Nissan Connect - nerviger Startbildschirm

Re: Nissan Connect - nerviger Startbildschirm

menu
Benutzeravatar
folder Fr 24. Mär 2017, 16:11
1. 1. Handy einstöpseln
2. Anschnallen.
3. Start Taste
4. Fußgänger Warnung abschalten
5. 2. Handy mit Leafspy entsperren für eine brauchbare Reichweitenanzeige
6. 'ok' oder 'nein' tippen
7. Fahrstufe einlegen

*fixed for me :roll:
Anzeige

Re: Nissan Connect - nerviger Startbildschirm

menu
c2j2
    Beiträge: 1174
    Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
    Wohnort: Allensbach/Bodensee
    Hat sich bedankt: 46 Mal
    Danke erhalten: 58 Mal
folder Fr 1. Feb 2019, 09:03
Auch wenn man das immer mit "OK" bestätigt, fehlen bei mir die Hälfte aller Fahrten im Tracking.

Oder liegt es doch daran, dass ich dank Android Auto das zu selten bestätigen kann, weil ich es dann nicht mehr sehe? ;)

Schön doof, so bekommen sie weniger Daten. Aber vermutlich ist das gesetzlicher Zwang, der nervige Hinweis.
Seit 12. Oktober 2018 mit einem roten Leaf im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom...

Re: Nissan Connect - nerviger Startbildschirm

menu
clemshome
    Beiträge: 29
    Registriert: So 23. Dez 2018, 08:37
folder Fr 21. Jun 2019, 06:08
Greenhorn hat geschrieben:
Do 23. Mär 2017, 20:29
1. Start Taste
2. Anschnallen.
3. Fußgänger Warnung abschalten
4. 'ok' oder 'nein' tippen
5. Fahrstufe einlegen
Das ist so automatisiert, das kann gar nicht nerven.
Punkt 3 lässt sich auch mit Leafsp Pro dauerhaft so codieren dass es aus ist

Re: Nissan Connect - nerviger Startbildschirm

menu
at3rud
    Beiträge: 33
    Registriert: Fr 27. Nov 2015, 08:51
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder So 15. Sep 2019, 12:59
Blue shadow hat geschrieben:
Fr 24. Mär 2017, 15:56
Ein wenig wie die checkliste beim fliegen...
wenn er dann wenigstens fliegen würde... :D
Zur Zeit in einem Leaf 2012 in Österreich (Zuhause) unterwegs... 8-)

Re: Nissan Connect - nerviger Startbildschirm

menu
rocco
    Beiträge: 56
    Registriert: So 2. Apr 2017, 19:11
folder Di 17. Sep 2019, 09:21
gibt es eigentlich eine Möglichkeit beim Navi den Startbildschirm mit der Datenschutz-Abfrage generell zu bestätigen, sodass nicht bei jedem Start nachgefragt wird?
Ja, wenn man auf Status geht wird Klimasteuerung, Radio etc angezeigt.
Er merkt sich die Anzeige, beim Einschalten kommt wieder der selbe Bildschirm aber er fragt dann nicht um Bestätigung.
Erst wenn man ins Navi oder Ladetimer etc will kommt die Abfrage wieder.
Keine Ahnung ob die Daten dann im Fahrzeug gespeichert werden und beim nächsten OK gesendet, ist mir auch mittlerweile völlig wurscht.
Er soll einfach nur Fahren, und das tut er. Die Fernsteuerung geht auch.

Nissan Connect nerviger Startbildschirm

menu
Liberalnaf
    Beiträge: 5
    Registriert: Di 17. Sep 2019, 03:55
folder Mi 2. Okt 2019, 14:24
Nissan se na twitterju sprašuje o barvni izbiri... Ni pa jasno zakaj, saj so OceanBlue uradno opustili, za modele 2016 pa je napovedana "Deep Blue Pearl"

Dva odtenka modre, Nissan Leafnissan-leaf-blue.jpg 95.22 KiB Pogledano 5416 krat --

Re: Nissan Connect nerviger Startbildschirm

menu
Benutzeravatar
    kyloe
    Beiträge: 357
    Registriert: Fr 29. Dez 2017, 18:34
    Wohnort: ja
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mi 2. Okt 2019, 14:44
Liberalnaf hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 14:24
Nissan se na twitterju sprašuje o barvni izbiri... Ni pa jasno zakaj, saj so OceanBlue uradno opustili, za modele 2016 pa je napovedana "Deep Blue Pearl"

Dva odtenka modre, Nissan Leafnissan-leaf-blue.jpg 95.22 KiB Pogledano 5416 krat --
Dosslie oklhlow äqwei paoertz....
...ansonsten voll d'accord^^
Leaf Zero Edition in schwarz | bestellt 28.12.2017 - geleafert 23.10.2018 | 22kW IFEU Ladebox (LAN/WLAN/BT) mit PV-Manager :mrgreen:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE0 - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag