Moin aus Irland

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar
    Mike
    Beiträge: 2469
    Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
    Wohnort: D-Hessen

folder Mi 1. Jul 2015, 20:14

:thumb:
Den einen Tag schaffst du auch noch und ab Morgen beginnt für dich die neue Art der Fortbewegung!

Willkommen hier im Forum!
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
eNiro und Sion vorbestellt
Anzeige

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar

folder Mi 1. Jul 2015, 23:06

Nochmal zur Klarstellung:
Wenn es ein Auto gäbe, das einen Dachpappenofen (oder Nuklearreaktor) als Antrieb hat und für rund 2 Cent pro km bewegt werden kann, würde ich es kaufen :) (sofern es Ledersitze [von nur für diesen Zweck ermordeten Kühen] und Klimaanlage hat) :)
Die Ohrmarken von den Kühen, die für die Innenausstattung verarbeitet worden sind, müßten im Handschuhfach liegen.. das wär mal was :D


Cheers

Stefan
Leaf SVE, EZ 07/2015

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar
    Leaf2013
    Beiträge: 36
    Registriert: Di 12. Mai 2015, 23:34

folder Do 2. Jul 2015, 00:40

BangOlafson hat geschrieben:oder Nuklearreaktor als Antrieb hat
Cool. Den würde ich auch nehmen.
Einmal Uranstab nachschieben und dann die nächsten 286.000 km durchfahren... mit Klimaanlage an und Musik voll aufgedreht.
Das Endlager für den Brennstab könnte kostenschonend im Garten unterm Schwimmteich eingerichtet werden. Dann könnte man auch noch 70 Jahre lang im Winter bei -10 Grad mit der ganzen Familie schwimmen gehen ohne zu frieren.
Hätte eigentlich nur Vorteile :D

Nur die Sache mit den Kuhohrmarken verstehe ich nicht. Achtest du denn gar nicht auf Bio? Biokühe haben keine Ohrmarken. Das mit den Marken wäre für mich ein deutliches no go. Bio ist das Mindeste, wir wollen doch nicht durch das Leder krank werden!
Wir fahren seit Mai 2015 einen Leaf Tekna. Unser Espace (Gasumbau) wurde somit zum Zweitwagen.
In 3 Monaten rund 8000km Erfahrung und einen Durchschnittsverbrauch von 13,6kWh/100km.
So macht Auto fahren endlich wieder Spaß :D :D :D

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar

folder Do 2. Jul 2015, 07:21

Laß es mich mal so ausdrücken...
Ich habe mir den Leaf nicht gekauft, weil ich unbedingt was für die Umwelt tun wollte.
Anders als in Deutschland ist er Leaf hier in Irland bei den TCO (Total Cost of Ownership) günstiger als z.B. ein Ford Focus.

Daher stand der Leaf bei mir als - zugegeben - überraschendes Ergebnis einer mathematischen Formel. Er passte am Ende auch auf mein Anforderungsprofil. Daher kann ich mit den vielen Nachteilen (potthäßlich, nach 150 km mehrere Stunden nachladen, Händler 80 km weit weg, Top Speed nur 144 km/h) auch leben. Man hat ja schließlich auch einige Vorteile: Klima, Leder, recht schnell von der Ampel weg, kostenfrei "tanken" und ansonsten unschlagbar günstige Betriebskosten...
Wie gesagt.. Nissan Leaf SVE (=Tekna) nur 27400 EUR mit Metallic in Irland. Und ich bekomme 4000 für meinen stinkenden (nicht Abgase... der stinkt in der Kabine, jupp, echt!) Skoda.
Leaf SVE, EZ 07/2015

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar
    eDEVIL
    Beiträge: 12135
    Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

folder Do 2. Jul 2015, 08:08

BangOlafson hat geschrieben:Top Speed nur 144 km/h
Sind das gPS-kmh?
lt. Tacho waren es bei meinem 158
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar

folder Do 2. Jul 2015, 09:26

Hallo eDEVIL,

der Leaf-Tacho (zu mindestens des Acenta Vorführwagens) zeigt "sicherheitshalber" knapp 10% mehr Geschwindigkeit an. Ich vermute, das dies generell so ist (Absicht). Vielleicht stimmt ja die Anzeige mit bis auf Metall abgefahreren Reifen...

MfG
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar

folder Do 2. Jul 2015, 13:48

eDEVIL hat geschrieben:
BangOlafson hat geschrieben:Top Speed nur 144 km/h
Sind das gPS-kmh?
lt. Tacho waren es bei meinem 158
Das ist aus dem Prospekt (wenn ich mich recht entsinne). Ich werde die erreichbare Höchstgeschwindigkeit auch nach Test hier mal posten

Bezüglich Tachovoreilung aus Wikipedia:

Für Kraftfahrzeuge in Europa und vielen anderen Ländern gilt, dass die angezeigte Geschwindigkeit nicht unterhalb der tatsächlich gefahrenen liegen, aber nach oben um max. 10 % v + 4 km/h abweichen darf (sog. Tachovoreilung).[


Das bedeutet, dass eine 158 auf dem Tacho irgendwas zwischen 140 und 158 km/h war...
genauer gehts nur mit GPS.
Cheers

Stefan
Leaf SVE, EZ 07/2015

Re: Moin aus Irland

menu
Leafler
    Beiträge: 181
    Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

folder Do 2. Jul 2015, 14:44

@BangOlafson

In welcher irischen Ecke läuft dein Leaf denn? War vor 4 Wochen in Dublin, Cork und Galway. Eine Woche und nur leider einen Leaf gesehen.

Aber scheinbar spinnen die ja doch nicht, die ,,Ir(r)en";)
Tesla 90D, Nissan Leaf 30kWh, Zero FXS 6.5
www.bierssenhof.shop - Biokäse zu dir nach Hause;-)

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar

folder Do 2. Jul 2015, 16:21

Auto steht noch in Dublin. Ich fahre aber in 30 min los, es abzuholen. Ich selbst wohne in Westmeath.

Cheers
Leaf SVE, EZ 07/2015

Re: Moin aus Irland

menu
Benutzeravatar

folder Fr 3. Jul 2015, 11:59

So abgeholt und das erste, was mir das Auto gesagt hat war, dass der Saft moeglicherweise nicht bis nach hause reichen wird :)
Guter Anfang :)
Habs aber locker geschafft... 45% Rest...
Frauchen ist dann auch gleich mal gefahren.. mit angezogener Parkbremse...
Bisher 17 kw/h pro 100 km...
Leaf SVE, EZ 07/2015
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE0 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down