Android Auto in altem Leaf

Android Auto in altem Leaf

markusK
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 08:22
read
Hallo,

ich in seid kurze, ein stolzer Besitzer eines Nissan Leaf ZE0 TEKNA. Davor bin ich einen Auris Hybrid gefahren, aber mit von mir nachträglich eingebautem Pioneer Autoradio mit Android Auto.
Das einzige, das mich bei meinem neuen Leaf stört ist, dass er diese Funktion, lt Händler, nicht besetzt. Ich genieße jedoch sehr das hören von Spotify und auch das diktieren und senden von Nachrichten an meine Frau oder an Kollegen/Kunden, wenn ich unterwegs bin.
Gibt es irgendeine Möglichkeit Andriod Auto auch auf den ZE0 (BJ 2014) zu installieren?

lg
Markus
Anzeige

Re: Piepen beim Aussteigen abschalten

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1632
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Naja, Auto geht auch ohne Auto , d.h. das Handy oder Tablet bekommt dann die gleiche ganz einfache Oberfläche. Dann einen Halter an die richtige Stelle...

Aber es kann sich dann leider auch nicht in die Lautsprecheranlage einklinken, wenn das das Auto nicht vorsieht (ggf Bluetooth/Klinkenstecker sollte aber gehen)

Nur so als Anregung. Wie weit das mit dem Lautsprecher beim ZE0 geht, weiß ich nicht.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Android Auto in altem Leaf

markusK
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 08:22
read
Hallo c2j2, danke für die Antwort. Muss ich einmal probieren mit einem Klinkenstecker.
Aber sonst kennst du auch keine Möglichkeit irgendwie Andriod Auto auf dem Leaf zum laufen zu bringen?

lg
Markus

Re: Android Auto in altem Leaf

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1632
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Ich habe einen ZE1, kann da leider nicht weiterhelfen... ich schreibe eher von der Android-Erfahrungs-Seite.

Also zusammengefasster Serviervorschlag: die Auto-App so konfigurieren, dass sie startet, wenn das Auto-Bluetooth erkannt wird. Dann hast Du zumindest das Gefühl des Autostarts (hier automatischen Starts von Auto im Auto (*)). Um dann noch den Sound zu bekommen, per Klinkenstecker ran, wenn möglich.

Dann muss man nur den Stecker verbinden, und Spotify starten. Der Rest wäre automatisch.

Disclaimer: Wenn's denn so klappt...


(*) blöder Name "Auto" für die App, das macht das Verständnis von Anleitungen etwas komplexer ;)
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Android Auto in altem Leaf

USER_AVATAR
  • Hanseat
  • Beiträge: 437
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
  • Wohnort: Ahlerstedt
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Wenn Audio per Bluetooth gestreamt wird, gibt auch Google Maps seine Sprache entsprechend aus.
Was nicht funktioniert, ist Maps-Sprachausgabe während eine andere Quelle (FM/USB) für Klang sorgt.
ZOE ZE50
Chevrolet Volt

Re: Android Auto in altem Leaf

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1632
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Hanseat hat geschrieben: Wenn Audio per Bluetooth gestreamt wird, gibt auch Google Maps seine Sprache entsprechend aus.
Was nicht funktioniert, ist Maps-Sprachausgabe während eine andere Quelle (FM/USB) für Klang sorgt.
Es ging ihm ja um Spotify, dann hat man "keine andere Quelle" ;) Radio ist so was von 2000...

Innerhalb des Smartphones geht es ja, weil jede Audio-Stream-App wie Spotify, die was auf sich hält, sich duckt (heißt wirklich so, "audio stream ducking"), wenn jemand wie Maps den Audio Stream (temporär) nutzen möchte.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Android Auto in altem Leaf

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 8846
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
sprachausgabe vom tablett etc. ist normal, sofern bluetooth gepaart ist. ich glaube der TE wollte AA auf dem bildschirm des leaf sehen? man munkelte auch immer, daß man mit dem zweiten SD-schacht des leaf etwas anstellen kann, aber bis heute hat niemand großartiges erreicht. wohl aber ladestationen kann man hochladen...
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020

Re: Android Auto in altem Leaf

markusK
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 08:22
read
Hallo!
Also erstens, ich bin hin und weg von meinem Leaf. Habe ihn gestern abgeholt und bin heute das erste mal in die Arbeit damit gefahren. ca. 18km Wiener "Berge" (Hügel) rauf und auch wieder runter und bin am Ende mit 12,7kwh Durchschnittsverbrauch angekommen. Spitzen Leistung! Die ZOE die ich mal zur Probe hatte hat auf der selben Strecke 13,6kwh verbraucht. :)

Zum Spotify wollte ich ein kurzes Update geben:
Mit Android Auto + USB angeschlossen funktioniert es leider nicht. Auch mit Bluetooth habe ich es noch nicht zum laufen gebracht. Ich werde jetzt noch ein bisschen herumfummeln und es noch mit einem AUX Anschluss probieren. Gebe dann auf jeden Fall das Ergebnis bekannt.

Re: Android Auto in altem Leaf

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 8846
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
wollt ihr nur das gequassel über die musikanlage oder die handykarte auf dem leaf-schirm, wie z.b. bei ZE1/tesla?
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020

Re: Android Auto in altem Leaf

USER_AVATAR
  • demirsdr
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mo 27. Nov 2017, 11:21
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
markusK hat geschrieben: ..... Auch mit Bluetooth habe ich es noch nicht zum laufen gebracht.
Wir haben ja sowohl den ZE0 als auch den ZE1 - und ja Android Auto auf ZE1 ist super - würde ich auch gerne im ZE0 haben wollen...aber nur wegen Maps.
Ich weiß gar nicht wo das Problem mit Spotify liegt....bei mir startet Android-Auto auf meinem Handy (nicht auf dem Bildschirm im Radio - ja) - aber Spotify verbindet sich automatisch (Bluetooth) und ich kann direkt auf dem Bildschirm drücken um Spotify laufen zu lassen.

Wann hat das alles nicht geklappt;
1. als ich Spotify Free noch benutzt habe (und kein Abo hatte) und
2. nach dem ich auf meinem Handy (Galaxy Note 8) ein Android- Auto update gemacht habe.

...vielleicht hilft es weiter. ;)
LG
Nissan Leaf 2.zero edition in Black (EZ 04/2018)
Nissan Leaf 1 Acenta (30) Grau metallic (EZ 01/2016)
...seit dem 01.06.2018 kein Verbrenner mehr im Haushalt. :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Leaf ZE0 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag