Werkstatt gemäß Plan zu tun hat.

1) Dein Akku hat in den letzten 3 Wochen eine Ladung von 30%-100% bekommen. Dann kann der Wert aus dem BMS ausgelesen werden.
2) wenn 1) nicht zutrifft, ist der Akku entsprechend zu laden, damit der Wert im BMS vorhanden ist

Der Wert ist dann mit gewisser Vorsicht zu genießen, da Temperatur und Nutzungsverhalten einen Einfluss auf die Messung haben. Viele kurze Zyklen verschlechtern den Wert, da das BMS dann die gesmate Kappa schlechter schätzen kann. Häufige Vollzyklen bringen wohl bessere Messwerte.
Gruß Ingo
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag