Mehrere vorzeitige CHAdeMO-Ladeabbrüche am 2015er 24er Leaf

Mehrere vorzeitige CHAdeMO-Ladeabbrüche am 2015er 24er Leaf

menu
Ahvi5aiv
    Beiträge: 1480
    Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32
folder Sa 25. Mai 2019, 20:13
Hallo,

mir ist es jetzt mehrfach vorgekommen das die Schnellladung schon vorzeitig abgebrochen ist. Dabei kommt es bei diversen verschiedenen Ladeständen an; auch bei Säulen wo ich so etwas noch nicht erlebt hatte (zwischen 50 und 90 %, häufiger nun auch bei < 80 %.) Es kommt allerdings nicht immer vor. Ich habe noch keine Regelmäßigkeit (der Vorraussetzungen) gefunden.
Ich bin allerdings nie da gewesen, so das es derzeit für mich aussieht als würde jemand anders die Ladung einfach beenden.
Allerdings kann man nicht an alles Säulen einfach die Ladung beenden, außer man nutzt den Not-Aus.
Normalerweise bleibe ich im Auto und schalte danach immer wieder das Auto ein damit ich wärend der Ladung meine Heizung/Kühlung habe und Radio bzw. Filme sehen und den Sound über BT hören kann. Die Abbrüche fanden immer statt wenn ich nicht da war und das Auto/die "Zündung" abgeschaltet war.
Eine Fehlermeldung gibt es eigentlich nicht und im ODB-Log kann ich auch nichts finden.
Allerdings meldet LeafSpy manchmal im Screen eine WeakCell und ich habe die Vermutung dass genau diese die Schwierigkeiten verursacht und für die Abbrüche sorgt. Meiner Erinnerung nach ist es auch immer die gleiche WeakCell die genannt wurde.

Der Wagen ist jetzt 4 Jahre alt und hat die letzte (echt teure >200 €) Inspektion ohne Probleme bestanden, allerdings habe ich dieses mal keine Akku-Logseite erhalten. Das Auto selber sagt mir das ich bereits einen Balken "verloren" habe und ich sollte mal wieder mit LeafSpy die Werte auslesen. Aber ich fahre das Auto derzeit nur noch selten (lass es meistens mit ca. 60 - 80 % stehen) da ich es eigentlich verkaufen wollte.

Was meint Ihr? Was könnte ich mal prüfen (lassen.) Die Garantie sollte ja eigentlich 5 Jahre sein und mit < 63.000 km bin ich ja auch noch weit weg innerhalb der Garantie für Akku usw. Die Garantieerweiterung auf 5 Jahre hatte ich letztes Jahr auch Sicherheitshalber noch geordert.

MfG…
Anzeige

Zurück zu „Leaf ZE0 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag