Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
Grünspecht
    Beiträge: 8
    Registriert: So 23. Feb 2020, 12:16
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder
Hallo zusammen,


ich habe ein Problem mit der Batterieanzeige vom Leaf ZE0.

Der Wagen ist Baujahr 2013 und aktuell erst 25.000km gefahren.

Die Anzeige zeigt zwar noch alle 12 Balken an, allerdings passt die Reichweite nicht dazu.
Ein aktueller Test ergab 56km Reichweite bei einer Entladung von 100% auf 20%. Anschließend wurden 9,2kWh benötigt um wieder auf 100% zu kommen.
Die LeafSpy-App zeigt 243 GIDs bei SOC=96,9% und einen SOH=85,71%.

Mich wundert, dass bei der schlechten Reichweite noch immer alle 12 Balken im Display angezeigt werden.

Die Nissan Werkstatt meint übrigens dazu, dass bei schlechten Batterien die Anzeige keine richtigen Werte liefern kann und deshalb die Batterie getauscht werden müsste. Auch wenn ich nur wenig Wissen von der Materie habe, halte ich diese Aussage für, freundlich ausgedrückt, nicht akzeptabel.

Da der Austausch der Batterie aktuell 22.000€ kosten soll, bin ich hier für Hinweise zum tatsächlichen Status des Wagens natürlich sehr dankbar.
Im Anhang habe ich dazu mal zwei Screenshots der LeafSpy Auswertung und die dazugehörige Cockpit-Anzeige angehängt.

Zur Werkstatt habe ich aktuell aufgrund der Aussage wenig Vertrauen.
Eventuell kann mir hier ja jemand nützliche Hinweise oder Empfehlungen geben?

Vielen Dank schon mal im Voraus!


Viele Grüße
Dateianhänge
attach_fileDok2.pdf
(257.15 KiB) 56-mal heruntergeladen
Anzeige

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
USER_AVATAR
    bm3
    Beiträge: 11091
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 810 Mal
folder
Hallo,
spontan sehe ich dass irgend etwas mit den Zellspannungen von 21-24 nicht i.O. zu sein scheint. Die Zellspannungen entsprechen gegenüber den anderen Zellspannungen einem SOC der 40-50% geringer ist. Entweder die Zellen sind noch mehr als halb leer oder mit dem BMS stimmt irgend etwas im Bereich dieser Zellen nicht, defekte Zellen halte ich für eher unwahrscheinlich.Habe hier noch ein BMS vom Leaf mit 24kWh liegen, falls eines zum testen benötigt würde.

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
Helfried
folder
Hmm, wie kann das sein, dass alle schlechten Zellen benachbarte sind? Zufall wohl nicht...

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
USER_AVATAR
    bm3
    Beiträge: 11091
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 810 Mal
folder
Das sind zwei der 48 Module und das BMS überwacht die Zellspannungen mit einzelnen Chips. Immer ein Spezial-Chip für wenige Zellen, die Chips melden das dann weiter über einen internen isolierten Bus an einen zentralen Prozessor im BMS. Zwei bisher noch nicht benutzte AESC-Module habe ich übrigens auch noch hier liegen.

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
Grünspecht
    Beiträge: 8
    Registriert: So 23. Feb 2020, 12:16
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder
Hallo bm3,

Vielen Dank für die Antwort und das Angebot!
Ich kann leider keine Reparaturen am Fahrzeug selber durchführen und bin somit auf Werkstätten angewiesen.
Wenn das BMS defekt ist, kann es dann sein, dass mir eine falsche Reichweite angezeigt wird, als tatsächlich möglich ist?
Also z.B. die Anzeige sagt 20% aber tatsächlich wäre noch eine Kapazität von 50% verfügbar?
Zu den Zellen 21-24 liegt mir auch ein Prüfprotokoll der Werkstatt vor (siehe Anhang).
Ich weiß allerdings nicht, ob so eine Messung direkt an den Zellen vorgenommen wird oder ob dort auch nur wieder über das BMS ausgelesen wird.

Darf eine "normale" Nissan Werkstatt das BMS tauschen oder ist das auch wieder nur von speziellen Werkstätten erlaubt?
Dateianhänge
attach_fileDok3.pdf
(71.55 KiB) 26-mal heruntergeladen

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
USER_AVATAR
    marxx
    Beiträge: 766
    Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
    Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 80 Mal
    Website
folder
Hast Du das Auto gerade frisch gekauft?

Es gibt die Möglichkeit mit der Nissan Software "Consult III" eine "Clear Long Term Capacity Data function" durchzuführen. Dann zeigt der Leaf für kurze Zeit wieder 12 Balken, auch bei einem degradierten Akku. Die Balken verlieren sich aber nach kurzer Zeit wieder.

Nicht dass das bei Dir zwangsläufig so ist, aber es kann eine Ursache für die Symptome sein.

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, eigene Open Source Software
OVMS Leaf/e-Up, AHK Leaf, GE Android App, SteVe OCPP Raspi Image
http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016, VW e-Up! Style bestellt.

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
Helfried
folder
Grünspecht hat geschrieben: Wenn das BMS defekt ist, kann es dann sein, dass mir eine falsche Reichweite angezeigt wird, als tatsächlich möglich ist?
Auf jeden Fall kann das sein! Sowohl wenn einzelne Batterie-Zellen schlecht sind als auch wenn "nur" das defekte BMS teils schlechte Modulwerte liefert, kann eine Reichweite nicht vernünftig geschätzt werden.
Eine Kette ist nur so gut wie ihre schwächsten Glieder. Siehe Brückenkrach in Genua!

Wie oder wann hat der Schaden eigentlich begonnen?

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
Grünspecht
    Beiträge: 8
    Registriert: So 23. Feb 2020, 12:16
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder
marxx hat geschrieben: Hast Du das Auto gerade frisch gekauft?

Es gibt die Möglichkeit mit der Nissan Software "Consult III" eine "Clear Long Term Capacity Data function" durchzuführen. Dann zeigt der Leaf für kurze Zeit wieder 12 Balken, auch bei einem degradierten Akku. Die Balken verlieren sich aber nach kurzer Zeit wieder.

Nicht dass das bei Dir zwangsläufig so ist, aber es kann eine Ursache für die Symptome sein.

marxx
Hallo Marc,

Vielen Dank für den Tipp.
Der Wagen wurde 2014 als Vorführwagen gekauft.
Daher würde ich den Punkt erstmal ausschließen.

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
USER_AVATAR
    bm3
    Beiträge: 11091
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 810 Mal
folder
Die Zellen sind ja alle hintereinander geschaltet im Akku und die Reichweite muss sich immer an der schwächsten Zelle orientieren. Das BMS überwacht die Zellen einzeln und wenn die schwächste Zelle im Pack unter eine bestimmte minimale Spannung absinkt dann ist die Fahrt zu Ende obwohl die meisten anderen Zellen vielleicht noch "gut dabei" sind. Wie das dann genau im Auto an den Fahrer kommuniziert wird ist einzig eine Frage der Programmierung, auch was in so einem Fall noch an (falscher) Restreichweite , auch nach wieder Vollladen, angezeigt wird. Gesetzt den Fall eine oder einige wenige Zellen wurden , aus welchen Gründen auch immer, bei der Ladung nur auf einen SOC von um die 50% geladen,die anderen dagegen voll, dann ist die Fahrt wie in deinem Fall frühzeitig zu Ende weil das BMS erkennt dass die deutlich weniger geladenen Zellen an ihrem zulässigen minimalen Spannungspegel bereits angelangt sind und die Fahrt beendet um die Zellen zu schützen. Li-Zellen die zu tief entladen werden werden nicht reversibel geschädigt.
Die mit der Nissan-Software möglichen BMS-Resets würde ich an deiner Stelle mal durchführen lassen, wenn das nichts hilft muss der Akku raus und nachgeschaut werden was da los ist beziehungsweise dann der Fehler auch eventuell durch Austausch von Baugruppen eingegrenzt werden.
Editiert:
Ein Ersatzakku für um die 20000€ ist ein wirtschaftlicher Totalschaden und das kann Nissan auch nicht ernst meinen nach dem was sie schon zu Preisen beim notwendigen Akku-Austausch angekündigt hatten. In dem Fall würde ich mich mal wegen eines vernünftigen und kulanten Ersatzteilpreises für einen kompletten Akku direkt an die Zentrale in Neuss ? wenden.

Re: Hilfe gesucht - 12 Balken trotz schlechtem Akku

menu
USER_AVATAR
folder
Kam der Reichweitenverlust plötzlich von einem Tag auf den anderen, oder über die Jahre hinweg allmählich?
Oder stand er lange rum. Falls kaum gefahren wurde, reagiert der SOH evtl erst verzögert.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE0 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag